Ihr wollt auch ein eigenes Vereinslager für Eueren Lieblingsklub?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
--> Wir haben folgende Regelung getroffen:

1. Ab mind. 15 Fans pro Team besteht ein Anspruch auf ein eigenes Fanlager!

Haben Wir! :spitze:

2. Sobald diese Zahl erreicht ist, gilt es eine "Probezeit" von 4- 6 Wochen zu "überstehen", in welcher sich - durch das Postingverhalten, sprich die Aktivität und Präsenz der User - zeigen wird, ob ein eigenes Fanlager überhaupt berechtigt ist bzw. Sinn macht!

Läuft sie schon? :zwinker3:

3. Aufgenommen werden nur Profiklubs (1. oder 2.Liga) und mit Abstrichen Traditionsvereine aus der Regionalliga.

Sind wir! :floet:

4. Kann Punkt Nr.2 mit einem klaren JA beantwortet werden, dann steht einem weiteren Fanlager nichts mehr im Wege!

Heißt in 4-6 Wochen kriegen wir unser Lager? :zahn:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ flenders:

Eines vorab: ich gönne hier jedem Mitglied, ganz besonders Stammusern, ein eigenes Fanlager. Das solltest und kannst Du mir abnehmen.
Allerdings bin ich - und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da - sehr vorsichtig geworden, wenn es darum geht, neue Vereinslager zu eröffnen.
Die Gründe hierfür liegen auf der Hand:
Als es darum ging ein VfB und Werder-Lager zu eröffnen, meldeten sich plötzlich zig Fans der beiden Vereine an. (waren bei beiden Klubs jeweils locker 20-25 Fans!)
Als die Ziele erreicht und die eigenen Lager vorhanden waren, nahm das Interesse und die Begeisterung jedoch schlagartig ab. (gut, das Werder-Forum war im alten FL die ersten Monate sehr gut frequentiert. Aber dazu trugen auch die anderen Fangruppen bei!)

Deshalb ist es - für zukünftige Vereinslager - ein unabdingbares Kriterium, dass User registriert sind, die zahlreich (mind.15!) und längerfristig aktiv zu Vereinsthemen posten.
Dies ist derzeit, weder beim KSC noch beim S04, der Fall. Beide Fangruppen bringen es allenfalls auf eine handvoll Stammposter, die - wie schon geschrieben - auch regelmäßig zu Vereinsthemen posten.

MFG!
 

zariz

Bekanntes Mitglied
@kerpi: um dieses leidige thema endlich mal zu beenden, solltest du vereinfachte (mit weniger ermessensauslegung) aber auch schwerere bzw. schärfe kriterien schaffen.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Kerpinho schrieb:
Deshalb ist es - für zukünftige Vereinslager - ein unabdingbares Kriterium, dass User registriert sind, die zahlreich (mind.15!) und längerfristig aktiv zu Vereinsthemen posten.
Dies ist derzeit, weder beim KSC noch beim S04, der Fall. Beide Fangruppen bringen es allenfalls auf eine handvoll Stammposter, die - wie schon geschrieben - auch regelmäßig zu Vereinsthemen posten.



Eine drastische Alternative wäre ja auch die Abschaffung sämtlicher Vereinslager. :floet:
Nachteil ist der Vereinslager ist eindeutig, das mittlerweile in allen Lagern - abgesehen von "Gelegenheitsbesuchen"- nur noch ein fester Kreis von Usern postet.
Meiner Meinung nach kommt auch keines der bestehenden Lager derzeit auf 15 Stammuser.

Die Zahl der zukünftigen Lagerkandidaten ist ja sehr überschaubar. Nach Schalke und KSC gibt es vielleicht irgendwann noch genügend Interessenten für ein 1860-Lager.
Und falls hier nach der Meisterschaft keine VfL Wolfsburg Invasion losbricht, war`s das dann auf lange Sicht.


Ich war noch nie ein Freund von starren Regeln.

Deshalb bin ich dafür, schon zum Beginn der Rückrunde ein Schalke und ein KSC Lager einzurichten, damit diese Debatten endlich vom Tisch sind.
Das es von beiden Vereinen Stammuser gibt, dürfte außer Frage stehen.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
garylineker schrieb:
Eine drastische Alternative wäre ja auch die Abschaffung sämtlicher Vereinslager. :floet:
Nachteil ist der Vereinslager ist eindeutig, das mittlerweile in allen Lagern - abgesehen von "Gelegenheitsbesuchen"- nur noch ein fester Kreis von Usern postet.
Dem kann ich nur zustimmen. Man muss ich auch nur mal ein paar Themen in diesen Lagern angucken. Hätten man kein eigenes, sondern würde auch nur den stammtisch/Bundesliga-Lager zur Verfügung haben, würde auch nicht für jeden "Mist" gleich ein neuer Thread eröffnet werden. :floet:
Im übrigen gucke ich als "Lagerloser" mir meist zuerst die allg. Fußballlager an, dann die Sportwelt und dann klapper ich erst die restlichen Lager ab, die Vereinslager oft auch erst als letztes. :zucken:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ gary:

Der Unterschied ist doch der:

wir wissen inzwischen, dass es so unwahrscheinlich nicht ist, dass - sobald ein neues Vereinslager zur Verfügung steht - das Interesse plötzlich (warum auch immer....) wieder schlagartig zurückgeht.
Es wäre also durchaus möglich, dass neue Lager kaum oder nur sehr wenig frequentiert wären und somit die Existenzberechtigung in Frage gestellt werden müsste.

Natürlich könnte es umgekehrt auch sein, dass erst durch ein KSC- und Schalke-Lager Fans der jeweiligen Mannschaften aufs FL aufmerksam und sich registrieren/beteiligen würden.
Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass dem eher nicht so ist.

Wir können aber gerne eine Umfrage starten, ob diese beiden Vereine eigene Lager erhalten sollten. Sofern die Mehrheit sich dafür aussprechen würde, hätte ich überhaupt kein Problem damit, diesem Anliegen nachzukommen.
Nur soll sich dann hinterher niemand beschweren und darauf hinweisen, dass die Lager nicht angenommen werden bzw. überflüssig sind.

PS: Die bestehenden Vereinslager sollten meiner Meinung nach auf jeden Fall beibehalten werden, da sie auch eine Besonderheit des FL darstellen.

MFG!
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Kerpinho schrieb:
@ gary:

Der Unterschied ist doch der:

wir wissen inzwischen, dass es so unwahrscheinlich nicht ist, dass - sobald ein neues Vereinslager zur Verfügung steht - das Interesse plötzlich (warum auch immer....) wieder schlagartig zurückgeht.
Es wäre also durchaus möglich, dass neue Lager kaum oder nur sehr wenig frequentiert wären und somit die Existenzberechtigung in Frage gestellt werden müsste.

Natürlich könnte es umgekehrt auch sein, dass erst durch ein KSC- und Schalke-Lager Fans der jeweiligen Mannschaften aufs FL aufmerksam und sich registrieren/beteiligen würden.
Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass dem eher nicht so ist.

Wir können aber gerne eine Umfrage starten, ob diese beiden Vereine eigene Lager erhalten sollten. Sofern die Mehrheit sich dafür aussprechen würde, hätte ich überhaupt kein Problem damit, diesem Anliegen nachzukommen.
Nur soll sich dann hinterher niemand beschweren und darauf hinweisen, dass die Lager nicht angenommen werden bzw. überflüssig sind.

PS: Die bestehenden Vereinslager sollten meiner Meinung nach auf jeden Fall beibehalten werden, da sie auch eine Besonderheit des FL darstellen.

MFG!

Ich bin dafür, ein Mitleidslager für die Fans der Vereine 1860 München, Tragik-Schalke 04 und BvB-Insolvenzia Dortmund einzurichten. Sie hättens verdient.


PS: Ich hoffe aber, dass alle PCs waaterresistent sind. Wegen der Tränen meine ich! :floet:
 
Engel_Aloisius schrieb:
Ich bin dafür, ein Mitleidslager für die Fans der Vereine 1860 München, Tragik-Schalke 04 und BvB-Insolvenzia Dortmund einzurichten. Sie hättens verdient.


PS: Ich hoffe aber, dass alle PCs waaterresistent sind. Wegen der Tränen meine ich! :floet:

...dann brauchen wir aber auch ein "Magathjammert-keinerhatunsliebforum"...
:024:
 

Ibrox

Torwächter
Jesusmariaundhallelujapete! :frown:

Probezeit, Umfrage, alles Quatsch! Die Karlsruher haben bewiesen, dass sie hier im Lager aktiv sind! Eigenes Lager her oder einfach lassen, dieses Trara nimmt doch langsam groteske Züge an! Und wenn die Karlsruher alleine nicht reichen, dann nehmen wir halt noch die Freiburger ins "Baden-Lager" rein! Alles andere ist doch Firelefanz!

Cheers! :bussi:
 
Ibrox schrieb:
Jesusmariaundhallelujapete! :frown:

Probezeit, Umfrage, alles Quatsch! Die Karlsruher haben bewiesen, dass sie hier im Lager aktiv sind! Eigenes Lager her oder einfach lassen, dieses Trara nimmt doch langsam groteske Züge an! Und wenn die Karlsruher alleine nicht reichen, dann nehmen wir halt noch die Freiburger ins "Baden-Lager" rein! Alles andere ist doch Firelefanz!

Cheers! :bussi:

Oder dier Berliner ---> Fanfreundschaft... :zwinker3:

Der gute Herr Administrator soll sich doch einfach mal, das 2. Liga-Lager anschauen... :floet: ...wenn ihn das nicht umstimmt...
 

Ibrox

Torwächter
flenders schrieb:
Oder dier Berliner ---> Fanfreundschaft... :zwinker3:

Der gute Herr Administrator soll sich doch einfach mal, das 2. Liga-Lager anschauen... :floet: ...wenn ihn das nicht umstimmt...

Von Fanfreundschaften halte ich nicht viel, wenn's der Farce ein schnelles Ende bereitet: gerne!
 
Aber viel bringen würde das auch nicht, es gibt gerade mal einen aktiven Berliner hier im Lager... ob das die Kuh fett macht?
Ich glaube nicht...

Herr Kerpinho kann ja mal was neues ausprobieren, uns das Lager geben und dann ne 4-6 wöchige Probezeit machen, dann sieht er, was es bringen würde...

Wenn es ihn glücklich macht...
 

Ibrox

Torwächter
flenders schrieb:
Herr Kerpinho kann ja mal was neues ausprobieren, uns das Lager geben und dann ne 4-6 wöchige Probezeit machen, dann sieht er, was es bringen würde...

Eben! Alles andere ist meiner Meinung nach Kokolores!

...und jetzt lasse ich das Thema ruhen und warte ab! :zwinker3:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben