je intelligenter desto sauf

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Waschbaerbauch

Kapitän Team Franziskaner
Jeder Fünfte lebt abstinent

Offenbach (dpa) - Fast jeder Fünfte in Deutschland trinkt nach eigenen Angaben keinen Alkohol. 21,6 Prozent der Jugendlichen und Erwachsenen gaben bei einer repräsentativen Umfrage des Offenbacher Marplan-Instituts an, abstinent zu leben.
Laut einer Umfrage lebt jeder Fünfte abstinent.
© dpa

Während es dabei zwischen West und Ost nur geringe Unterschiede gibt, differieren die Trinkgewohnheiten je nach Alter, Geschlecht und Bildung zum Teil erheblich. Mit zunehmendem Bildungsniveau steigt auch das Bekenntnis zum Alkoholkonsum. Auf die Frage "trinken Sie alkoholische Getränke" antworteten mehr als 86 Prozent der Menschen mit Abitur oder Studium mit ja. Bei den Befragten mit mittlerem Schulabschluss waren es knapp 83 Prozent, bei denen mit Volksschulbildung 75 Prozent. Von den Schülern im Alter ab 14 Jahren gab fast genau die Hälfte an, Alkohol zu trinken. Insgesamt lag die Quote der Alkoholkonsumenten unter den 2511 Befragten bei 78,4 Prozent.

[...]

www.gmx.de



:floet:
habs ja immer gewusst :zahn: :trink6: :trink4:
 
Waschbaerbauch schrieb:
Jeder Fünfte lebt abstinent

Offenbach (dpa)
suspekt.gif
Hier widersprechen sich zwei Dinge grundlegend.
 

bernieNW

Viva Zappata
Is doch ganz einfach zu erklären......

Jupp Derwall ( für die Jüngeren: der war mal Bundesfuzzi ) antwortete auf die Frage, warum ausgerechnet für Bier Werbung machen müsste ( behufs der schlechten Vorbildfunktion ), " Bier is doch kein Alkohol ". :lachtot:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
bernieNW schrieb:
" Bier is doch kein Alkohol ". :lachtot:
So ist es, besonders nicht in Bayern. Das ist ein Grundnahrungsmittel :mahnen: Wahrscheinlich haben die mit ner niedrigen Bildung nur nicht verstanden was "alkoholische Getränke" sind und haben geantwortet: Ne, ich trink nur Schnaps! :zwinker3: Außerdem sagt die Umfrage ja nicht aus wer wieviel trinkt. Der eine halt nur ein Glas Wein, der andere ein Fass Bier :zucken:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Vatreni schrieb:
So ist es, besonders nicht in Bayern. Das ist ein Grundnahrungsmittel :mahnen: Wahrscheinlich haben die mit ner niedrigen Bildung nur nicht verstanden was "alkoholische Getränke" sind und haben geantwortet: Ne, ich trink nur Schnaps! :zwinker3: Außerdem sagt die Umfrage ja nicht aus wer wieviel trinkt. Der eine halt nur ein Glas Wein, der andere ein Fass Bier :zucken:


Beim Thema Alkohol sind Bürger aus Ebersberg, Wasserburg und Umgebung wirklich kompetent. :mahnen: Nur beim















Autofahren sinds absolut ahnungslos. :floet:
 

Schabbab

in Therapie
Sagte doch schon der alte Descartes..."Ich trinke also bin ich" :mahnen:

Ein Motto nachdem es sich zeitweise durchaus leben lässt. :zahn:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Engel_Aloisius schrieb:
Beim Thema Alkohol sind Bürger aus Ebersberg, Wasserburg und Umgebung wirklich kompetent. :mahnen: Nur beim Autofahren sinds absolut ahnungslos. :floet:
In letzter Zeit häufen sich wirklich die Unfälle, ob das mit dem übermäßigen Konsum von Grundnahrungsmitteln zusammenhängt :gruebel: :zwinker3:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Vatreni schrieb:
In letzter Zeit häufen sich wirklich die Unfälle, ob das mit dem übermäßigen Konsum von Grundnahrungsmitteln zusammenhängt :gruebel: :zwinker3:


Lt. Polizeibericht ja. Auch in den Landkreisen FFB und STA siehts ähnlich aus.


PS: Wobei ich natürlich meinen vorhergehenden Beitrag nicht ernst gemeint habe. :zwinker3:
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Engel_Aloisius schrieb:
Aber Webbi, mit etwas Großzügigkeit, kann man mich noch als (Spät-)Jüngling sehen. :zwinker3:
Ah, ein Artgenosse ... :floet:
Wir sollten a mal in Regensburg durch die Clubs ziehen, dann zeig ich dir a mal, was sich in den letzten 50 Jah... äh Monaten so alles geändert hat ... :zwinker3:


PS: Und wie ich rumdonnere!!

.....

Vatreni schrieb:
In letzter Zeit häufen sich wirklich die Unfälle,

:suspekt:
 
Oben