Gründung des Amateurteams!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
Ich habe beschlossen, dem 1.FCC eine richtige Amateurabteilung zu untergliedern.
In der Bundesliga können nur maximal 14 Spieler eingesetzt werden. Haben wir mehr als 14 über die Woche hier im Forum aktive Mitglieder, wovon wir momentan weit entfernt sind, werden alle NICHT in der Bundesliga eingesetzten Spieler im Amateurteam eingesetzt.
Die Auswertung entspricht der bisherigen, es fällt nicht ins Gewicht, ob 1 oder 11 Mitglieder im Amateurteam spielen. Wenn es nur eines ist, dann entscheidet der halt das Spiel.
Mit den dortigen Leistungen kann man sich beim Trainer wieder für die erste Mannschaft empfehlen.
Das Amateurteam startet in die laufende Saison der Regionalliga Nord mit 0 Punkten, muss also konsequent gegen den Abstieg kämpfen. Das wird eine Herausforderung.

Flint Freibeuter
 

Goleo

nackiger Löwe
naja bei den Leuten, die hier im Forum on sind!! Warum startet ihr nicht mal ne richtige Werbekampange...??
 
Käpt'n Flint schrieb:
Wenn es nur eines ist, dann entscheidet der halt das Spiel.

Da steig ich nicht ganz durch, heißt das unsere Amateurmannschaft gewinnt immer? Müssen wir dann Lieblingsspieler für die Reginalliga angeben? Nö oder? Da reichen doch die normalen Lieblingsspieler aus. Ok, Frage selbst beantwortet ;-)

Idee ist gut, hoffe wir sind bald auch wieder in der glücklichen Lage mehr als 14 Leute hier zu haben!
 
Oben