HeartOfMidlothian - Schalke04 (Bericht,3-5.11.04 - sehr sehr lang)

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

S

s04rheinland

Guest
- findet sich jetzt woanders (d.h. der Thread kann eigentlich gelöscht werden) -
 
Zuletzt bearbeitet:
s04rheinland schrieb:
... und einen Mords-Muskelkater von den Treppen in Edinburgh.

Da bewegt sich wohl jemand zu wenig. :floet:

Hast Du Dir vor dem Spiel wirklich die Ausstellungen und Gemälde angeschaut? Ich könnte das nicht, das wäre für mich alles so was von unwichtig gewesen. Da wäre ich viel zu abgelenkt für.

Naja, ich bin sicher in Rotterdam wird es wesentlich schöner als in Schottland. :hmm: :zahn: :krank: :zwinker3:
 
Darth schrieb:
Da bewegt sich wohl jemand zu wenig. :floet:

Hast Du Dir vor dem Spiel wirklich die Ausstellungen und Gemälde angeschaut? Ich könnte das nicht, das wäre für mich alles so was von unwichtig gewesen. Da wäre ich viel zu abgelenkt für.

Naja, ich bin sicher in Rotterdam wird es wesentlich schöner als in Schottland. :hmm: :zahn: :krank: :zwinker3:

Na ja Darth, da heißt es wohl eher: Fluchtpunkt Gemäldegalerie. :Undweg:

Glaube auch nicht, dass die Fans von Sparta Euch allenthalben 'nen Sieg wünschen. :floet:
 
S

s04rheinland

Guest
Darth schrieb:
Da bewegt sich wohl jemand zu wenig. :floet:

Hast Du Dir vor dem Spiel wirklich die Ausstellungen und Gemälde angeschaut? Ich könnte das nicht, das wäre für mich alles so was von unwichtig gewesen. Da wäre ich viel zu abgelenkt für.

Naja, ich bin sicher in Rotterdam wird es wesentlich schöner als in Schottland. :hmm: :zahn: :krank: :zwinker3:

Entschuldigung ?!? Ich "bewege" mich nicht "zu wenig", sondern gewöhnlich äusserst effizient, soll heissen: "möglichst nicht". Konnte ja niemand ahnen, dass es da so hügelig ist !

Und selbstverständlich waren wir in diesen Ausstellungen - das richtige Fieber fing erst so sieben Stunden vor'm Spiel an, als die Stadt sich richtig mit Königsblauen füllte - bis dahin wär's einfach fahrlässig gewesen, die einmalige Chance verstreichen zu lassen, diese Prachtstücke zu sehen. Ich mag Malerei halt - und natürlich zögert das Erleben solcher Sinnesfreuden das Vor-Anpfiff-Bauchgrummeln heraus, was der Gesundheit ja nur förderlich sein kann.

Wirst Du wirklich in Rotterdam dabei sein? Da gibt's ja dann wirklich keine Ablenkung vor'm Spiel - obwohl das "Boijmans van Beuningen" wirklich sehenswert wär, aktuell mit einer vom Frankfurter Städel gesponsorten Ausstellung....featuring Jan Vermeer&Konsorten.

Aber, mit dem Zug in den Tunnel ins Stadion und genauso wieder raus und über die Grenze, und keine Chance für Gucken und Leben und Schwätzen und Träumen rund ums Abenteuer Auswärtsspiel - ne, das ist nix für mich.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Mal ne Frage zum Text: Wie lange brauchst Du für derlei umfangreiche Berichte?

PS: Du solltest mal in diversen Redaktionen vorstellig werden. Talent ist zweifelsfrei vorhanden.

MFG!
 

gary

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
Mal ne Frage zum Text: Wie lange brauchst Du für derlei umfangreiche Berichte?

Würde mich auch interessieren, "detaillierter Bericht" ist ja noch fast untertrieben :zahn:


Teil 1 hatte ich mir in Word kopiert, um es bei Gelegenheit offline zu lesen. Nur Teil 1 waren schon 6 Word-Seiten.
Schreibst Du permanent Stichpunkte auf, hast Du ein Diktiergerät dabei oder wie bringst Du das alles später zu Papier?


Auch von mir vielen Dank für die schönen Berichte :spitze:

Es bietet sich ja schon fast an, daraus mal ein Buch zu machen. :zwinker3:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

s04rheinland

Guest
Auch wenn die Erklärung auf die kurze Frage jetzt wohl wieder ausschweifend lang gerät - ihr seits ja von mir gewohnt:

Ich bin ein 1-Zettel-Fan. Wenn ich ein Fachbuch lese, dann fasse ich das Wichtigste auf ein DIN A4-Blatt zusammen (und bisher hab ich erst eines gefunden, bei dem ich auch die Rückseite brauchte), wenn ich auf einer Konferenz bin, dann nehme ich 1 DIN A4-Blatt mit, wenn ich selbst irgendwo was referriere, dann hab ich 1 DIN A4-Blatt, und wenn ich auf Fussball-Tour gehe, dann - klar - mit einem einzigen DIN A4-Blatt. Da drauf passen die Stichpunkte für vier normale Fussballspiele, oder zwei solcher Reisen wie nach Schottland. (Ja, ich schreib sehr klein :)

In diesem Fall hier hab ich aus AutoRoute einen Plan der Innenstadt von Edinburgh ausgedruckt, und auf dessen Rückseite zwischendurch immer kurz aufgeschrieben, was mir auffiel - da steht dann sowas wie "Turnstile" und ich erinnere mich, wie das war in diesem roten Loch - oder "Cop/Storytelling/30-60Pfund". Bei Spielberichten steht auf dem Zettel dann eben zB "34.Altin-Heppke.GL-innen,TW/Vert/Perras, eigentor-abseits" und wenn ich wollte, könnte ich daraus natürlich zehn Seiten reinster Prosa rekonstruieren, denn das Hirn erinnert sich ja an Licht, Lärm, Geruch, Gefühl, Bewegung etc... aber da versuch ich mich dann echt zurückzuhalten ;-)


In MS-Word hat dieser Text hier 11 Seiten (hängt wohl auch vom Font ab, aber ich glaube, ich hab an Word keine einzige Option geändert...).

Hingesetzt zum Schreiben hab ich mich am Samstag, als im Radio das zweite Tor für den Club fiel, fertig war der ganze Text dann um 21 Uhr, wobei die Sportschau für eine deutliche Verzögerung sorgte... ich schätze, netto waren's drei Stunden.

@Kerpinho: in welchen Redaktionen, und was sollte ich denen für Texte basteln?

@garylinker:danke für die Blumen - wenn ich ab und zu deinen Krempel lese, dann denke ich mir, du tickst Fussballtechnisch nicht viel anders als ich - ausser, dass du wohl in früher Jugend mal die falsche Wahl getroffen hast ;-)
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Spitzenbericht :spitze:

ich möchte nur 2 Dinge bemängeln: :zwinker3:

1) Haggis sind lecker (was man von den Beilagen nicht behaupten kann) und man kann bei diesen Buden auch ganz gute geräucherte Würste erstehen! :fress:
2) Glasgow ist geiler als Edi :spitze:

:mahnen: Echt ne feine Sache, dass in Schottland die Galerien kein Eintritt kosten. Ansonsten ist dort echt alles teuer. Die Burg von Edi ist zwar nett aber der Eintrittspreis :eek: eine Frechheit.
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
regelbert schrieb:
1) Haggis sind lecker (was man von den Beilagen nicht behaupten kann) und man kann bei diesen Buden auch ganz gute geräucherte Würste erstehen! :fress:
Stimmt, aber die "Wuerstl" sind dennoch disgusting...
2) Glasgow ist geiler als Edi :spitze:
Halt ich fuern Geruecht, 'no street drinking' :nachdenk: :hammer:

@Rheinland

Geiler Bericht, die Beschreibung der Schotten haut einwandfrei hin. War selber in Glasgow fuer 2 gloreiche :lachtot: Spiele (1-1 vs. McBoerti und 0-0 Celtic vs. Bayern)
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
der_kalich schrieb:
'no street drinking' :nachdenk: :hammer:
Das halt ich für ein Gerücht :floet:

Glasgow ist nicht so pittoresk, aber die Leute sind "irgendwie ehrlicher", die Kneipen fand ich noch besser und es gibt dort viele kleine Gallerien (wäre also auch für rheinland was dabei).

In Edi gibts eben viele Touris, Studenten und Verwalter/Beamte :zwinker3:
 
S

s04rheinland

Guest
Hessebubb_ schrieb:
Kennst Du einen Atletico51???

ne, Landsmann, das sagt mir nix. Sollte es ?

Ansonsten

zu "Haggis" ("regelbert" schmeckt's !: Ich nehme an, Du meinst das gegrillte oder frittierte Zeug, aber zum Frühstücks gabs das Zeug roh - iiiiiiiih!

zu "Glasgow": Ich gestehe, dass ich da noch nie war. Hab einfach vermutet, dass es in Edi mehr zu sehen gäb, hoffe aber gerne, dass wir in die nächste Runde kommen, und es dann vielleicht mit Celtic zu tun bekommen :) Dass in Edi die Leute weniger "ehrlich" wären, kann ich nicht beurteilen, aber es ist schon so, dass im Zentrum wenig normales Leben zu finden ist und Touristen/Geschäftsleute die Oberhand haben.

zu "Galerien": Kostenlosen Eintritt gibt's nur bei den staatlichen Ausstellungen, oder eben in Verkaufs-Galerien. Die Queens Gallery kostet Eintritt. Ich glaube, so ist das seit ein paar Jahren in ganz Grossbritannien.
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
s04rheinland schrieb:
die hatten dann wohl Durst ?
Des wird der EIGENTLICHE Grund gewesen sein. :hammer:
Nein wir wurden informiert, das in der gesamten Glasgower Innenstadt eine "No Street Drinking"-Policy herrscht, die sie auch durchgezogen haben und man mag sich ja dann nicht mit der Staatsgewalt anlegen, schon garnicht, wenn man ein Ticket hat... :zwinker3:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
der_kalich schrieb:
Nein wir wurden informiert, das in der gesamten Glasgower Innenstadt eine "No Street Drinking"-Policy herrscht, die sie auch durchgezogen haben und man mag sich ja dann nicht mit der Staatsgewalt anlegen, schon garnicht, wenn man ein Ticket hat... :zwinker3:
Vielleicht war das auch nur vor dem Spiel so - also mir ist das nicht aufgefallen, wobei ich meist auch in Pubs was getrunken habe.

Haggis habe ich auch nie roh :eek: gegessen (stell ich mir wie bei Mr Bean vor, als dem so ein Stück Gehacktes roh vor die Nase gestellt wurde :lachtot: )
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Hessebubb_ schrieb:
Kennst Du einen Atletico51???
Eines sollte klar sein: rheinland kann noch so fussballverrückt sein - einen A51 kann er nicht toppen! :zahn:
Eigentlich schade und unerklärlich zugleich, dass A51 hier nicht aktiv ist.

MFG!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@Kerpinho: in welchen Redaktionen, und was sollte ich denen für Texte basteln?
Wie wäre es mit diversen Zeitungsreds in Deinem Umfeld? :zwinker3: Werde doch einfach einmal vorstellig und frage nach, ob die noch einen guten "Nachwuchsjournalisten" für deren Lokalteil (Sport/Fußball) suchen. Das wäre zumindest schon einmal ein Anfang bzw. eine Einstiegsmöglichkeit. (wenn ich das schon auf die Reihe bekommen habe, schaffst Du das auch! :spitze: )

MFG!
 
Oben