HSV - Amateure / A-Jugend / B-Jugend / Frauen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HSV - Amateure - Der Kader

m_Team_01.jpg


Hintere Reihe von links:
Co-Trainer Ingo Dammann, Stephan Hanke, Rene Klingbeil, Mustafa Kucukovic, Fabian Bröcker, Tobias Zott, Riccardo Baich, Mannschaftsbetreuer Frank Steffen

Mittlere Reihe von links:
Physioenergetiker Jörn Schimkat, Trainer Thomas Doll, Boris Leschinski, Benjamin Lipke, Leonhard Haas, Charles Takyi, Andre Moheit, Sören Meier, Teamleiter Peter Paczkowski, Zeugwart Jürgen von Appen

Vordere Reihe von links:
Ian Paul Joy, Alexander Laas, Oliver Hampel, Adrian Horn, Volker Schmidt, Andre Zick, Yusuf-Muri Adewunmi, Blaise Mamoum, Eren Sen

Nicht auf dem Foto:
Martin Stahlberg
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - Amateure - Der Spielplan

01. Spieltag: Holstein Kiel - HSV 0:2
02. Spieltag: HSV - 1. FC Köln (A) 2:0
03. Spieltag: VfL Osnabrück - HSV 1:1
04. Spieltag: HSV spielfrei
05. Spieltag: HSV - FC St. Pauli 1:0
06. Spieltag: Union Berlin - HSV 1:2
07. Spieltag: HSV - SC Paderborn 0:1
08. Spieltag: Arminia Bielefeld (A) - HSV 3:4
09. Spieltag: HSV - Bor. Dortmund (A) 3:1
10. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - HSV 2:3
11. Spieltag: HSV - VfB Lübeck 0:2
12. Spieltag: Chemnitzer FC - HSV 0:1
13. Spieltag: HSV - Werder Bremen (A) 0:1
14. Spieltag: Preußen Münster - HSV 1:4
15. Spieltag: HSV - Eintr. Braunschweig 0:2
16. Spieltag: VfL Wolfsburg (A) - HSV 0:0
17. Spieltag: HSV - KFC Uerdingen 3:0
18. Spieltag: Hertha BSC (A) - HSV 2:2
19. Spieltag: HSV - Wuppertaler SV Bor. 1:1

20. Spieltag: HSV - Holstein Kiel 1:1
21. Spieltag: 1. FC Köln (A) - HSV
22. Spieltag: HSV - VfL Osnabrück
23. Spieltag: HSV spielfrei
24. Spieltag: FC St. Pauli - HSV
25. Spieltag: HSV - Union Berlin
26. Spieltag: SC Paderborn - HSV
27. Spieltag: HSV - Arminia Bielefeld (A)
28. Spieltag: Bor. Dortmund (A) - HSV
29. Spieltag: HSV - Fortuna Düsseldorf
30. Spieltag: VfB Lübeck - HSV
31. Spieltag: HSV - Chemnitzer FC
32. Spieltag: Werder Bremen (A) - HSV
33. Spieltag: HSV - Preußen Münster
34. Spieltag: Eintr. Braunschweig - HSV
35. Spieltag: HSV - VfL Wolfsburg (A)
36. Spieltag: KFC Uerdingen - HSV
37. Spieltag: HSV - Hertha BSC (A)
38. Spieltag: Wuppertaler SV Bor. - HSV
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - Amateure - Die Tabelle

Regionalliga Nord

01 Eintr. Braunschweig 20 Spiele / 34:17 Tore / 41 Punkte
02 SC Paderborn 07 20 Spiele / 36:24 Tore / 40 Punkte
----------------------------------------------------------------
03 VfB Lübeck 20 Spiele / 31:21 Tore / 36 Punkte
04 KFC Uerdingen 05 20 Spiele / 29:23 Tore / 36 Punkte
05 Hamburger SV Am. 20 Spiele / 32:21 Tore / 35 Punkte
06 VfL Osnabrück 19 Spiele / 37:21 Tore / 34 Punkte
07 FC St. Pauli 20 Spiele / 25:21 Tore / 30 Punkte
08 Bor. Dortmund Am. 20 Spiele / 41:36 Tore / 28 Punkte
09 Holstein Kiel 20 Spiele / 30:29 Tore / 27 Punkte
10 1. FC Köln Am. 20 Spiele / 34:36 Tore / 26 Punkte
11 Hertha BSC Am. 20 Spiele / 36:39 / 26 Punkte
12 Wuppertaler SV Bor. 20 Spiele / 24:30 Tore / 25 Punkte
13 Preußen Münster 20 Spiele / 25:33 Tore / 23 Punkte
14 Fortuna Düsseldorf 20 Spiele / 27:30 Tore / 22 Punkte
----------------------------------------------------------------
15 W. Bremen Am. 20 Spiele / 27:30 Tore / 22 Punkte
16 Chemnitzer FC 19 Spiele / 14:21 Tore / 18 Punkte
17 Arminia Bielefeld Am. 20 Spiele / 28:45 Tore / 17 Punkte
18 VfL Wolfsburg Am. 20 Spiele / 20:37 Tore / 16 Punkte
19 1. FC Union Berlin 20 Spiele / 19:31 Tore / 13 Punkte

momentane Aufsteiger:
Eintracht Braunschweig
SC Paderborn

momentane Absteiger:
Werder Bremen Am.
Chemnitzer FC
Arminia Bielefeld Am.
VfL Wolfsburg Am.
1. FC Union Berlin
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - A-Junioren - Der Kader

HSV%5FA%2DJunioren%5F1%2Ejpg


Hintere Reihe von links:
Patrik Koßatz, Rinik Carolus, Martin Sobczyk, Tim Petersen, Torge Maltzahn

Mittlere Reihe von links:
Michael Wolf, Frank Pieper, Malte Thiede, Steven Vo, Rouwen Hennings, Tolgay Asma, Abdul Yilmaz, Klaus Hilbert

Vordere Reihe von links:
Sonay Hayran, Philipp Röhr, Wolfgang Hesl, Christopher Helms, Fabian Lucassen, Lukas Ciosanski, Fatih Gürel

Nicht auf dem Foto:
Sven Kahser, Burak Karan, Mustafa Kucukovic
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - A-Junioren - Der Spielplan

01. Spieltag: TeBe Berlin - HSV 0:2
02. Spieltag: HSV - Holstein Kiel 0:0
03. Spieltag: Rot-Weiß Erfurt - HSV 1:3
04. Spieltag: HSV - Energie Cottbus 2:0
05. Spieltag: Hannover 96 - HSV 3:0
06. Spieltag: HSV - FC St. Pauli 0:0
07. Spieltag: Tasmania Berlin - HSV 3:1
08. Spieltag: HSV - Hertha BSC Berlin 0:3
09. Spieltag: Carl Zeiss Jena - HSV 3:0
10. Spieltag: HSV - Dresden Nord 3:0
11. Spieltag: VfL Wolfsburg - HSV
12. Spieltag: Hansa Rostock - HSV
13. Spieltag: HSV - Werder Bremen

14. Spieltag: HSV - TeBe Berlin
15. Spieltag: Holstein Kiel - HSV
16. Spieltag: HSV - Rot-Weiß Erfurt
17. Spieltag: Energie Cottbus - HSV
18. Spieltag: HSV - Hannover 96
19. Spieltag: FC St. Pauli - HSV
20. Spieltag: HSV - Tasmania Berlin
21. Spieltag: Hertha BSC Berlin - HSV
22. Spieltag: HSV - Carl Zeiss Jena
23. Spieltag: Dresden Nord - HSV
24. Spieltag: HSV - VfL Wolfsburg
25. Spieltag: HSV - Hansa Rostock
26. Spieltag: Werder Bremen - HSV
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - A-Junioren - Die Tabelle

Bundesliga Gruppe Nord/Nordost

01. Hertha BSC 13 Spiele / 54:14 Tore / 37 Punkte
02. Werder Bremen 13 Spiele / 32:16 Tore / 24 Punkte
03. Tennis Borussia Berlin 13 Spiele / 30:23 Tore / 21 Punkte
04. Hannover 96 13 Spiele / 27:24 Tore / 19 Punkte
05. Hansa Rostock 13 Spiele / 22:20 Tore / 19 Punkte
06. Carl Zeiss Jena 13 Spiele / 12:15 Tore / 18 Punkte
07. Energie Cottbus 13 Spiele / 29:25 Tore / 17 Punkte
08. Tasmania 73 Berlin 13 Spiele / 17:17 Tore / 17 Punkte
09. Holstein Kiel 13 Spiele / 25:36 Tore / 16 Punkte
10. FV Dresden-Nord 13 Spiele / 13:19 Tore / 15 Punkte
11. Rot-Weiß Erfurt 13 Spiele / 14:26 Tore / 15 Punkte
12. Hamburger SV 13 Spiele / 13:21 Tore / 14 Punkte
13. VfL Wolfsburg 13 Spiele / 15:24 Tore / 13 Punkte
14. FC St. Pauli 13 Spiele / 13:36 Tore / 9 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - B-Junioren - Der Kader

Seite13BJRNyttTEAM%2EJPG


Hintere Reihe von links:
Rouwen Hennings, Cristos Lazarou-Kotsaoglanoglou, Torge Maltzahn, Malte Thiede, Rinik Carolus, Abdulselam Yilmaz, Erik Gippner

Mittlere Reihe von links:
Goske Takata, Steffen Brauer, Dustin Reikischke, Hendrik Helmke, Christopher Helms, Gökhan Iscan, Tolgahan Kilit, Lars Konietzko, Peter Menzel

Vordere Reihe von links:
Steven Vo, Nils Kristof, Emmanuel Duah, Bernd Kruschewski,Andreas Mayer, Fabian Lucassen, Viktor Neu, John Pohlmann, Tillmann Grove
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - B-Junioren - Der Spielplan

01. Spieltag: HSV - Hannover 96 3:1
02. Spieltag: Vorw. Wacker Billstedt - HSV 1:4
03. Spieltag: TSV Havelse - HSV 1:8
04. Spieltag: HSV - Union Bremen 0:0
05. Spieltag: HSV - FC St. Pauli 5:3
06. Spieltag: LTS Bremerhaven - HSV 0:10
07. Spieltag: HSV - SC Lagenhagen 0:0
08. Spieltag: VfL Wolfsburg - HSV 4:0
09. Spieltag: Werder Bremen - HSV 2:2
10. Spieltag: HSV - HT 16 8:1
11. Spieltag: VfL Osnabrück - HSV 0:2
12. Spieltag: HSV - Flensburg 08 2:0
13. Spieltag: Holstein Kiel - HSV 0:2

14. Spieltag: Hannover 96 - HSV
15. Spieltag: HSV - Vorw. Wacker Billstedt 3:2
16. Spieltag: HSV - TSV Havelse
17. Spieltag: Union Bremen - HSV
18. Spieltag: FC St. Pauli - HSV
19. Spieltag: HSV - LTS Bremerhaven
20. Spieltag: SC Lagenhagen - HSV
21. Spieltag: HSV - VfL Wolfsburg
22. Spieltag: HSV - Werder Bremen
23. Spieltag: HT 16 - HSV
24. Spieltag: HSV - VfL Osnabrück
25. Spieltag: Flensburg 08 - HSV
26. Spieltag: HSV - Holstein Kiel
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - B-Junioren - Die Tabelle

Regionalliga Nord

01. VfL Wolfsburg 15 Spiele / 82:15 Tore / 39 Punkte
02. Hannover 96 15 Spiele / 63:10 Tore / 37 Punkte
03. Werder Bremen 15 Spiele / 55:10 Tore / 37 Punkte
04. Holstein Kiel 15 Spiele / 63:10 Tore / 36 Punkte
05. Hamburger SV 15 Spiele / 50:18 Tore / 33 Punkte
06. SC Langenhagen 15 Spiele / 25:35 Tore / 21 Punkte
07. Union 60 Bremen 15 Spiele / 26:35 Tore / 18 Punkte
08. V/W Billstedt 15 Spiele / 33:43 Tore / 18 Punkte
09. FC St. Pauli 15 Spiele / 35:45 Tore / 17 Punkte
10. HT 16 Hamburg 15 Spiele / 27:56 Tore / 14 Punkte
11. Flensburg 08 15 Spiele / 20:44 Tore / 13 Punkte
12. VfL Osnabrück 15 Spiele / 20:31 Tore / 12 Punkte
13. TSV Havelse 15 Spiele / 18:53 Tore / 8 Punkte
14. LTS Bremerhaven 15 Spiele / 8:86 Tore / 0 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - Frauen - Der Kader

Team_klein.jpg


Hintere Reihe v.l.:
Abteilungsleiter Hartmut Engel, Sarah Günther, Silva Lone Saländer, Alexandra Gärtner, Mareike Geidies, Tanja Vreden, Katharina Freitag, Gerd Hein

Mittlere Reihe v.l.:
Trainer Andrew Pfennig, Zeugwart Dieter Lebermann, Vanessa Schröer, Aferdita Kameraj, Janina Haye, Janka Rohrberg, Svenja Cohn, Kathrin Patzke, Team-Manager Reiner Jordan

Vordere Reihe v.l.:
Esra Torun, Anna-Maria Sperzel, Marion Wilmes, Claudia von Lanken, Bianca Weech, Maja Schubert, Friederike Engel, Lefke Boysen
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - Frauen - Der Spielplan

01. Spieltag: TSV Crailsheim - HSV 1:0
02. Spieltag: HSV - VFL Wolfsburg 2:2
03. Spieltag: SC 07 Bad Neuenahr - HSV 1:2
04. Spieltag: HSV - FSV Frankfurt 1:2
05. Spieltag: FC Bayern München - HSV 1:0
06. Spieltag: HSV - 1. FFC Turbine Potsdam 1:2
07. Spieltag: SG Essen-Schönebeck - HSV 0:0
08. Spieltag: HSV - FFC Heike Rheine 0:2
09. Spieltag: 1. FFC Frankfurt - HSV 5:0
10. Spieltag: HSV - FC Freiburg 0:1
11. Spieltag: FCR Duisburg - HSV 7:1

12. Spieltag: HSV - TSV Crailsheim 3:0
13. Spieltag: VFL Wolfsburg - HSV 0:1
14. Spieltag: HSV - SC 07 Bad Neuenahr 1:0
15. Spieltag: FSV Frankfurt - HSV 4:3
16. Spieltag: HSV - FC Bayern München 1:0
17. Spieltag: 1. FFC Turbine Potsdam - HSV 6:0
18. Spieltag: HSV - SG Essen-Schönebeck 1:2
19. Spieltag: FFC Heike Rheine - HSV 0:2
20. Spieltag: HSV - 1. FFC Frankfurt 0:2
21. Spieltag: SC Freiburg - HSV 5:1
22. Spieltag: HSV - FCR Duisburg
 
Zuletzt bearbeitet:
HSV - Frauen - Die Tabelle

Bundesliga (Stand: 18.04.2005)

01. 1. FFC Frankfurt 18 Spiele / 68:14 Tore / 54 Punkte
-----------------------------------------------------------
02. FFC Turbine Potsdam 18 Spiele / 73:23 Tore / 45 Punkte
03. FCR 2001 Duisburg 17 Spiele / 73:16 Tore / 43 Punkte
04. SC 07 Bad Neuenahr 18 Spiele / 35:31 Tore / 30 Punkte
05. FSV Frankfurt 17 Spiele / 32:43 Tore / 21 Punkte
06. FC Bayern München 16 Spiele / 19:28 Tore / 20 Punkte
07. FFC Heike Rheine 17 Spiele / 28:45 Tore / 18 Punkte
08. Hamburger SV 18 Spiele / 17:36 Tore / 17 Punkte
09. SC Freiburg 16 Spiele / 19:39 Tore / 17 Punkte
10. SG Essen-Schönebeck 17 Spiele / 20:48 Tore / 14 Punkte
-----------------------------------------------------------
11. TSV Crailsheim 18 Spiele / 13:41 Tore / 12 Punkte
12. VfL Wolfsburg 18 Spiele / 16:49 Tore / 11 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:

gary

Bekanntes Mitglied
Die HSV Jugend wurde auch schon im Amateurlager (im Thread Jugendligen im Norden) erwähnt, die Frauen im "Damen-Bundesligen" Thread :zwinker3:

Einen eigenen Thread hierzu im HH Lager finde ich allerdings gut :spitze:

Erwähnen sollte man hier auch noch mal die unglücklichen Umstände beim C-Jugend Regionalliga Derby HSV - FC St. Pauli am WE:

Bei einem kuriosen Unfall rutschte ein HSVer mit dem Kopf gegen das Schienbein eines St. Paulianers, der danach mit einem Schienbeinbruch per Rettungswagen ins KH mußte.
Der HSVer mußte mit einer Schädelprellung und schwerer Gehirnerschütterung ebenfalls ins KH.
Das 2:1 der HSVer geriet da völlig zur Nebensache.


Die A Jugend schaffte am WE vor 200 Zuschauern ja nur ein 0:0 gegen den Aufsteiger Holstein Kiel.

Richtig bitter war es für den FC St. Pauli:

die führten bei Hertha BSC bis zur 41. Minute mit 2:1 und verloren noch mit 2:13 :rotwerd:
Es war die höchste Niederlage einer Mannschaft in der bisherigen Jugendbundesliga-Geschichte (also in 1,5 Jahren).
Am nächsten Spieltag soll CZ Jena bei St. Pauli dafür büßen :zahn:
 

gary

Bekanntes Mitglied
ScHLaFFeR schrieb:
Wenn das Spiel mal nicht vom Hoyzer geleitet wurde

Stimmt, das sah verdächtig danach aus, zumindest hätte man dann einen Buhmann gehabt :zahn:

Ich habe vorsichtshalber mal nachgeschaut: Schiri in Berlin war ein Klatte aus Wildau.

Hoyzer war zuletzt u.a. in der 2. Liga bei RW Essen - RW Erfurt im Einsatz und soll nicht aufgefallen sein (was für einen Schiri ja ein Lob ist).

Die Kritik an Hoyzer hat Obmann wie erwartet als "haltlos" zurückgewiesen.....
 
garylineker schrieb:
Stimmt, war auch nicht zu erwarten, das eine Krähe der anderen ein Auge aushackt :zahn:
In die Pfanne sollen die den ja auch nicht hauen, aber es kann nicht sein das er nach einem total schlechtem Spiel (Pauli) gleich 3 oder 4 Tage später das nächste (HSV) leiten darf, ne Denkpause sollte da schon kommen ...
Ich hoffe nur das der Typ dem HSV und Pauli zukünftig verschont bleibt ...
 

gary

Bekanntes Mitglied
Die HSV A-Jugend gewann bei RW Erfurt (0 Punkte) mit 3:1 und hat jetzt 7 Punkte aus 3 Spielen.
Den 3. Sieg in Serie schaffte Hertha BSC durch ein 2:1 bei Tasmania. Drittletzter mit nur einem Punkte ist der SV Werder Bremen (1:2 bei Aufsteiger Holstein Kiel).

Der FC St. Pauli verlor das Abstiegsduell gegen CZ Jena mit 0:1. Vielsagender Kommentar aus dem St. Pauli Forum zu dem Spiel:

Oh Mann, das war ganz armselig, was den knapp 100 Zuschauern (incl.Stani, Pipel, M.Schulz) heute morgen an der Schanze geboten wurde. Obwohl sie ab der 3 Minute fast ständig in Überzahl kickten, brachten die Jungs nix zu stande und haben verdient 1:0 verloren. Die meisten Jungs haben techn. Defizite, welche aber entgegen früherer A-Jugenden meist nicht durch Kampf ausgeglichen werden. Im Gegenteil der eine oder andere trägt sein Trikot nur über den Platz. Von taktischer Ausrichtung war nix zu spüren. Flügelspiel soll ja bei Überzahl ein probates Mittel sein. Bis zu Herrn Schlindwein hat sich das aber wohl noch nicht rumgesprochen. Ne dieses Jahr werde ich so schnell die A-Jugend nicht mehr supporten. Positiv allenfalls der 5, 7 und 8.


Die HSV B-Jugend schaffte nach 3 Auftaktsiegen nur ein 0:0 gegen Union 60 Bremen. Hier marschieren Wolfsburg (5 Siege) und Werder (4 Siege) verlustpunktfrei an der Spitze.
St. Pauli schaffte auch nur ein 1:1 beim VfL Osnabrück (bislang 4 Niederlagen) und bleibt 10.
Nächsten Mittwoch kommt es an der Hagenbeckstraße zum Derby HSV - St. Pauli...


Die HSV Frauen spielen vor 320 Zuschauern 2:2 gegen den VfL Wolfsburg und reihten sich auch in die Verabschieder von Hermannn Rieger ein:
die Spielerinnen schenkten ihm (aus eigener Tasche) eine Espressomaschine.

Die 2. Frauenmannschaft (2. Liga) gewann gegen SG Lüttgendortmund 5:1, die 3. Mannschaft verlor in der Verbandsliga beim Niendorfer TSV mit 1:2.
 
Oben