Hilfe gesucht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Ich versuchs mal verstädlich zu beschreiben .
Ich hab hier nen PC von nem kumpel und folgendes Problem .

Der PC besitzt eine 20 gb festplatte .
Die Festplatte ist Partitioniert undzwar folgendermassen : Laufwerk c 1,99 gigabyte mit Betriebssystem Windows ME
Laufwerk D 17,99 gigabyte mit Betriebssystem windows XP Professionel.

Nun will ich diese partitionierungen entfernen und die Gesamte Festplatte (laufwerk c) mit XP Proffesionel nutzen .

Ich bekomm diese partitioniere nicht entfernt .
Was muss ich tun ?

Ichg hab hier zb. ne StartDiskette die unter windows ME erstellt wurde und immer wenn ich in die fdisk gehe und die erweiterte Partition löschen will wird mir gesagt das dies nicht ginge - warum auch immer .

Logische DOS Partition ist Laufwerk C mit 1,99 gb
ExT Partition Laufwerk D mit 17,99 gb .

Wie kann ich jetzt ENDLICH :schimpf: die Festplatte TOTAL leer machen und dan XP instalieren ?
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Hmm versuch es mal über die Windows XP Installations CD. Mit der booten, dann ins Installationsmenü und dort die Ziellaufwerke löschen.
Du kommst ja eh nicht drum rum, D: auch nochmal zu löschen, von daher einfach sämtliche Partitionen löschen und dann sollte die Platte als "fabrikneue" 20 GB Platte angezeigt werden.
Wenn das nicht funzt, einfach mal ne Weile bei FDISK durchprobieren, die Partition D: zu löschen. Auch wenn das Menü zunächst sehr übersichtlich erscheint, besitzt es doch ne ganze Menge an Auswahlpunkten, die man häufig vergisst oder übersieht, ist mir auch shcon häufiger passiert.
Normalerweise sollte es aber mit der WinXP CD gehen.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Webchiller schrieb:
Hmm versuch es mal über die Windows XP Installations CD. Mit der booten, dann ins Installationsmenü und dort die Ziellaufwerke löschen.
Du kommst ja eh nicht drum rum, D: auch nochmal zu löschen, von daher einfach sämtliche Partitionen löschen und dann sollte die Platte als "fabrikneue" 20 GB Platte angezeigt werden.
Wenn das nicht funzt, einfach mal ne Weile bei FDISK durchprobieren, die Partition D: zu löschen. Auch wenn das Menü zunächst sehr übersichtlich erscheint, besitzt es doch ne ganze Menge an Auswahlpunkten, die man häufig vergisst oder übersieht, ist mir auch shcon häufiger passiert.
Normalerweise sollte es aber mit der WinXP CD gehen.
eigentlich dachte ich auch das es mit der XP CD funzt nur folgendes Problem dabei . Wenn ich die XP CD einlege komm ich ja nicht gleich an den Punkt um Prtitionen zu löschen bzw. herzustellen . Er will immer estmal XP installieren .
1. Hab ich kein Bock jedes mal fast ne Stunde zu warten bis er XP installiert hat und 2. bekomm ich das Feld mit den Partitionen löschen oder erstellen gar nicht mehr . seit dem ich XP insalliert hatte beim ersten mal da bekam ich noch ne Partitionserstellungshilfe - ich nenn das mal so -
:zwinker3: aber nun komm ich einfach nicht mehr über meine XP CD zur Partitions hilfe .

Was tun ?
Gibts nicht irgendein Prgogramm das ich einfach auf windows ME installiere dann das Programm öffne dort auf den Button klicke und Meine Festplatte wird Komplett mit Partitionen gelöscht ??
 

Schabbab

in Therapie
Das musst Du bei der Neuinstallation machen. Du kannst unter Windows im laufenden Betrieb keine primären Partitionen löschen die ein Betriebssystem tragen. Aber da Du eh neu installieren musst spielt das ja keine Rolle...
 

Schabbab

in Therapie
Boote einfach von der XP CD und nach dem Laden diverser Treiber kommst Du ins Partitionsmenü. Dort kannst Du dann entweder eine vorhandene Partition benutzen oder eine oder alle löschen, eine neue erstellen, die formatieren (NTFS oder FAT32) und darin Win XP installieren.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Schabbab schrieb:
Das musst Du bei der Neuinstallation machen. Du kannst unter Windows im laufenden Betrieb keine primären Partitionen löschen die ein Betriebssystem tragen. Aber da Du eh neu installieren musst spielt das ja keine Rolle...
dAS VERSTEH ICH JETZT NICHT SO RECHT :
Ich hab jetzt windoof ME drauf damit die Kiste überhaupt hochfährt . wenn ich mit der Startdiskete in die fdisk gehe und Partitionen anzeigen lase das zeigt er mir eine Partition mit knapp 2 gb und eine mit knapp 17 gb .
Jetzt fahr ich die kiste unter ME also hoch - soll ich dann die XP CD nochmal einlegen ? Dann kommt immer der Bildschirm Windows XP Jett installieren ? Sol ich da drauf gehen ? Wann muss das Teil mit den Partitonen erstellen / löschen kommen ? Was muss ich dann löschen ?

Achso nochwas . Von der XP CD zu booten funzt irgendwie nicht . Weiß nicht warum 1
 
Moonracker schrieb:
dAS VERSTEH ICH JETZT NICHT SO RECHT :
Ich hab jetzt windoof ME drauf damit die Kiste überhaupt hochfährt . wenn ich mit der Startdiskete in die fdisk gehe und Partitionen anzeigen lase das zeigt er mir eine Partition mit knapp 2 gb und eine mit knapp 17 gb .
Jetzt fahr ich die kiste unter ME also hoch - soll ich dann die XP CD nochmal einlegen ? Dann kommt immer der Bildschirm Windows XP Jett installieren ? Sol ich da drauf gehen ? Wann muss das Teil mit den Partitonen erstellen / löschen kommen ? Was muss ich dann löschen ?

Achso nochwas . Von der XP CD zu booten funzt irgendwie nicht . Weiß nicht warum 1
Im BIOS einstellen das er als ersten von CD bootet.
Dann XP CD ins Laufwerk, starten ...
Dann bei der Frage XP installieren/reparieren auf neu installieren klicken.
Dann will er wissen in welcher Partition, dort siehst Du dann die Partitionen und kannst die bisherigen Partitionen löschen (mit L oder so).
 

Schabbab

in Therapie
Stimmt...mst hat alles notwendige gesagt. Erst BIOS umstellen und dann von CD booten...aber Achtung, neuere PC`s erkennen die bootfähige CD, fragen aber ob man von ihr booten will oder doch lieber von Platte. Wenn man von CD booten will, dann muss man innerhalb von glaub ich 30 sek. eine beliebige Taste drücken. Dann startet die XP Installation. Dort Neuinstallation wählen, dann werden Dutzende von Treibern geladen und dann kommt man ins Partitionsmenü. Dort wirst Du dann gefragt ob Du eine der vorhandenen Partitionen nehmen willst oder ob Du eine oder alle löschen willst und eine neue anlegen willst. Du willst beide löschen (mit "L") und legst eine neue an (mit "E"), die dann die Größe der gesamten Platte hat.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Puh - Endlich - Danke Loiede das war ne schwere Geburt aber nu hat mein kumpel auch endlich XP als Betriebsystem :spitze:

Dank nochmal an all meine kleinen Helfershelfer hier :hand:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
:024:
Moonracker schrieb:
Puh - Endlich - Danke Loiede das war ne schwere Geburt aber nu hat mein kumpel auch endlich XP als Betriebsystem :spitze:

Dank nochmal an all meine kleinen Helfershelfer hier :hand:
:lachtot:

Windoof und kein Ende

Sorry, aber der mußte sein.

:auslachen:

Gott sei Dank hab ich Eure Probleme nicht.


:lachtot: :lachtot: :lachtot: :floet:
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
neo1968 schrieb:
:024: :lachtot:

Windoof und kein Ende

Sorry, aber der mußte sein.

:auslachen:

Gott sei Dank hab ich Eure Probleme nicht.


:lachtot: :lachtot: :lachtot: :floet:

wie heisst den das System das die Menschheit vernicht beim Terminator nochmal? Ich hab den Namen vergessen, aber so ähnlich der Ihr Unix'ler über MS nach, oder? :floet:


cheers
 
Oben