Island nächstes Angriffsziel Amerikas?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Bobby Fischer setzt amerikanische Justiz schachmatt
Von Japan direkt nach Island ausgereist

Der frühere Schach-Weltmeister Bobby Fischer ist seiner Auslieferung in die USA entgangen. Nach acht Monaten in japanischer Auslieferungshaft reiste der 62-jährige Exzentriker am Donnerstag nach Island aus.


(sda) Zum Verdruss Washingtons hatte Island Fischer Anfang Woche die Staatsbürgerschaft verliehen und ihn nach Reykjavik eingeladen. In den USA liegt ein Haftbefehl vor, weil Fischer 1992 im ehemaligen Jugoslawien trotz eines Embargos Schach spielte und Preisgeld kassierte. Dafür drohen ihm bis zu 10 Jahre Gefängnis.

Von der Abschiebehaft erschöpft, mit weissem Vollbart und einer tief ins Gesicht gezogenen Baseballkappe schimpfte das ehemalige Schachgenie auf Präsident Bush, den er einen «Kriminellen» nannte, und auf Japan, das ein «sehr sehr korruptes» Land sei.

Von Japanern «entführt»
Er sei «entführt» worden, behauptete Fischer, der im vergangenen Juli in Tokio beim Versuch festgenommen wurde, mit seinem abgelaufenen US-Ausweis das Land zu verlassen. In Island wolle er sich zunächst «ausruhen» und die Japanerin Miyoko Watai heiraten, die Präsidentin des isländischen Schachverbandes ist.

In Island hatte Fischer 1972 sein bekanntestes Turnier gegen den sowjetischen Meister Boris Spassky bestritten, das zum Symbol der Auseinandersetzung zwischen Ost und West während des Kalten Kriegs wurde.

Auch Anhänger irritiert
In letzter Zeit hatte Fischer mit antisemitischen Äusserungen und Lob für die Anschläge vom 11.September 2001 auch seine treusten Anhänger vor den Kopf gestossen. Noch bei seiner Abreise nach Island am Donnerstag nannte er Bush und Koizumi «Kriegsverbrecher», die «gehängt werden sollten».

Quelle: NZZonline
Na wenn da mal die Isländer nicht angegriffen werden weil sie einen Top-Terroristen verstecken :lachtot:
 

Jan

Nur der SFS!
Der Typ ist Antisemit? :suspekt:
Der Herr Spiegel scheint wohl nicht so verkehrt zu liegen mit seiner Befürchtung ...
 

Scatterbrain

Dunkel...
....und wenn ich demnächst nach China fahre und da an nem Preisschießen teilnehme, habe ich dann auch das Waffenembargo der Eu gebrochen??? :suspekt:
 

Jan

Nur der SFS!
Scatterbrain schrieb:
185198Oh wie schrecklich, er hat Schach gespielt.... :frown:
Naja ... einerseits ist das natürlich mE keine Begründung, aber andererseits hat er sich mit seinen Aussagen so ins Abseits gestellt, dass es mir persönlich egal ist ... Wobei das nt nicht das Handeln Amerikas rechtfertigt und in keiner Relation steht.
 

Scatterbrain

Dunkel...
Alekz schrieb:
Warum solltest du?
Weil dieser Typ trotz eines Embargos in Jugoslawien Schach gespielt hat....das ist meiner Meinung nach vergleichbar.

Alekz schrieb:
Naja ... einerseits ist das natürlich mE keine Begründung, aber andererseits hat er sich mit seinen Aussagen so ins Abseits gestellt, dass es mir persönlich egal ist ... Wobei das nt nicht das Handeln Amerikas rechtfertigt und in keiner Relation steht.
Mir ist das persönlich auch egal, aber ich verstehe ganz einfach nicht, was ein Mann verbrochen hat wenn er in einem mit einem Embargo belegten Land Schach spielt.....dass ihm dann deswegen 10 Jahre Haft drohen, verstehe ich noch weniger.
 

Jan

Nur der SFS!
Du brichst aber, im Gegensatz zu ihm damit kein Embargo. Du darfst ihnen nichts verkaufen, aber bei ihnen schießen darfst du schon ...
 

Jan

Nur der SFS!
Naja aber du bist einerseits kein Amerikaner und andererseits ist das Embargo nicht mit dem damaligen zu vergleichen.
 
Alekz schrieb:
...aber andererseits hat er sich mit seinen Aussagen so ins Abseits gestellt, dass es mir persönlich egal ist ...

Sorry man, aber wenn es dir egal ist, warum postest du dann Duennpfiff? STFU

Fisher is WAAAAY to smart for this world... :zwinker3:


PS No hard feelings bud... :zwinker3:
 

Scatterbrain

Dunkel...
Wenn die Nachricht von heute ist, weiß ichs nicht. Ich weiß nur, dass sie es gestern noch nicht war. Das letzte was ich gehört habe ist, dass der Innenminister entlassen wurde und der neue Mann angekündigt hat, auch mit Gewalt gegen die Demonstranten vorzugehen. Was dann gestern auch im Fernsehen zu sehen war.....
 
Oben