HSV: Transfers und Gerüchte

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Adi Preißler

Bekanntes Mitglied

NachtsHalbEins

Mitglied
Die haben doch nichts groß gekostet.

Wo wir gerade bei Dingen sind, die fast nichts gekostet haben. Da fällt mir diese Immobilie ein, die der HSV seiner Zeit von der Stadt gekauft hat. 1 Euro ist wirklich das Paradebeispiel von "fast nichts". Ganz anders als die 20 plus x Millionen, die die Stadt irgendwie jetzt für die selbe Immobilie bei einem Rückkauf bereit ist zu zahlen. Aber lassen wir das. Dieser Club ist wirklich nicht meine Baustelle.
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
https://www.mopo.de/sport/hsv/stressiger-sommer-diese-hsv-transfers-koennte-es-im-winter-geben-37582876

Stressiger Sommer Diese HSV-Transfers könnte es im Winter geben

Lang und kräftezehrend war das Transferfenster des Sommers für die HSV-Bosse. Erst kurz vor dem Ende der bis Anfang Oktober verlängerten Wechselperiode schlossen die Bosse die letzten Baustellen des Kaders. Nun sind sie glücklich mit dem Aufgebot, das ihnen zur Verfügung steht. Auch deshalb dürfte dem HSV ein verhältnismäßig ruhiger Winter bevorstehen.

Zwei HSV-Talente könnten im Winter verliehen werden

Da allerdings könnte sich in den kommenden zwei Monaten einiges entwickeln. Sollte Talent Jonas David weiterhin nicht zum Zug kommen, ist eine Verleihe angedacht – wie im vergangenen Winter (damals nach Würzburg). Das könnte auch für Xavier Amaechi gelten.


Aktuell gehen die HSV-Bosse davon aus, den Kader nur im Falle einer heftigen Verletzungsseuche ergänzen zu wollen.

Immer mit der Ruhe,
Aktuell gibt es keinen Handlungsbedarf!
zum Wohl
 

Rotweintrinker

Bekanntes Mitglied
https://www.fussballtransfers.com/a1750003797753492857-hsv-fuenf-abgaenge-im-winter

HSV: Fünf Abgänge im Winter?

Beim Hamburger SV deutet sich ein personeller Umbruch im Wintertransferfenster an. Laut der ‚Bild‘ steht ein Quintett der Rothosen vor einem Abschied aus der Hansestadt. So dürfen Gideon Jung (26), David Kinsombi (24), Lukas Hinterseer (29) bei einem passenden Angebot gehen.
Darüber hinaus sollen die beiden Youngster Jonas David (20) und Xavier Amaechi (19) über eine Leihe regelmäßige Spielpraxis bei einem anderen Klub sammeln. David machte bereits in der abgelaufenen Rückrunde gute Erfahrungen als Leihspieler bei den Würzburger Kickers, mit denen er den Aufstieg in die zweite Liga erreichte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jonas_David

Jonas David, Deutscher U20 Nationalspieler, auch bei HSV II wenig einSätze

https://de.wikipedia.org/wiki/Xavier_Amaechi

Xavier Amaechi, englischer U 19 Nationalspieler, auch bei HSV II wenig einSätze

FRAGE: Was läuft falsch, dass sich diese Spieler beim HSV nicht weiterentwickeln?
 
Oben