Hamburg meine Perle

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
Janssen?
Was soll er machen?
Zögling von Hoffmann,Becker und KMK.
Der hält sich schön ruhig.
Hrubesch ist n guter der auch ohne Plan was gutes draus macht, wie eihteman schon schrieb- er ist kein Idiot ,warum sollte er sich den HSV antun?
Titz wäre als tabellenführer aufgestiegen- Holtby wäre N11 kandidat.Arp würde mit 18 toren zu den Bayern wechseln...
Shit happens

Was Jansen machen soll?
Er muss jetzt Flagge zeigen, Er sollte sich von Hoffmann und Becker lösen und seinen eigenen Stihl umsetzen. Und er soll Kühne zu weiteren Investitionen überreden, ohne dass Kühne weitere Anteile erhält.
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Titz beurteile wie Du, auch wenn andere das als Träumerei bezeichnen. Aber leider war auch Jansen in die Entlassung einbezogen worden. Schade

Auf den HSV
zum Wohl
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
https://www.mopo.de/sport/hsv/torwart-diskussion-beim-hsv-darum-hat-pollersbeck--noch--keine-chance-33240410

Der Umgang mit Pollersbeck war bisher nicht professionell!

Grund der Verpflichtung von Heuer waren nicht die Leistungsdefizite von Pollersbeck, sondern der Wunsch Transfererlöse zu erzielen!
Den Verkaufspoker hat der HSV nicht gewonnen!
Ergebnis: Der Marktwert von Pollersbeck ist gesunken = HSV hat einen Verlust gemacht.

Der große Verlierer ist aber Pollersbeck!
Das er von der Nr. 1 auf die Nr. 3 zurückgesetzt wurde, hat ihn zurückgeworfen.
Dabei ist Heuer nicht fehlerlos!

Ich wünsche, im Interesse des HSV's, künftig überlegter vorzugehen

zum wohl
 

Buschmeister

...der Nonkonformist

Diese Irritation, vielleicht auch Verwechslung, kenne ich vom FC Bayern

"Auf Hoeneß' Vorwurf, er, Alaba, hätte mit seinem Kumpel Franck Ribery zur späten Stunde diverse Lokalitäten unsicher gemacht, soll David der Legende zufolge geantwortet haben: „Herr Präsident, da muss der Ribery mit einem anderen Schwarzen unterwegs gewesen sein."
 
Oben