Internet-Bandbreite: Wieviel habt ihr?

Ich habe...

  • 16 Mbit/s

  • 50 Mbit/s

  • 100 Mbit/s

  • 200 Mbit/s

  • 250 Mbit/s

  • 400 Mbit/s

  • 500 Mbit/s

  • 1000 Mbit/s

  • Andere Bandbreite


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

gary

Bekanntes Mitglied
100 MB/s in meinen Augen für privat völlig ausreichen, wenn man über Internet auch TV schaut. Wenn man über Satelit oder Kabel fern sieht, reichen auch dicke 25 oder 50 MB/s.

Den ganzen Hype um 500MB oder 1GB kann ich nicht nachvollziehen, für was braucht man das?

Privat reichen 100 MB/s und auch weniger völlig aus, das sehe ich auch so.
Beruflich sieht es zumindest bei mir halt anders aus. Ich arbeite z.b. seit Jahren komplett über Cloudanwendungen. Der Hauptserver steht irgendwo ein paar hundert km entfernt. Die Investition in die bestmögliche Verbindung rentiert sich da schon.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Auch bei der Telekom. Offiziell nur für Neukunden. Mit etwas Verhandlungsgeschick aber auch für Bestandskunden möglich. Ich schreibe da aus Erfahrung.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Privat reichen 100 MB/s und auch weniger völlig aus, das sehe ich auch so.
Beruflich sieht es zumindest bei mir halt anders aus. Ich arbeite z.b. seit Jahren komplett über Cloudanwendungen. Der Hauptserver steht irgendwo ein paar hundert km entfernt. Die Investition in die bestmögliche Verbindung rentiert sich da schon.
Was sind das für Anwendungen, wenn du mehr als 100 MB/s brauchst, was für Datenmengen schaufelst du ha hin und her. Zumal bei einer Cloudanwendung DB und Applikation/Service/API ja in der Cloud liegen.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Was sind das für Anwendungen, wenn du mehr als 100 MB/s brauchst, was für Datenmengen schaufelst du ha hin und her. Zumal bei einer Cloudanwendung DB und Applikation/Service/API ja in der Cloud liegen.

Hat auch damit zu tun, dass ich nicht als einziger die Bandbreite nutze.
Und es werden teils auch größere Datenmengen hin und hergeschaufelt, häufig Videokonferenzen mit Firmen, die selber auf dem modernsten technischen Stand sind etc
Hat auch Jahre mit einer niedrigeren Bandbreite funktioniert. Aber jetzt geht es halt schneller und flüssiger und Datenmengen, KI usw werden nun mal auch zukünftig immer komplexer.
Ohne Internetverbindung kann ich die Füße hochlegen (kam hier in 12 Jahren nur 1 Tag vor), sparen kann ich an weniger wichtigen Punkten.
 

Kymbrium

Grand Prix Hitchcock
Teammitglied
Als wir vor drei Jahren das Haus kauften haben wir auch direkt eine Grundsanierung vorgenommen. Im Zuge dessen wurden in alle Räume Multimediadosen installiert. Da die andere Haushälfte von meinem Sohn bewohnt wird haben wir uns für Mesh-Wlan entschieden. Wir haben in allen Räumen nahezu die gleiche Bandbreite und zugesagten 100M/bits.

 

Dosamma

Bekanntes Mitglied
Ihe seid alle irre. Ich habe aktuell zwar auch wieder recht viel, bin aber vor ein paar Jahren locker mit 11 (in Worten: elf) ausgekommen.
 
Oben