Jetzt wird ausgemistet! Neustart und Bundesliga-Rückkehr 2020!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Stuttgart (dpa/lsw) - Holger Badstuber hat nach seiner Gelbsperre Kapitän Marc Oliver Kempf wieder auf die Bank des VfB Stuttgart verdrängt. Der Ex-Nationalspieler beginnt am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) im Heimspiel der Schwaben gegen den VfL Osnabrück in der Innenverteidigung neben Marcin Kaminski. Kempf sitzt dagegen zunächst draußen. Auch Mario Gomez steht erneut nicht in der Startelf von VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo, stattdessen startet Hamadi Al Ghaddioui in der Sturmspitze des Fußball-Zweitligisten. Der zuletzt angeschlagene Daniel Didavi steht nicht im Kader.
SZ
 

CC97

Oh VfB Stuttgart
:bengalo:

achtzehnhundertdreiundneunzig ej ej
achtzehnhundertdreiundneunzig ej ej
achtzehnhundertdreiundneunzig ej ej

:bengalo:
 

Schwabenpower

Neues Mitglied
Wenn man die Liga halten will wird das nicht nur über Talente funktionieren. Der VfB braucht ein paar gestandene und gute Profis mit Erstligaerfahrung.
 
Oben