Ich sehe einen Löwen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Die Löwen müssen in der ersten Pokalrunde nach Verl, einem Kaff am Südrand des Teutoburger Waldes. Der dort beheimatete SC ist vergangene Saison immerhin die Regionalliga aufgestiegen.

Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen, der nächste Familienbesuch in Ostwestfalen wird so gelegt, dass ich diesem Pokal-Highlight beiwohnen kann. :spitze:

Mit dem SC Verl verbinde ich immer einen Fangesang, den ich schon ein paar Mal im Hermann-Löns-Stadion in Paderborn gehört habe: "Wer nicht hüpft der ist ein Verler, hey, hey, wer nicht hüpft...." :fress:
 

JackieBambus

MegaUltra
Also ich find es wird schön gewesen sein wieder mal in der 1.Runde mitspielen zu dürfen....
für 60 :mahnen:
Man muss aber auch sagen das Verl kein schlechter Gegner ist und der Platz wird rutschig gwesen sein werden! Die Ausrede wird man akzeptieren müssen!
 

JackieBambus

MegaUltra
1. Dann schreib in den alten Thread den kannst du jetzt nützen wie du willst! Viel Spaß!
2. Die Saison fängt erst in ein paar Monaten warten und dieses Spiel ist eh nicht ausverkauft!
 

JackieBambus

MegaUltra
Man dann schick ne Mail an den Hoeneß der kann dir weiterhelfen aber geh aus diesem Thread bitte!
Warum gibts hier eigtl so viel rotes Gesindel wer schleppt die immer an?? :frown:
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
1. jetzt gibt's gleich 2 löwen-threads :suspekt:
der alte ist noch nicht geschlossen :hammer:

Nein, gleich zwei Löwen-Threads? Jetzt wird's aber wirklich zu bunt hier...

Ansonsten kann ich dich nur dringend auffordern, diesem Thread hier zukünftig dauerhaft fernzubleiben, sofern du nichts Bedeutendes beizutragen hast, und das hast du garantiert nicht, weil du dafür viel zu unterbelichtet und ahnungslos bist.

Deine beschissene, dümmliche, idiotische Fragerei kannst du dir auch sparen.

Auf Wiedersehen.
 
Man dann schick ne Mail an den Hoeneß der kann dir weiterhelfen aber geh aus diesem Thread bitte!
Warum gibts hier eigtl so viel rotes Gesindel wer schleppt die immer an?? :frown:
Deine Abneigung gegen txty in allen Ehren, aber eigentlich war das ja 'ne ernstgemeinte Frage von ihm... da muss man ja nicht gleich derart reagieren oder? :zwinker3:
 

netzGnom

Schlaumeier
Warum gibts hier eigtl so viel rotes Gesindel wer schleppt die immer an?? :frown:

Ich gehöre zwar auch zum roten Gsindel, aber manchmal frag ich mich schon, was in den blauen Schädeln vorgeht.

1860 - Petition gegen Rot! ist wohl die beste Möglichkeit, einen neuen Hauptsponsor gleich mal voll eine auf die Bappen zu hauen.

Sorry, wenn bei Euch schon kein Sponsor mehr mit der Hauptfirmenfarbe rot geduldet ist, dann verstehe ich jetzt die Welt nicht mehr. Eure Hardcorefans haben wirklich nimmer alle beieinander. Schön aufpassen, dass bei einem evtl. Investor für das GWS ja kein rot in irgendeiner Form auf dem Briefkopf vorkommt. Da kommst dir echt in einem falschen Film vor.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Ich gehöre zwar auch zum roten Gsindel, aber manchmal frag ich mich schon, was in den blauen Schädeln vorgeht.

1860 - Petition gegen Rot! ist wohl die beste Möglichkeit, einen neuen Hauptsponsor gleich mal voll eine auf die Bappen zu hauen.

Sorry, wenn bei Euch schon kein Sponsor mehr mit der Hauptfirmenfarbe rot geduldet ist, dann verstehe ich jetzt die Welt nicht mehr. Eure Hardcorefans haben wirklich nimmer alle beieinander. Schön aufpassen, dass bei einem evtl. Investor für das GWS ja kein rot in irgendeiner Form auf dem Briefkopf vorkommt. Da kommst dir echt in einem falschen Film vor.
nachvollziehbares statement.......für einen nicht-löwen!

versuch`s dir einfach mal umgekehrt vorzustellen...

-der fcb würde zur miete im 60er-stadion spielen

-der fcb würde nur noch existieren,weil der tsv 1860 es ganz nett findet,wenn der fcb bis 2025 noch etwa 100 mios zum abbezahlen des 60er-stadions beiträgt.

-wegen dieser wahnsinnigen mietvertragsbedingungen besteht beim fcb die nächsten 18 jahre keinerlei finanzielle und damit auch sportliche persepektive,da man,trotz für zweitligaverhältnisse exzellenten zuschauerschnitts von 40.000 jedes jahr 2-3 mios weitere miese erwirtschaftet(zusätzlich zu den schon bestehenden 15 mios verbindlichkeiten).

-beim fcb hätte ,von den verantwortlichen,immer noch niemand begriffen,dass dieser zustand unerträglich,nicht hinnehmbar und demütigend ist und darüber hinaus zum endgültigen ruin führen wird.

-die führungsverhältnisse beim fcb (e.v. und kgaa) sind chaotisch und von gegenseitigen anfeindungen gekennzeichnet.

-

-

-u.s.w

...und schließlich wird dann auch noch ein trikotsponsor präsentiert,dessen schriftzug in leuchtendem BLAU vom hemdchen schimmert,oder aber (was auch nett wäre) z.b. LÖWENBRÄU heißt....

natürlich ist das ein punkt,der nur mäßige aufmerksamkeit erregen würde,wenn alles andere in butter wäre,aber wenn es,gewissermaßen als blaues i-tüpfelchen zu all dem anderen wahnsinn hinzukäme,dann würden sich die "hard-core-fans" wohl auch bei euch aufregen,....oder?
 

netzGnom

Schlaumeier
... bekannte und richtige Tatsachen ausgeblendet

...und schließlich wird dann auch noch ein trikotsponsor präsentiert,dessen schriftzug in leuchtendem BLAU vom hemdchen schimmert,oder aber (was auch nett wäre) z.b. LÖWENBRÄU heißt....

natürlich ist das ein punkt,der nur mäßige aufmerksamkeit erregen würde,wenn alles andere in butter wäre,aber wenn es,gewissermaßen als blaues i-tüpfelchen zu all dem anderen wahnsinn hinzukäme,dann würden sich die "hard-core-fans" wohl auch bei euch aufregen,....oder?
Ok, bei LÖWENBRÄU würd ich die Hand nicht ins Feuer legen.

Aber ich finde es eigentlich nur absurd, wenn man gleich gegen einen neuen Sponsor vorgeht. Wie ich so hörte, haben die trenkwalders zu langsam geschaltet um einen Baumplatz zu erreichen. Vielleicht dachten die, dass bis zehn gezählt wird und nicht bis drei. :floet:

Eventuell wäre es konstruktiver gewesen, Vertreter von pro1860 hätten bei denen vorgesprochen, als gleich so einen Bohei mit Unterschriftensammlung und Webseite zu veranstalten. Mir als Sponsor würde diese öffentliche Anprangerung sowas von sauer aufstoßen.

Naja, mir ist es egal, ihr werdet selber am besten wissen, was für den Verein und die Fanszene gut ist oder nicht. Immer wieder neue Baustellen auzumachen kann es aber auch nicht sein.

PS: Warum ist eigentlich LÖWENBRÄU nicht mehr interessiert gewesen?
 
@Glavovic:
aber anscheinend nur "hard-core-fans" :zucken:
meine mutter kann's nicht verstehen, warum manche sich darüber so aufregen

verstehen könnte man's ja, aber diesen "absoluten" hass auf uns, denn kann i net verstehen.

z.b. Scarborough Football Club, ist zwar pleite gegangen (neuer name Scarborough Athletic), aber es haben auch vereine aus der nähe, u.a. burnley, denen etwas geld gegeben. die reaktion war ähnlich, sie haben sachen zertrümmert.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
Ok, bei LÖWENBRÄU würd ich die Hand nicht ins Feuer legen.

Aber ich finde es eigentlich nur absurd, wenn man gleich gegen einen neuen Sponsor vorgeht. Wie ich so hörte, haben die trenkwalders zu langsam geschaltet um einen Baumplatz zu erreichen. Vielleicht dachten die, dass bis zehn gezählt wird und nicht bis drei. :floet:

Eventuell wäre es konstruktiver gewesen, Vertreter von pro1860 hätten bei denen vorgesprochen, als gleich so einen Bohei mit Unterschriftensammlung und Webseite zu veranstalten. Mir als Sponsor würde diese öffentliche Anprangerung sowas von sauer aufstoßen.

Naja, mir ist es egal, ihr werdet selber am besten wissen, was für den Verein und die Fanszene gut ist oder nicht. Immer wieder neue Baustellen auzumachen kann es aber auch nicht sein.

PS: Warum ist eigentlich LÖWENBRÄU nicht mehr interessiert gewesen?
wie ich schon versuchte anzudeuten,...vieles von dem,was sich momentan in der blauen fan-szene abspielt mag irrational und "unvernünftig" sein und von außen möglicherweise ziemlich deppert erscheinen.
bei der betrachtung darf man aber nie vergessen,dass das alles reaktionen (möglicherweise ja nicht immer die richtigen) auf die völlig aberwitzig ,perverse gesamtsituation dessen ist,was sich früher mal stolz tsv münchen von 1860 nannte.

die "irren",die sich jetzt über einen "roten" sponsor aufregen,sind immerhin diejenigen,die diesem chaos-club durch alle tiefen hindurch (und du weißt,dass es davon reichlich gab) die treue gehalten und damit sein bisheriges überleben gesichert haben.

die WIRKLICHEN wahnsinnigen und vereinsschädlinge(die riedls,wildmosers,auers,lehners,udes,hohlmeiers,monatseders u.s.w.) sind diejenigen,die die momentane situation zu verantworten haben!!!
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
@Glavovic:
aber anscheinend nur "hard-core-fans" :zucken:
meine mutter kann's nicht verstehen, warum manche sich darüber so aufregen

verstehen könnte man's ja, aber diesen "absoluten" hass auf uns, denn kann i net verstehen.
den "absoluten hass" gegen euch gibt`s gar nicht!...jedenfalls nix,was über die normale herzliche abneigung,wie sie zwischen lokalrivalen häufig üblich ist,hinausgeht.

absoluten hass,totale verzweiflung,extremen frust und völlige hoffnungslosigkeit empfinden löwen angesichts der situation in die der verein von bestimmten individuen gebracht wurde.
dass der fcb mit dieser situation mittelbar zu tun hat macht die gefühle ihm gegenüber nicht gerade freundlicher,man weiß aber ganz genau,dass nicht der rote nachbar für die 60er-misere verantwortlich ist,sondern dass die schuldigen dafür in den eigenen reihen stehen/standen.
 
den "absoluten hass" gegen euch gibt`s gar nicht!...jedenfalls nix,was über die normale herzliche abneigung,wie sie zwischen lokalrivalen häufig üblich ist,hinausgeht.

bist du dir da sicher? ich meinte ja auch nicht alle 60er fans, nur paar bestimmte.
was ich in manchen augen von paar 60er fans, die auf dem weg zw. u-bahn und grünwalderstadion gestanden sind/gewartet haben, gesehen habe, sah mir nicht nur nach "herzlicher abneigung" aus.
das war nach einem heimspiel von unseren amas gegen irgendeine mannschaft aus der RL.
es war kein münchner derby.

@HorstNeumann:
i hab's ja mal versucht mit euch über den wechsel von bierofka zu diskutieren.
 
Oben