Hugh, Mario Basler hat gesprochen ...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Webchiller

Bekanntes Mitglied
:gaehn: ... wenn's jemanden interessieren sollte ... :gaehn:


München - 262 Spiele lang verzückte Mario Basler für den 1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen und den FC Bayern München die Fans der Bundesliga, wurde zweimal Deutscher Meister, zweimal DFB-Pokalsieger und Europameister 1996 mit der Nationalmannschaft.

Schon zu seiner aktiven Zeit ob seiner zahlreichen Eskapaden berüchtigt, nimmt Super-Mario auch als Trainer des Regionalligisten Jahn Regensburg wie gewohnt kein Blatt vor den Mund.

In der "Bild am Sonntag" legt Basler wie früher zu einem fulminanten Solo an, bei dem kaum einer der Protagonisten der Liga verschont bleibt.

Der 36-Jährige packt die verbale Keule aus und rüffelt unter anderem Borussia Dortmund, Jens Lehmann und den DFB. Mario Basler über...


...den kommenden Deutschen Meister:

"Schalke kann auf jeden Fall Meister werden! Was wäre, wenn Ralf Rangnick schon vorher da gewesen wäre? Mit der Serie, die sie zuletzt hatten, hätten die Schalker wahrscheinlich schon 25 Punkte Vorsprung. Bayern ist aber immer Favorit für mich. Aber auch Stuttgart hat Chancen und auch mit Meister Bremen ist noch zu rechnen."

...den Verlust von Ailton für Werder Bremen:

"Die haben Vize-Weltmeister Klose, Klasnic und Valdez im Sturm. Ich weiß gar nicht, ob Ailton da überhaupt spielen würde..."

...die Finanz-Krise bei Borussia Dortmund:

"Wenn die vier Arme hätten, hätten sie das Geld mit vier Armen rausgeschmissen. Das liegt auch am Neid auf die Bayern. Auch die Münchener wollten Rosicky, aber Dortmund hat einfach mal fünf Millionen raufgepackt. Irgendwann haben sie einen Wolkenkratzer als Stadion für 200.000 Leute, aber kein Geld mehr. Schwachsinn! Dortmund gehört in die Bundesliga, aber bei den Schulden, die sie gemacht haben, wäre es einen Frechheit, wenn die nächste Saison die Lizenz kriegen. Bei den Schulden müssten die 18 Punkte Abzug bekommen!"

...Typen in der Bundesliga:

"Es gibt keine mehr! Wenn ich sehe, dass der Owomoyela drei gute Spiele macht und mit zur Asien-Reise durfte - wo soll das hinführen? So was gibt's nur in Deutschland."

...Gehälter in der Bundesliga:

"Die Spieler verdienen zu wenig! In Gladbach wird ein Spieler von den Fans bespuckt. Das ist Wahnsinn. Als Spieler must du dir alles gefallen lassen und darfst nichts machen. Man hat auch kein Privatleben mehr. Gehalt ist Schmerzensgeld!"

...den Kampf um die Nummer 1 im DFB-Tor:

"Die ganze Torhüter-Diskussion ist lächerlich! Für mich ist Olli Kahn ganz klar die Nummer 1. Lehmann stichelt die ganze Zeit. Aber nur Olli Kahn steht in der Kritik. Er darf keine Fehler machen - und wenn er einen macht, muss man aufpassen, dass nicht gleich die Bundesliga abgesagt wird. Wenn Lehmann die Schnauze aufmacht, muss der raus. Alle kriegen ständig Abmahnungen. Der Lehmann hätte schon zehnmal eine kriegen müssen."

...die Kahn-Nachfolge:

"Frank Rost und Tim Wiese sehe ich als künftige Nationaltorhüter. Wenn ich sehe, dass sie den Jentzsch mit nach Asien genommen haben - unverständlich. Einer wie Rost durfte nicht mit, weil der seine Meinung sagt. Das ist das große Problem beim DFB. Du hast doch nur noch Spieler, die nichts sagen."

...Jürgen Klinsmann als Bundestrainer:

"Solange das Konzept mit den jungen Spielern funktioniert, ist es richtig. Aber wir müssen einfach hoffen, dass es bis 2006 reicht. Wenn nicht, ist das Geschrei sowieso riesengroß. Aber wenn ich den Titel nicht als Ziel habe, brauche ich nicht hinzufahren."

...seine Rückkehr in die Bundesliga:

"Die Bundesliga ist als Trainer mein Ziel. Aber da lasse ich mir Zeit. Erst mal will ich mit Regensburg in die Zweite Liga aufsteigen."



... ohje ist der Mensch blöd :frown:
 

Jan

Nur der SFS!
"Die Spieler verdienen zu wenig! In Gladbach wird ein Spieler von den Fans bespuckt. Das ist Wahnsinn. Als Spieler must du dir alles gefallen lassen und darfst nichts machen. Man hat auch kein Privatleben mehr. Gehalt ist Schmerzensgeld!"
Das ist das beste!


Dann kommen:
"Frank Rost und Tim Wiese sehe ich als künftige Nationaltorhüter
und:
So was gibt's nur in Deutschland.
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Begründe mir mal bitte, warum er blöd ist (Ausnahme sein Kommentar zu ROST).
Das einzige, das ich nicht nachvollziehen kann, ist der Aufstieg vom Jahn in die 2. Liga! Aber selbst da hat er nicht von dieser Saison geredet!
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
schlappe schrieb:
Begründe mir mal bitte, warum er blöd ist (Ausnahme sein Kommentar zu ROST).
Das einzige, das ich nicht nachvollziehen kann, ist der Aufstieg vom Jahn in die 2. Liga! Aber selbst da hat er nicht von dieser Saison geredet!

Sämtliche dummen, populistischen Aussagen soll ich hier tatsächlich wiederholen?

... 18 Punkte Abzug für Dortmund ... :gaehn:

... wenn ich Typen wie Owomoyela sehe ... bla bla bla :gaehn:

... die Spieler verdienen zu wenig ... bla bla bla :gaehn:

... bla bla ich bin so doof und bla bla ich würde so gerne auch BILD Kollumnist werden, seht euch meinen Rede/Schreibstil an, der eignet sich doch wunderbar ... :gaehn:

Ganz großer Sport ... :spitze:

:frown:
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
ich finde auch, dass zumindest an einigen aussagen sehr wohl was dran ist.

dass er einiges überspitzt formuliert, dafür ist er ja bekannt.

zb würden meines erachtens 17 punkte abzug für den bvb auch reichen :zahn:

ernsthaft: das mit den spielergehältern und evtl der fall rost sehe ich anders
 
  • Like
Reaktionen: Jan

gary

Bekanntes Mitglied
Die Aussage zu den Spielergehältern finde ich auch unsinnig.

Alle anderen Aussagen, insbesondere auch die zum BVB, sind wie WBB schon schrieb, Basler-typisch überspitzt, meiner Meinung nach aber alles andere als dumm.
 
garylineker schrieb:
Alle anderen Aussagen, insbesondere auch die zum BVB, sind wie WBB schon schrieb, Basler-typisch überspitzt, meiner Meinung nach aber alles andere als dumm.
Sehe ich auch so. Man weis doch wie Basler ist, warum wird sich jedes Mal aufs neue so darüber aufgeregt? :frown:
 
S

s04rheinland

Guest
Webchiller schrieb:
Mario Basler über...
...den kommenden Deutschen Meister:

"Schalke kann auf jeden Fall Meister werden! Was wäre, wenn Ralf Rangnick schon vorher da gewesen wäre? Mit der Serie, die sie zuletzt hatten, hätten die Schalker wahrscheinlich schon 25 Punkte Vorsprung.

Ja, ich glaube, da hat er recht. Niemand ausser Rangnick könnte es schaffen, in vier Spielen 25 Punkte zu machen. Hut ab!
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Populistischer Blödzeitungsscheiß......wer das ernst nimmt, der hat für mich schon vorher verloren....zu den einzelnen Punkten werde ich mich nicht äußern, da ich insgeheim ähnliche Gedanken habe......
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Lustig fand ich auch die Aussage über Klinsmann, dass der sich schon als Spieler gewünscht hat, dass die Spielerfrauen mit dabei sind. Basler findet ja, dass Frau und Kinder nichts bei nem Turnier zu suchen haben. Aber trinken und rauchen ist erlaubt :zwinker3:

Insgesamt fand ich seine Aussagen gar nicht verkehrt. Wenn Dortmund keine Punkte abgezogen bekommt ist das wirklich nicht in Ordnung. Ich hab da zwar nicht wirklich den Überblick, aber man sollte sie nicht verschonen, nur weil es ein großer Verein ist.
Dass Ailton vielleicht gar nicht spielen würde ist auch lustig, ein Kommentar, den man nicht ernst nehmen muss. Damit will er ja nur sagen, dass Bremen kein Stürmerproblem hat.
Und dass Spieler wie Owomoyela u. Engelhardt für die NM nominiert wurden hat mich auch gewundert. Liegt aber wohl daran, dass Klinsmann vermehrt auf junge Spieler setzen will und dass sich die potentiellen Spieler von 2006 aufeinander einspielen. Die WM 06 ist nun mal etwas ganz besonderes und dazu hat man den Vorteil sich nicht qualifizieren zu müssen
 

Erwin Schlipkoweit

Possierliches Tierchen
...genau.... und früher war alles besser, da war nämlich noch alles aus Holz und Super-Mario hat sich den Leder-Nieten-String noch mit der Kneifzange anoperiert..... und endlich hats ma wieder einer gesagt..... einer der kein Blatt vor den Mund nimmt.....
:lachtot: :lachtot: :lachtot:

Basler erzählt irgendeinen populistischen Schwachsinn, der nicht nur inhaltlich vor Dummheit und Unwissenheit nur so strotzt, sondern sich teilweise sogar vom einen Absatz zum nächsten kollosal widerspricht, und der Mob jubelt ihm zu.

Ich gehe aber mal davon aus, dass sich die Bildzeitung schon der inhaltlichen "Tragweite" von Baslers Aussagen bewusst gewesen ist. Daher wird man den Artikel strategisch günstig am Sonntag nach Neujahr platziert haben, damit viele der Leser immer noch unter ihrer zu Silvester mühsam angesoffenen, temporär verschlimmerten Demenz leiden. Nur so kann man sich eigentlich erklären, dass in Deutschland derlei Unfug zu Papier gebracht wird.

Ich wäre dafür, dass man Basler gemeinsam mit Lattek, Beckenbauer und Merkel in eine beheizte Plexiglasbox im Wuppertaler Zoo pfercht, sie mit ausreichend Weizenbier, Rotwein, Korn und Kippen versorgt und als wissenschaftlichen Nachweis präsentiert, dass man auch mit einem IQ knapp über Raumtemperatur gewaltig auf dicke Hose machen kann. Irgendwem hilft das bestimmt und die Bildzeitung müsste sich endlich neue Deppen suchen die ihren Namen für derlei bodenlosen Schwachsinn hergeben.....
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Wenn Dortmund keine Punkte abgezogen bekommt ist das wirklich nicht in Ordnung. Ich hab da zwar nicht wirklich den Überblick, aber man sollte sie nicht verschonen, nur weil es ein großer Verein ist.
Dann würde ich als Lauternfan aber bissel ruhig sein, die 3 Punkte die sie euch mal abgezogen haben waren ja mehr als lächerlich ... :zwinker3:
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Wenn Dortmund keine Punkte abgezogen bekommt ist das wirklich nicht in Ordnung.

wat is? :eek:

und wofür? fürs schulden machen? bitte nicht vergessen, das dein sauberer fck seine punktstrafe für falsche lizensierungsunterlagen bekommen hat. der BvB hat auflagen für die lizenz bekommen, und ist diesen auflagen auch bislang nachgekommen.

ich empfehle einen rat von dieter nuhr: wenn man keine ahnung hat, einfach mal die klappe halten!
 

muffy1971

RodalBär
dortmund musste als neben lautern übrigens auch bestimmte bedingungen erfüllen um die lizenz zu erhalten

guckst du hier lizenzvergabe 2004/05

dortmund musste ein liquidität von 25 mio nachweisen......ich frag mich mal wie man diesen nachweis erbracht hat, mit 125 mio schulden?
 
ja, ich kenne die bedingungen. erfüllt wurden sie mit der kapitalerhöhung vom september.

:mahnen: ausserdem: der schuldenstand hat nur indirekt mit der liquidität zu tun. das kannst du übrigens jeden tag auf der strasse überprüfen. viele sind hoch verschuldet, aber für kippen reichts doch immer noch.
 
Zuletzt bearbeitet:
also zum rest halt ich mich raus, aber er will mit dem jahn in die zweite liga aufsteigen? nach diesen spielen..........nach diesen aufstellungen? mit diesen spielern? ohne stürmer? gut er hat das jahr weggelassen.......aber ewig wird er nicht in r bleiben wollen........irgendwie bin ich der meinung er sollte sich um den jahn kümmern und die buli buli sein lassen, das wäre mir lieber..........

gruss zum neujahr aus r


oberliga wir kommen......
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ich hab noch dazugeschrieben dass man Dortmund nicht verschonen sollte weil sie ein großer Verein sind (wenn man sie ansonsten nicht verschonen würde). Wenn sie die Auflagen erfüllen können, ok, aber es sollte ihnen nicht leichter gemacht werden als anderen Vereinen.
Ich hab nie gesagt dass mein Verein "sauber" ist. Ich hab nie gesagt dass die 3 Punkte Abzug nicht gerechtfertigt waren. Auch nicht dass 18 Punkte Abzug für Dortmund okay wären denn um die Höhe richtig einzuschätzen hab ich zugegebenermaßen zu wenig Ahnung.
 

Bayer_No.1

ES LEBE DER EVL
Webchiller schrieb:
...den kommenden Deutschen Meister:

"Schalke kann auf jeden Fall Meister werden! Was wäre, wenn Ralf Rangnick schon vorher da gewesen wäre? Mit der Serie, die sie zuletzt hatten, hätten die Schalker wahrscheinlich schon 25 Punkte Vorsprung. Bayern ist aber immer Favorit für mich. Aber auch Stuttgart hat Chancen und auch mit Meister Bremen ist noch zu rechnen."

Sehe ich fast genauso. Denke aber nicht, dass Werder nochmal ins Rennen miteinsteigt. Der Titel wird zwischen Schalke und Bayern ausgetragen...

...den Verlust von Ailton für Werder Bremen:

"Die haben Vize-Weltmeister Klose, Klasnic und Valdez im Sturm. Ich weiß gar nicht, ob Ailton da überhaupt spielen würde..."

Klasnic hat mich in der Hinrunde nicht ueberzeugt...denke Ailton wuerde trotzdem spielen. Außerdem haette Werder Klose gar nicht gekauft, wenn Ailton dageblieben waere:D.
...die Finanz-Krise bei Borussia Dortmund:

"Wenn die vier Arme hätten, hätten sie das Geld mit vier Armen rausgeschmissen. Das liegt auch am Neid auf die Bayern. Auch die Münchener wollten Rosicky, aber Dortmund hat einfach mal fünf Millionen raufgepackt. Irgendwann haben sie einen Wolkenkratzer als Stadion für 200.000 Leute, aber kein Geld mehr. Schwachsinn! Dortmund gehört in die Bundesliga, aber bei den Schulden, die sie gemacht haben, wäre es einen Frechheit, wenn die nächste Saison die Lizenz kriegen. Bei den Schulden müssten die 18 Punkte Abzug bekommen!"

Kein weiterer Kommentar. Damit hat er vollkommen recht!
...Typen in der Bundesliga:

"Es gibt keine mehr! Wenn ich sehe, dass der Owomoyela drei gute Spiele macht und mit zur Asien-Reise durfte - wo soll das hinführen? So was gibt's nur in Deutschland."

Auch damit hat er recht.Sowas kotzt mich eh an. Dieser ganze beschissene Hype um gewisse Fußballer. Total ungerechtfertigt.
...Gehälter in der Bundesliga:

"Die Spieler verdienen zu wenig! In Gladbach wird ein Spieler von den Fans bespuckt. Das ist Wahnsinn. Als Spieler must du dir alles gefallen lassen und darfst nichts machen. Man hat auch kein Privatleben mehr. Gehalt ist Schmerzensgeld!"

Wenn er meint. Das Fußballer kaum Privatleben haben, stimmt. Sieht man vor allem an Kahn. Aber sie verdienen genug...

...den Kampf um die Nummer 1 im DFB-Tor:

"Die ganze Torhüter-Diskussion ist lächerlich! Für mich ist Olli Kahn ganz klar die Nummer 1. Lehmann stichelt die ganze Zeit. Aber nur Olli Kahn steht in der Kritik. Er darf keine Fehler machen - und wenn er einen macht, muss man aufpassen, dass nicht gleich die Bundesliga abgesagt wird. Wenn Lehmann die Schnauze aufmacht, muss der raus. Alle kriegen ständig Abmahnungen. Der Lehmann hätte schon zehnmal eine kriegen müssen."

Wenn er meint...^^

...die Kahn-Nachfolge:

"Frank Rost und Tim Wiese sehe ich als künftige Nationaltorhüter. Wenn ich sehe, dass sie den Jentzsch mit nach Asien genommen haben - unverständlich. Einer wie Rost durfte nicht mit, weil der seine Meinung sagt. Das ist das große Problem beim DFB. Du hast doch nur noch Spieler, die nichts sagen."

Wiese ist okay, aber Rost?Ist schon viel zu alt und Jentzsch ist ein guter Torwart...

Beim Rest gebe ich ihm auch recht..

Gruß
 
Oben