Grundsatzfrage: sollten Schalke04 bzw. der KSC eigene Foren bekommen?

Eigene Lager für Schalke und den KSC?


  • Umfrageteilnehmer
    74

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Webchiller

Bekanntes Mitglied
So, jetzt ist aber auch langsam mal wieder gut.
Ich vertrete in dieser Diskussion zwar auch einen klaren Standpunkt, der nicht ganz konform mit dem von Kerp geht, doch sollte schon auch mal gesagt werden, dass ich die alte Methode mit den Fanlagern durchaus interessant und immer noch unterhaltsam finde, da gibt es gar nichts ... Diese Fanlagermethode hat sich bewährt und wird auch weiterhin von den Usern angenommen werden.
Auch wenn ich persönlich zu den regionalen Foren tendiere, hier ist lange nicht gesagt, dass diese Form, oder auch eine andere, auf Dauer so gut ankommt, wie die bisherige.

Wenn jetzt auf einmal alles hinterfragt werden soll, nur weil es etwas gegensätzliche Meinungen innerhalb des Forums gibt, können wir den Laden auch gleich dicht machen.

Achja und nochwas: Die beiden neuen Lager sollten wirklich zu Testzwecken aufgestellt werden, dass diese völlig unnötige, damit verbundene Diskussion dazu führt, auch diese Planungen zu verwerfen, ist - wenn man sich den ganzen Ablauf mal ansieht - schon sehr verständlich.
Seid doch froh, dass sich Kerp als Admin überhaupt derart aktiv am Forengeschehen beteiligt und so auch auf die Wünsche Einzelner eingehen kann. In sämtlichen anderen, größeren Sportforen, tummeln sich Mods und Admins sowieso seltenst in den Foren, was letztlich doch genau dazu führt, dass alles so entgleist, wie es bei Sport1 der Fall ist. Und solche Zustände wird es hier niemals geben, da könnt ihr euch aber sicher sein.

Also bringt der ganzen Arbeit von Kerp mal ein klein wenig mehr Respekt entgegen, auch wenn man nicht seiner Meinung ist (ich bin's nun auch nicht gerade immer), sollte man schon einmal anerkennen, dass er sich WIRKLICH Gedanken um die Sache macht und nichts unbedacht macht.
Ob es letztlich immer richtig ist, ist das Andere ... :floet:









Ich bin aber trotzdem weiterhin für ein Pot(t)lager :zahn: ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich habe ja schon mehrfach geschrieben, dass es ein klarer Fehler von mir war, diese Diskussion überhaupt erst zu eröffnen. Dennoch kamen einige interessante Meinungen zu Stande, die wir langfristig zumindest im Auge behalten sollten. (z.B Umstrukturierung der Lager)
Diesbezüglich sollten wir uns zum Ende der Saison noch einmal zusammensetzen und ein Fazit der "FL-Saison" 2004/05 ziehen.
Vielleicht teilen ja dann, gerade die aktuellen Gegner der jetzigen Lösung, eine andere Meinung. (oder umgekehrt!)
Mitten während der Spielzeit alles plötzlich und größtenteils unbedacht umkrempeln zu wollen, kann der Weisheit letzter Schluß jedenfalls nicht sein.

Die 2 neuen Vereinslager kommen, wie schon erwähnt, vorerst nicht zu Stande, da beide Klubs noch nicht einmal annähernd die hierfür nötigen Bedingungen erfüllen können.
Die Zeit wird zeigen, ob dies vielleicht doch irgendwann einmal der Fall sein wird.
Ich würde es beiden Vereinen und Fans wünschen und gönnen.

MFG!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben