Jara: Gerüchte um Valencia

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

aus der Tiroler Tagespresse:

Kurt Jara -
Teufel mit Ablaufdatum

Kurt Jaras Vertrag am Betzenberg läuft im Sommer aus - Angebote liegen vor, die Entscheidung steht (noch) aus.

Von Tom Strickner

Das österreichische Nationalteam soll schon an ihm dran gewesen sein, Austria Wien ebenso. Laut Tiroler Tageszeitung von gestern soll heute der spanische Spitzenklub Valencia interessiert sein. "Reine Spekulation", sagt Kurt Jara - nicht kommentierend, nicht dementierend. "Im April wird sich was tun." Bis dahin werde man sich gedulden müssen.

Dass Lauterns Clubchef Rene C. Jäggi Interesse an einer Vertragsverlängerung mit dem Tiroler hat, wird von Jara nicht bestritten. Dass er eine Reihe an Bedingungen an seine neuerliche Unterschrift knüpft, ebensowenig. "Da spielen 50 Dinge mit", sagt er. Von den Klubfinanzen, über die Laufzeit bis hin zum Trainerteam (soll im konditionellen Bereich aufgestockt werden) - alles muss passen.

Vor allem aber die Mannschaft soll nach den Wünschen des Tirolers umgekrempelt werden. "Mit diesem Team sind wir einen Schritt weitergekommen, jetzt muss der nächste folgen."

Stillstand kann und will sich Jara nicht leisten. Nicht in Deutschland. Auch die in diversen Medien schon gennanten Namen Romeo (HSV) und Vratislav Lokvenc (Bochum) verweist Jara ins Reich der Spekulation, ein Körnchen Wahrheiit dürfte dennoch dabei sein. "Vier Mann habe ich gefordert, vier, die uns wirklich weiterbringen", sagt er. Echte Kracher eben, die zünden müssen. Sonst kracht‘s. Oder Jara lässt es krachen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Typischer österreichischer Nationalstolz. Bei Valencia wird Ranieri gefeuert also schaut man wer zur Zeit erfolgreich arbeitet, da das nicht Prohaska, Krankl und die üblichen Verdächtigen sind pickt man sich Jara heraus. Der arbeitet bei Lautern ja auch gut aber er hat sich dadurch bestimmt nicht bereits einen Namen gemacht der für Valencia interessant wäre
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Finde ich aber schon lustig. Vor einigen Monaten noch wollte keiner Jahre haben und plötzlich reißen sich angeblich mehrere Vereine um ihn. Entweder sind es nur Spekulationen oder der Erfolg, den er mit Lautern hat, hat sich tatsächlich schon bis nach Valencia rumgesprochen...
Ich bin jedenfalls dafür, dass er seinen Vertrag verlängert. Der Meinung war ich nicht immer, aber ich hab eingesehen, dass er gute Arbeit leistet und dass wir momentan keinen besseren Trainer haben könnten.
 

muffy1971

RodalBär
das erinnert mich an eine aussage über wuttke damals

"wenn der zu nem italiener essen geht, meint er hat ein angebot aus italien"

ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das jara ein angebot aus valencia hat, aber es könnte ihm niemand böse sein wenn er es annehmen sollte, waren es doch fast alle fans (außer devil und mir :floet: ) die ihn schon nach 5 spielen zum teufeln jagen wollten....

mal sehen ob wir nen guten neuen kriegen
 

bernieNW

Viva Zappata
Ich kenne auch keinen der Unseren, der Jaras Verpflichtung begeistert begrüßt hat.Mittlerweile ist aber die Skepsis gewichen und Anerkennung und Respekt macht sich breit.
 

muffy1971

RodalBär
Zuletzt bearbeitet:

calle1887

42 Jahre Bundesliga
Jara zu Valencia wäre in etwa so, als wenn Thomas Doll bei Real im Gespräch wäre. Schon merkwürdig: Vor ein paar Monaten steht der Kurtl bei Euch noch auf der Abschussliste, und jetzt hat der angebliche Kontakte zu Valencia. Glauben mag ich das ja nicht. Sicherlich ist Jara kein schlechter Trainer, immerhin hat er den HSV mit einer mittelmässigen Mannschaft in den UEFA-Cup geführt und Lautern von Abstiegssorgen befreit, aber für höhere Aufgaben sehe ich den guten Mann eigentlich nicht geeignet. Der soll man schön in der Pfalz bleiben und Jahr für Jahr in Hamburg die Punkte abliefern :zwinker3:
 
kriggebächler schrieb:
Vor allem aber die Mannschaft soll nach den Wünschen des Tirolers umgekrempelt werden. "Mit diesem Team sind wir einen Schritt weitergekommen, jetzt muss der nächste folgen."

"Vier Mann habe ich gefordert, vier, die uns wirklich weiterbringen", sagt er. Echte Kracher eben, die zünden müssen. Sonst kracht‘s. Oder Jara lässt es krachen.
Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld....................? :hammer:
Fordern kann Herr Jara ja viel, aber er sollte die finanzielle Situation des Clubs mal nicht aus den Augen verlieren (ok, dafür gibt es ja einen Jäggi).

Wenn Ihr mich fragt, hat Jara einen Kumpel bei besagter Zeitung, der ihm helfen soll sein Gehalt etwas in die Höhe zu treiben. Valencai, da muß ich ja wohl lachen...... :024:

chou
 

Peppone

AUSTROITALO
Zwar ist der Name Valencia unrealistisch, aber Jara hat trotzdem seit jeher gute Kontakte nach Spanien, schon bevor er HSV Trainer wurde, er hatte ja angeblich nach seinem Rausschmiss bei den Fischköppen ein Angebot aus Spanien, ich glaube es war Murcia oder Mallorca :gruebel:
Aber Valencia wars sicher nicht :lachtot:
 
also ich respektiere mittlerweile jaras arbeit.
und trotzdem bleibt der nur ein mittelmäßiger trainer.
nach dem umbruch vor der saison, und der durchaus gelungenen personalpolitik habe nicht nur ich eine saison ausserhalb des abstiegskampfes erwartet.
momentan ist nicht mehr und nicht weniger drin.
trainer von jaras kaliber gibts wie sand am meer... :floet:
 

jens

Giovane forever!
kriggebächler schrieb:
...
trainer von jaras kaliber gibts wie sand am meer... :floet:

Ich schätze, etwa 30 Profi-Clubs der 5 europäischen Top-Ligen (nicht Ukraine...) suchen in etwa genau diesen Trainer-Typus, der aus abstiegsbedrohten oder wackeligen Personal-Ruinen einen gesicherten Mittelfeldplatz ansteuern kann.
Auch das ist ein Portfolio...übrigens eins, von dem Super-Burner wie Toppmöller, Daum oder Sammer nur träumen können.
 

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
also ich respektiere mittlerweile jaras arbeit.

das tue ich auch, wie ich in den letzten wochen mehrmals erwähnt habe... nur wenn er meint großartig pokern zu müssen oder nicht ubedingt bleiben will, dann werde ich ihm auch keine träne nachweinen.. denn wie du sagst: mehr als mittelmaß ist er auch nicht
 
Trainer die einen abstiegsbedrohten Verein in das gesicherte Mittelfeld bringen...und die Siege die uns da hin gebracht haben waren nunmal schlicht glücklicher Natur. Eine nahezu perfekte Chancenverwertung gibt es nicht ewig und auch nicht immer. Das aber weiterhin Fehlpässe en masse gespielt werden geht dabei unter...

Also Jara vermissen würde ich bestimmt net :D
 
kriggebächler schrieb:
letztendlich bestätigt auch die heutige leistung die ängstliche bis zuweilen lähmende spielweise jaras auffassung von modernem fussball... :suspekt:
wie am wochenende auch die herren magath, rangnick und etliche andere trainerkollegen, deren mannschaften den berichtenden sportjournalisten tränen in die augen trieben ob ihrer spielweise. es ist aber auch typisch, nach einen zugegebenermassen sehr schlechten spiel des fck, wiederum alles, bzw den trainer in frage zu stellen, mit der klugscheisserischen parole, man hätte es ja schon immer gewusst. mittlerweile müsste man wissen, daß jara seine mannschaft gegenüber dem vorhergegangenen spiel nicht gerne ändert, wenn nicht verletzungen oder sperren ihn dazu zwingen. er hätte am samstag früher wechseln müssen seitz raus und koso rein und von anfang an mit mettomo statt wenzel, denn bei 2 IV, die nur kloppen können kommt nix anderes raus wie hohe lange bälle. ansonsten kann ich keine fehler sehen und gegen einen mannschaft wie wolfsburg mit klimowic, petrov und allessandro harakiri zu spielen, wäre auch keinem kreisklasse trainer passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
jens schrieb:
Ich schätze, etwa 30 Profi-Clubs der 5 europäischen Top-Ligen (nicht Ukraine...) suchen in etwa genau diesen Trainer-Typus, der aus abstiegsbedrohten oder wackeligen Personal-Ruinen einen gesicherten Mittelfeldplatz ansteuern kann.
Auch das ist ein Portfolio...übrigens eins, von dem Super-Burner wie Toppmöller, Daum oder Sammer nur träumen können.
Komisch nur das der "Super-Burner" Toppmöller den HSV auch übernommen hat in Abstiegsgefahr und ihn nach oben geholt hat. :floet:
Im übrigen hat er die Ruine HSV von dem tollen Jara übernommen ... :zwinker3:
 
Oben