Holger Badstuber ...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Zwangsabstieg! :mahnen:


Mal im Ernst: Irgendwas ist bei Bayern gerade intern nicht ganz knusper...
N' Abend, Sandy. Wieso? Badstuber ist Halbinvalide und wird, nüchtern betrachtet, nie wieder wirklich der "Alte" werden. Darüber hinaus ist Bayern in der IV künftig bestens aufgestellt. So gesehen macht der Entschluss Contra Badstuber Sinn.

Erst recht, da dem Spieler keine Steine (ablösefrei trotz Vertrages bis 2018) in den Weg gelegt werden...und der Spieler selbst den Anspuch hat (woanders) zu spielen!
 

Sandmann

Europas Thron!!!
N' Abend, Sandy. Wieso? Badstuber ist Halbinvalide und wird, nüchtern betrachtet, nie wieder wirklich der "Alte" werden. Darüber hinaus ist Bayern in der IV künftig bestens aufgestellt. So gesehen macht der Entschluss Contra Badstuber Sinn.

Erst recht, da dem Spieler keine Steine (ablösefrei trotz Vertrages bis 2018) in den Weg gelegt werden...und der Spieler selbst den Anspuch hat (woanders) zu spielen!

Ja, sportlich alles richtig. Aber diese Pressemitteilung? Bitte..!

Gut, vielleicht haben sie nach Hörwicks Abgang auch einfach das Schreiben verlernt.
 

lowi2000

Maailmanmestari
N' Abend, Sandy. Wieso? Badstuber ist Halbinvalide und wird, nüchtern betrachtet, nie wieder wirklich der "Alte" werden. Darüber hinaus ist Bayern in der IV künftig bestens aufgestellt. So gesehen macht der Entschluss Contra Badstuber Sinn.

Erst recht, da dem Spieler keine Steine (ablösefrei trotz Vertrages bis 2018) in den Weg gelegt werden...und der Spieler selbst den Anspuch hat (woanders) zu spielen!

Eben nicht. Der Vertrag läuft mit 30.6.2017 aus.
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
"Was steht, sind 15 Jahre pure Liebe, pure Leidenschaft und ich glaube, das sollte auch in Erinnerung bleiben", sagte Badstuber. Es seien intensive Jahre gewesen, "aber jetzt kommt ein neues Kapitel. Bayern München wird mir auf eine andere Art und Weise immer mit Liebe in Verbindung bleiben. Und das ist das, was zählt."

:bye:

Gruss
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Ein Jammer, was mit Holger Badstuber passiert ist - diese Verletzungsgeschichten haben eine ganz große Karriere verhindert.
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Die Badstuber Geschichte ist ja völlig an mir vorbeigegangen. Habe gerade den SZ Artikel über arbeitslose Profis gelesen bzw. über Choupo Moting, dessen Wechsel zu den Blauen auch ne richtig kluge Geschichte war, und plötzlich steht da der Name Badstuber?!
Sehr bitter und auch sehr traurig, wie mit ihm umgegangen wird.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Naja, ihn zu verpflichten stellt halt, leider, ein nicht gerade überschaubares Risiko dar. Die Verletzten- und Leidensgeschichte von Badstuber ist ja hinlänglich bekannt. Ich denke aber behaupten zu können, dass der gute Holger, mit seinen gerade einmal 28 Lenzen, finanziell abgesichert ist. Bis an sein Lebensende, versteht sich. So gesehen hält sich mein Mitleid in überschaubaren Grenzen.
 

Cashadin

Moderator
Teammitglied
Aber auch unverständlich warum da so gar keiner zugreift. Gerade beim Passspiel war auch in seiner Schalker Zeit ziemlich gut zu sehen, dass er was die Spieleröffnung angeht dort eigentlich allen haushoch überlegen ist.

Klar muss das Geld und die Leistung zusammenpassen, aber eigentlich gibt es doch eine Menge Klubs die gerade in der Spieleröffnung Probleme haben und ihn gut gebrauchen könnten. - und sei es als Ersatz.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass er noch zeitnah bei einem größeren Klub unterkommt. Keine Sorge.
 
Aber auch unverständlich warum da so gar keiner zugreift. Gerade beim Passspiel war auch in seiner Schalker Zeit ziemlich gut zu sehen, dass er was die Spieleröffnung angeht dort eigentlich allen haushoch überlegen ist.

Klar muss das Geld und die Leistung zusammenpassen, aber eigentlich gibt es doch eine Menge Klubs die gerade in der Spieleröffnung Probleme haben und ihn gut gebrauchen könnten. - und sei es als Ersatz.

Badstuber hat doch schon vor Wochen selbst gesagt, dass es mehrere Angebote gäbe und er dabei Gespräche mit Klubs führe, die allesamt international spielten. Von daher muss er vielleicht auch seine Ansprüche hinsichtlich der vertraglichen Gestaltung mal etwas runterschrauben, die meisten Klubs werden ihm sicherlich nur einen stark leistungsbezogenen Vertrag anbieten, wie das bei Profis mit so einer Verletzungshistorie üblich ist.

Am Ende vermutlich nicht übermäßig clever von ihm, mit der Entscheidung so lange zu warten und damit beim neuen Verein direkt mal ein Gros der Vorbereitung zu verpassen. Dass er München verlässt, stand ja wohl schon lange fest, da hätte er sich bei den angeblich zahlreichen Angeboten doch schon lange hinreichend Gedanken machen & Gespräche führen können über Wohnorte und sportliche wie finanzielle Rahmenbedingungen.
 

Kurz-de-Borussia

Dortmunder.
Badstuber hat doch schon vor Wochen selbst gesagt, dass es mehrere Angebote gäbe und er dabei Gespräche mit Klubs führe, die allesamt international spielten. Von daher muss er vielleicht auch seine Ansprüche hinsichtlich der vertraglichen Gestaltung mal etwas runterschrauben, die meisten Klubs werden ihm sicherlich nur einen stark leistungsbezogenen Vertrag anbieten, wie das bei Profis mit so einer Verletzungshistorie üblich ist.

Am Ende vermutlich nicht übermäßig clever von ihm, mit der Entscheidung so lange zu warten und damit beim neuen Verein direkt mal ein Gros der Vorbereitung zu verpassen. Dass er München verlässt, stand ja wohl schon lange fest, da hätte er sich bei den angeblich zahlreichen Angeboten doch schon lange hinreichend Gedanken machen & Gespräche führen können über Wohnorte und sportliche wie finanzielle Rahmenbedingungen.

Klingt in der Tat etwas nach "verzockt".
 
Oben