Hoeness-rundumschlag

Vatreni

Hrvatska u srcu!
zariz schrieb:
1. kann er seine antwort verweigern bzw. sagen das es ihn nix angehe
2. alle?? halte ich für ein gerücht
1. Ja vielleicht. Aber dann hätten die Journalisten ja nix zu tun :zwinker3:
2. Nicht alle aber die meisten. Befrag mal z.B. den Manager von Mainz zu Schalke. Und die Manager der "Großen" (Bayern, Dortmund, Schalke, Bremen usw.) waren noch nie um nen Kommentar verlegen.
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Hoeness ist halt kein stiller Genießer.
Frag mich auch warum er immer wieder den Schlakern das Offensichtliche reinwürgen muß, bringt doch eh nix.
Er hat ja recht, das sind alles austauschbare Nulpenklubs, aber muß man diese noch adeln, wenn man sie stehts explizit erwähnt.
Bayern sollte das Treiben dieser Bankrotteure hinnehmen, die Selbstzerstörung läuft eh automatisch, da muß man diesen Spezialisten nicht noch ein paar Augenblicke unverdienten Ruhmes bescheren.
Aber beim FCBäh-Vorstand ist es wie bei vielen Kindern vor Weihnachten, je näher die Bescherung (=Neues Stadion) rückt, desto unaustehlicher werden sie, denn schließlich muß die lähmende Wartezeit irgendwie gefüllt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Wenn der BvB trotz Frings-Spende entlizensiert wird können wir nochmal über die prohphetischen Fähigkeiten vom Wurstbaron diskutieren.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Dann schau mer mal wer gerne den Senf dazugibt:

Bayern München: Uli Hoeneß
FC Schalke 04: Rudi Assauer
VfB Stuttgart: Wer ist da über haupt Manager?
VfL Wolfsburg: Strunz ist noch neu
Werder Bremen: Allofs
Hertha BSC: Dieter läßt auch ab und zu einen raus
Hannover 96: Kaenzig noch nicht
Bayer Leverkusen: Fehlanzeige
Hamburger SV: Eher nicht
Arminia Bielefeld: Ne
FSV Mainz 05: Wenns ums Thema Schalke geht wird man wohl ein paar Worte finden
1. FC Nürnberg: Nein
1. FC Kaiserslautern: In letzter Zeit genug Aufräumarbeiten
Borussia Dortmund: Meier
Bor. Mönchengladbach: Ist dabei seine Fehler auszubügeln
VfL Bochum: Neururer ist zwar kein Manager, philosophiert aber auch gerne
Hansa Rostock :zucken:
SC Freiburg :lachtot:
 

Kaiserkrone90

„Geht's raus und spielt's Fußball.“
Teammitglied
"Winterloch"

Oh man, wann wird Endlich wieder Fußball gespielt. Jeden Tag irgend welche neuen Belanglosigkeiten, die in den Zeitungen hochsterilisiert werden.
Das nervt, aber so was von..............

MfG
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Assauer reagierte auf Hoeneß' Vorstoß gelassen. `Wir waren
auch schon mal in dem einen oder anderen Trainingslager mit
Schalke, in dem ich aus Langeweile einen Spruch rausgehauen habe.
Das ist schon in Ordnung. Wir freuen uns, dass Uli sich Gedanken
über Schalke macht, messen dem Ganzen aber keine große Bedeutung
bei", meinte der S04-Manager:
 

Quincy

Ice-Fisher
Aimar schrieb:
Assauer reagierte auf Hoeneß' Vorstoß gelassen. `Wir waren
auch schon mal in dem einen oder anderen Trainingslager mit
Schalke, in dem ich aus Langeweile einen Spruch rausgehauen habe.
Das ist schon in Ordnung. Wir freuen uns, dass Uli sich Gedanken
über Schalke macht, messen dem Ganzen aber keine große Bedeutung
bei", meinte der S04-Manager:

gute und richtige Antwort
 
Quincy schrieb:
Frage lautete: Nenne Namen/Beispiel
Antwort: die 4 genannten...

steht da das die anderen nix sagen? :floet:
Weiter vorn kam von Dir folgende Aussage:

ach komm...erstens: vielleicht wurde er zu dem thema befragt und zweitens, alle manager, trainer usw. labern doch gerne ueber die konkurrenz.
Tja Du hast aber nur 3 aufgezählt, irgendwie wiederspricht sich das ein klein wenig ... :zwinker3: :bussi:
 

Scatterbrain

Dunkel...
jokie schrieb:
Warum wundert mich das nicht :floet:

Obwohl ich die genauen finanziellen Details der Schalker nicht kenn, duerfte UH wohl schon recht haben. Die Frage die ich mir stell ist: Warum sagt er das nicht dem Assauer selber, sondern irgendjemand der ihm ein Micro hinhaelt?
Frage ich mich auch....der hat doch wirklich noch nie irgendjemandem so etwas direkt gesagt, alles geht über die Medien. Das ist doch wirklich keine Art...aber das sind wir ja mittlerweile von Hoeness gewöhnt. Schwätzer...
 
Oben