Graciano Rocchigiani vs. Regina Halmich

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Nein es wird keinen Titelfight zwischen den beiden geben. Rocky hat sich lediglich dazu geäußert was er vom Frauenboxen und von Halmich hält, hier der Artikel:
Regina Halmich zieht. Am vergangenen Samstag verfolgten 7,4 Millionen TV-Zuschauer den Auftritt der deutschen Box-Queen gegen Marilyn Hernandez.

Doch nicht jeder teilt die Euphorie: Ex-Weltmeister Graciano Rocchigiani äußerte sich nun gegenüber der "BILD" wenig charmant zum Thema boxende Amazonen.

"Ich finde Frauenboxen unästhetisch. Die meisten haben keine Technik und kein boxerisches Vermögen", lautet Rockys vernichtendes Urteil.

Doch damit nicht genug: Für den berliner ist Frauen-Boxsport reine Show: "Bei den Frauen wird noch schlimmer betrogen als bei den Männern."

Halmich habe in der Vergangenheit eigentlich jeden zweiten Kampf verloren und wäre trotzdem als Siegerin aus dem Ring geklettert, stänkert Rocky weiter.

Fakt ist, dass die Weltmeisterin nach ihrem vorletzten Kampf gegen die deutlich überlegene US-Amerikanerin Reid selbst von den eigenen Fans in ihrer Heimatstadt Karlsruhe lauthals ausgepfiffen, als die Punktrichter ein Unentschieden verkündeten.

"Rocky" wäre nicht "Rocky", wenn er für Halmich und ihre Kolleginnen nicht eine Alternative zum Ring hätte: "Frauen gehören an den Kochtopf und ins Bett."
Was sagt ihr dazu, schaut ihr Frauenboxen oder schaltet ihr lieber schnell auf den nächsten Kanal? Ich persönlich muss sagen dass ich mir noch nie nen Frauen-Boxkampf angeschaut habe und es irgendwie dämlich finde dass sich zwei Frauen im Ring verprügeln. Es gibt doch viel bessere Möglichkeiten dass zu machen, z.B. Schlammcatchen :floet: :zwinker3:
 

Ibrox

Torwächter
Rocky ist der größte Asoziale in Deutschland! Ich sehe mir lieber Frauenboxen als seine dumme Fresse an! Hab ich damals gejubelt, als der "dumme Pole" ihm das Gesicht massiert hat! :box:
 

Ibrox

Torwächter
Pah! Regina ist Karlsruherin, außerdem hab ich sie schon kennenlernen dürfen! Sehr nett! Und jedem vFbäh-"Event" vorzuziehen! :box6:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Ibrox schrieb:
Pah! Regina ist Karlsruherin, außerdem hab ich sie schon kennenlernen dürfen! Sehr nett!
Naja, sind zwar lecker 50+ Kilo, aber Frauenboxen schaue ich trotzdem nicht.

Im übrigen hat Rocky dem Tiger den Bobbes versohlt! Wenngleich das wohl nicht so ein derbes Fehlurteil war wie bei Fräulein Halmich gegen die US-Tante :floet:
 

Ibrox

Torwächter
regelbert schrieb:
Naja, sind zwar lecker 50+ Kilo, aber Frauenboxen schaue ich trotzdem nicht.

Im übrigen hat Rocky dem Tiger den Bobbes versohlt! Wenngleich das wohl nicht so ein derbes Fehlurteil war wie bei Fräulein Halmich gegen die US-Tante :floet:

Da war die Freude doch umso größer! Depp Rocky hatte es nicht anders verdient! :spitze:

Hast du das Duell gegen die Ami geschaut? Fehlurteil auf jeden Fall, aber who cares? :zwinker3:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Ibrox schrieb:
Hast du das Duell gegen die Ami geschaut? Fehlurteil auf jeden Fall, aber who cares? :zwinker3:
Ne, aber das war schon den Raktionen (auch von ihr selbst) zu entnehmen, dass es sich da um ein Fehlurteil gehandelt hat. Leider ist das ja beim Boxen keine Seltenheit und dies ist warum ich Boxen immer seltener schaue.

Ich hab dann den nächsten Kampf angeschaut, bzw. kurz reingeschaut - der war dann widerum zu eindeutig.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
derMoralapostel schrieb:
Rocky ist der lebende Beweis dafür, dass man nicht nur durch Boxen dumm wird, sondern es auch schon vorher gewesen sein kann :floet:
Besser kann man die "Person Rocky" eigentlich kaum zusammenfassen...
 
Da hat Rocky weitgehend Recht: Zwischen Männer-und Frauenboxen erkenne ich Unterschiede. Die Frauen stöhnen manchmal wie Tennisspielerinnen wenn sie einen "Schlag" landen, dann frage ich mich ob das überhaupt Schläge sind, wenn ich sehe wie denen meistens nach dem Ausholen zum Schlag die Faust auf dem Weg zum gegnerischen Kinn so schwer wird, dass letztendlich nur ein Antippen zustande kommt. Ich erkenne viel zu selten, dass die Frauen mal den Infight suchen oder mal richtige Dauerfeuer loslassen. Technisch erkenne ich da nicht viel, obwohl doch es Ausnahmen gibt wie Laila Ali. Meistens kommen katzenartige Attacken auf die Deckung und das war es dann. Ich möcht den Frauen aber nicht die Fähigkeit absprechen, boxen zu können. Das kann alles noch besser werden aber im Moment ist dies halt meine Wahrnehmung. Die Frauen sind zu mehr imstande als sie bisher in dieser Sportart zeigen.
 

Schabbab

in Therapie
Ibrox schrieb:
Pah! Regina ist Karlsruherin, außerdem hab ich sie schon kennenlernen dürfen! Sehr nett! Und jedem vFbäh-"Event" vorzuziehen! :box6:
Übers Boxen äussere ich mich nicht, da ich die Sportart bei Männer wie Frauen für grenzdebil halte.
Aber die Halmich ist ne ziemlich einfach gestrickte Person, um es mal höflich auszudrücken. Die hab ich damals in KA oft genug "bewundern" dürfen, denn ihre Kneipe (eigentlich eher ein Asotreff) war ne Querstrasse weiter...mei oh mei, da lungerte Gesindel rum und die Dame des Hauses mittendrin :frown:
 
Och hier war sie ja eigentlich ganz anschaulich...

2.jpg
 
Oben