Herzlichen Glückwunsch Miro Klose

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Große Freude bei Werder Bremen: Sylwia und Miroslav Klose sind seit Sonntagabend stolze Eltern der Zwillinge Luan und Noah. Um 20.28 Uhr erblickten die beiden Jungen, die 2400 Gramm (Luan) und 2060 Gramm (Noah) auf die Waage bringen, im Bremer Krankenhaus St. Joseph-Stift das Licht der Welt. Miro Klose erleichtert: "Wir sind überglücklich, alle sind wohlauf." Die Geburt der beiden stellte für den Werder-Stürmer den Höhepunkt eines turbulenten Abends dar. Der Nationalspieler stürmte zunächst neben Partner Ivan Klasnic in Werders Startelf beim Bundesligaspiel gegen Hansa Rostock. Dort krönte er seine Leistung mit dem Treffer zum 2:0 (31.). Ehefrau Sylwia verfolgte die Partie im VIP-Bereich des Weser-Stadions, wurde jedoch während der ersten Halbzeit von der einsetzenden Geburt überrascht und musste ins Krankenhaus transportiert werden. Miroslav Klose wurde noch in der Halbzeit von den Ereignissen unterrichtet, entschied sich aber in Absprache mit Ehefrau und Trainer zum Weiterspielen. Unmittelbar nach dem Abpfiff rannte der Stürmer vom Feld und machte sich durch den Stau der abreisenden Weser-Stadion-Besucher auf den Weg ins Krankenhaus. Das St.-Joseph-Stift-Krankenhaus ist bei Familien der Werder-Profis sehr beliebt: Hier wurden schon die Kinder mehrerer Spieler entbunden, unter anderem der Nachwuchs von Rudi Völler, Marco Bode, Oliver Reck, Dieter Eilts und Claudio Pizarro.

Na dann auch von mir die aller herzlichsten Glückwünsche zur Geburt.
 

muffy1971

RodalBär
auch von mir alles gute an miro

jetzt bekommt der name miro doppelpack ne ganz andere bedeutung :floet:

aber ein guter stürmer trifft halt immer 2 mal :spitze:
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
ich denke schon, er ist dirket nach Abpfiff vom Platz gespurtet (in der Halbzeitpause ist seine Frau ins Krankenhaus - er wußte Bescheid)

Das war etwas über ne Stunde vor der Geburt, daher denk ich schon das er das gepackt hat :zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Da das Krankenhaus nicht sehr weit vom Stadion entfernt ist , wird Miro es trotz Stau wohl geschafft haben.
Notfalls wird die Geburt halt ein wenig hinaus gezögert :zwinker3:

Rechnen wir mal nach.
15 Minuten duschen , 15 Minuten zum Krankenhaus.
Dann war er wohl zeitig da , die Geburt war ja erst gegen halb 9.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aimar

Frauensportbeauftragter
Da ja sogar ich das hinbekommen habe Vater zu werden ist das wohl nix besonderes.
floet1.gif
 

Norben

Weltenbummler
So ein Spruch kann ja nur von dir kommen Eimer .... übrigens , haste schon nen Vaterschaftstest gemacht?:zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Willste darauf jetzt ne ehrliche Antwort? :lachtot:

Nee , schon klar , auch Du bekommst das hin , mußt ja nicht viel für tun :zwinker3:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Willste darauf jetzt ne ehrliche Antwort? :lachtot:

Nee , schon klar , auch Du bekommst das hin , mußt ja nicht viel für tun :zwinker3:
lachtot.gif
Ich danke.

Aber ehrlich gesagt habe ich schon einen machen lassen. Da ich ja nicht mehr mit der Mutter zusammen war.
floet1.gif
Und heutztage ist sicher ja sicher
zwinker-Smilie.gif


Zum Thema zurück: Von mi auch nen Glückwunsch an einen mir nicht besonders symphatischen Fussballer
010.gif
 
Oben