Ich will den "alten" Betze zurück.....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wieviele Zuschauer waren am Samstag auf dem Betze? 32.000?!!? :hammer: Leute, soviele Fans kamen früher zu Pokalspielen gegen 2. Ligamannschaften unter der Woche :suspekt: Jetzt kommt mir nicht damit, daß der HSV kein attraktiver Gegner ist. Beim Spiel am Samstag ging es um einen richtungsweisenden Kick gegen das Basaltsteinchen der Liga :zwinker3:

Was ich eigentlich sagen möchte (warum rücke ich dann nicht gleich mit der Sprache raus :hammer: ). Wir brauchen den Stadionausbau nicht!!!! Was solllen wir zukünftig mit 48.000 Sitzplätzen? Das Stadion wird dann bei maximal einem Spiel pro Saison ausverkauft sein. Die restlichen Spiele finden vor halbvollen Rängen bei einer beschissenen Atmosphäre statt.... Warum das alles? Nur, damit wir uns für ein paar Wochen WM Stadt nennen können? Da bauen sich ein paar Herren ein Denkmal und zurück bleiben wehmütige Erinnerungen an die Hölle Betzenberg.....

Bei diesen zukunftsaussichten könnte ich kotzen.......aber da bin ich scheinbar alleine...... :schmoll2:

chou
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ich find die Stimmung gar nicht so schlecht am Samstag.
Aber 32.000 Zuschauer sind schon sehr wenig.
Trotzdem freue ich mich auch auf WM-Spiele in Kaiserslautern.
Hat beides seine Vor- und Nachteile
 
B

beribert

Guest
Meine Kumpels und ich haben uns beim Spiel vom VfB Auch gewundert warum gegen uns nur 38000 Zuschauer im Stadion waren.
Ich meine, weshalb baut man denn ein Stadion aus, wenn ich das Stadion sowieso nicht voll bekomme???
Da wird viel Geld verplempert!!!

MfG
Beribert
 
naja. ich sehe das etwas anders.
die 32.000 gegen den hsv sind die quittung für 3 jahre chaos, miesen fussball und söldnertum.
ich denke schon, dass in KL das potenzial immer noch vorhanden ist. trotz mainz 05, die uns defintiv ca. 2.000-3.000 zuschauer wegnehmen.

gegen nürnberg 38.000, gegen stuttgart 38.000. nun gegen hamburg 32.000. das gibt natürlich zu denken. warens noch vor 4 monaten gegen stuttgart 48.000... :suspekt:
was 2 heimniederlagen zum auftakt ausmachen können.

ich behaupte einfach mal, dass das was in den vergangenen 3 jahren kaputtgemacht worden ist, nicht einfach innerhalb 2er wochen wieder hergestellt ist.

und über den sinn einer wm-arena nachzudenken ist müßig, da diese nun defintiv stattfinden wird. der FCK selbst hat ja nun keine last mehr mit dem stadionausbau. und 48.000 plätze in der zukunft sind meines erachtens in KL auch angemessen.
bei besserem fussball und ruhe im verein sind 42.000 im schnitt durchaus drin.
in den letzten beiden runden warens trotz miesem spiel auch jeweils knapp 38.000.
 
geeenau, ihr baut euer stadion nicht aus und wir bekommen dann doch noch ein paar wm- spiele. :zwinker3:

chou, jetzt mal ganz ehrlich: wer will schon den hsv sehen? :hammer: :floet:

und wenn ihr weiter so macht, werdet ihr eure bude schon wieder voll kriegen - nur weiter so! :spitze:

gruß aus bremen,

*fDs* :lady:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
ich denke auch, dass es am schelchten fussball der letzten jahre liegt! Wenn ihr wieder erfolgreicher spielt, werden auch mehr Zuschauern ins Stadion kommen, is ja klar, siehe Stuttgart... ;)

@FDS: Dass Du den HSv nich sehen willst war eh klar, aber das stört uns HSV FANS nicht! ;)
 
Leute, Ihr wollt mir doch nicht erzählen, daß wir 48.000 Sitzplätze brauchen. :hammer: Das Spiel am Samstag mag ein Ausreißer nach unten gewesen sein, aber da ich nicht an eine sportliche Besserung in naher Zukunft glaube, gehe ich fest davon aus, daß sich unser Schnitt bei ca. 34.000-36.000 einpendeln wird.
Unser Stadion war bisher mit 42.000 Plätzen absolut ausreichend und wie ich meine optimal dimensioniert. :suspekt:
Warum brauchen wir die WM in Lautern? Da geht es doch nur um Eitelkeiten von ein paar Leuten und ein bißchen Fritz Walter Nostalgie..... :mahnen:
Habt Ihr Euch mal überlegt wie das Stadion nach Ausbau der Westkurve bei einem vergleichbaren Spiel wie dem gegen den HSV aussehen wird? Da haben wir dann eine Tribüne wie in Do, wo oben etwas Anderes gesungen wir wie unten. Wer sagt denn überhaupt, daß die West dann noch voll sein wird?

Wie werden nie wieder eine so geile Atmosphäre wie auf dem alten Betze haben...... :frown:

chou

@ fds :bussi:
 
dem alten engen betze nachzutrauern bringt doch jetzt eh nix mehr. der ausbau läuft und ist eben nimmer aufzuhalten.
die stehplätze in der westkurve werden wohl so bestehen bleiben, wie sie momentan sind(nach der wm). der neue obere teil wird wie auf der osttr. zu sitzplätzen ausgebaut.
für mich persönlich werden die bevorstehenden sitzplätze auf der westtr. eine neue heimat. da ich das stehen schon seit längerer zeit satt bin, aber auf die atmo der west ungern verzichtet habe.
so werde ich 2 fliegen mit einer klappe schlagen können. :zwinker3:
 
Aber MIMI(E) :bussi: es ist doch nie wirklich zu spät, oder?

Wenn ich mich jetzt an die Westtribüne kette und alle weiteren Bauvorhaben so verhindere..... :hammer: Ich könnte ja auch anfangen die Ost Stück für Stück wieder abzutragen :zwinker3:

Ich bin doch hier auf einer missionarischen Mission (impossible) und will einfach nur gute Argumente für den Ausbau hören, um wieder ruhig schlafen zu können.

Mich ärgert es, daß uns dieser unsinnige Ausbau fast über die Klinge hat springen lassen...

Höre ich bei Dir zwischen den Zeilen "chou, ist eine alte Meckerboje"? :schmoll2:













:bussi:
 

mimi0815

unausgeschlafen
Main non chouchou! Das würde ich doch nie sagen, das Du eine Meckerboje bist! :eek:

Mir kam nur der besserwisserische Gedanke das Dein Wunsch eben doch etwas zu spät kommt.. :zucken:

Hm.. An die West ketten... nicht schlecht :zahn:



@josh.. Sitzplätze auf der West.. auch nicht dumm :gruebel:
 

borible

Aktives Mitglied
also ich kann mir noch einige leute vorstellen, die ihre DK dann auch sitzplatz, oberrang, west haben werden........
 

muffy1971

RodalBär
es is mühsig darüber zu reden ob der ausbau weitergeht oder nicht

wenn die mannschaft wieder erfolgreich oder sagen wir mal besser wenn die mannschaft gut spielt dann werden wieder mehr leute ins stadion kommen

wenn ich die karten nicht für umme bekäm wär ich zum hsv spiel auch nich

und wenn mainz drin bleibt is das stadion 2 mla im jahr ausverkauft :zwinker3:
 
muffy1971 schrieb:
es is mühsig darüber zu reden ob der ausbau weitergeht oder nicht

wenn die mannschaft wieder erfolgreich oder sagen wir mal besser wenn die mannschaft gut spielt dann werden wieder mehr leute ins stadion kommen

wenn ich die karten nicht für umme bekäm wär ich zum hsv spiel auch nich

und wenn mainz drin bleibt is das stadion 2 mla im jahr ausverkauft :zwinker3:

Mal abwarten, ob das Stadion gegen Mainz auch noch bei der Wiederauflage (wenn es die denn gibt) des Spiels im nächsten Jahr noch ausverkauft sein wird. Gegen die Eintracht war das Stadion letztes Jahr auch nicht ausverkauft (obwohl 30.000 Hessen nach KL kamen - gell Hesse :zwinker3: )

OK, es bringt ja wirklich nichts mehr...... De Käääs is gess.....

Ich finde die Aussicht auf Spiele ohne die gewohnte Betzenbergatmosphäre nur einfach ziemlich bescheiden..... :schmoll2:

Grüße
chou
 

muffy1971

RodalBär
chou schrieb:
Mal abwarten, ob das Stadion gegen Mainz auch noch bei der Wiederauflage (wenn es die denn gibt) des Spiels im nächsten Jahr noch ausverkauft sein wird. Gegen die Eintracht war das Stadion letztes Jahr auch nicht ausverkauft (obwohl 30.000 Hessen nach KL kamen - gell Hesse :zwinker3: )

OK, es bringt ja wirklich nichts mehr...... De Käääs is gess.....

Ich finde die Aussicht auf Spiele ohne die gewohnte Betzenbergatmosphäre nur einfach ziemlich bescheiden..... :schmoll2:

Grüße
chou

sind wir doch mal ehrlich die atmosphöre ging schon immer zurück das liegt nich am stadion und schau dir mal den ganz alten betzenberg an wo es noch keine blöcke gab ich bin froh das wir jetzt nen neubau haben
 
letztendlich hängt doch die atmo an den zuschauern selbst.
dass das stadion nun etwas größer wird hat damit eigentlich nix zu tun.
ich erinner da an zeiten (anfang 90er), da warens nur etwa 25.000 im schnitt. und da war die stimmung mega-geil. obwohl schon damals das fassungsvermögen 38.000 betrug.

ich sag nochmal: die letzten 3 jahre waren für den verein verheerend. mich wundert eigentlich nur, dass wir und der ganze club da nochmal heil rausgekommen sind.
jetzt findet ne rezession statt. back to the roots.
der FCK und seine fans sind gerade dabei wieder aufzubauen, was in drei jahren kaputtgemacht worden ist.

eines ist so sicher, wie das amen in der kirche:
nach regen folgt sonnenschein...
 
Es ist schon klar, daß die Atmosphäre nicht alleine vom Stadion abhängt, aber vor halbleeren Rängen zu spielen ist trotzdem nicht "Betzelike".....
Ich will ja auch nicht den Betze in seiner ganz alten Form (mit abfallender Westkurve und ohne Dach für den harten Kern - obwohl ich daran die besten Erinnerungen habe :floet: ) wieder, aber mir geht diese Gigantomanie auf den Zeiger.... :hammer: Ich fand das Stadion nach Umbeu der Süd und Nord optimal. Einfach ein geniales Fußballstadion mit einer optimalen Größe :spitze:

Nachdem Ihr beiden aber so optimistisch in die Zukunft blickt, lasse ich mich einfach mal überraschen und versuche nicht mehr so sehr in der glorreichen Vergangenheit zu leben...... :zwinker3:

Grüße
chou

PS: Heute Abend beim Flutlichspiel kommt ja auch vielleicht wieder das alte Freitagabendbetzefeeling auf....
 
Oben