Jetzt zählt’s Mainz!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Sieg, Unentschieden, Niederlage, Sieg, Unentschieden... die Bilanz der Hurra-Haudrauf-Kicker aus dem Städtchen Mainz liest sich äußerst positiv. Sogar die Bayern konnte man bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt hinter sich lassen, wobei das bei deren Leistungsstand net unbedingt als Gradmesser für gute Leistungen steht. :zahn: Jetzt geht’s daheim gegen Dortmund. Ein Schlüsselspiel meiner Meinung nach, wobei ich denke, dass jene Aufgabe einfacher zu lösen ist wie am letzten Spieltag in Bielefeld dreifach zu punkten. Bei einer Niederlage gegen die Borussen droht der „Absturz“ ins Mittelfeld der Liga, die Euphorie bekäme einen Dämpfer, der von Anfang an erwartete Abstiegskampf beginnt und man wäre erstmals in der Situation sich beim darauf folgenden Auswärtsspiel am unteren Tabellendrittel orientieren zu müssen.



So, das wollte ich nur mal kurz loswerden. Ach ja, und noch was:

Nachdem 05 ja schon dreimal fast aufgestiegen sind, find’ ich, dass es ’ne Erfahrung Wert wäre wie’s aussieht, wenn sie ebenso fast den Nicht-Abstieg versemmeln. So auf Nürnbger ’99-Art. :lachtot:
 
Zuletzt bearbeitet:
FCK-Fan-Simone schrieb:
Fast den Nichtabstieg versemmeln...das heißt für mich dass sie drinbleiben
wäre zwar anders als Nürnberg 99, aber wäre mir sehr recht

Also man kann den Satz so oder so interpretieren, aber ich denk mir Du weisst wie ich's meinte. Einigen wir uns auf "die Chance zum Nicht-Abstieg nicht verpassen". :zwinker3:



P.S.
Woher wusste ich, dass DU die erste Reaktion auf einen 05-Thread schreibst?! :lachtot:
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Weil außer mir nimmer viele Leute on sind? *gg*
Übrigens danke für den Gruß, der Matthias hats ausgerichtet

Ich wollte trotzdem darauf hinaus, dass Du die 05er stets zu verteidigen versuchst. :zahn:


Bittebitte. Was hast'n mit dem gemacht, seit vorgestern nix mehr von dem gehört... :suspekt:
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Hessebubb_ schrieb:
Ich wollte trotzdem darauf hinaus, dass Du die 05er stets zu verteidigen versuchst. :zahn:


Bittebitte. Was hast'n mit dem gemacht, seit vorgestern nix mehr von dem gehört... :suspekt:

Ich hab genausolang nix mehr von ihm gehört :suspekt:
´
Und in dem Fall hab ich Mainz nicht verteidigt sondern nur deinen Satz auseinander genommen :floet:
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ich hab genausolang nix mehr von ihm gehört :suspekt:
´
Und in dem Fall hab ich Mainz nicht verteidigt sondern nur deinen Satz auseinander genommen :floet:

Man könnte Dein Vorgehen auch "klugscheissen" nennen. :zahn:

Hat's Dir trotzdem gefallen? Nach'm Spiel seit ihr ja relativ schnell getrennte Wege gegangen oder? Seid ihr davor noch irgendwo "eingekehrt"?
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Hessebubb_ schrieb:
Man könnte Dein Vorgehen auch "klugscheissen" nennen. :zahn:

Hat's Dir trotzdem gefallen? Nach'm Spiel seit ihr ja relativ schnell getrennte Wege gegangen oder? Seid ihr davor noch irgendwo "eingekehrt"?

Ja, könnte man :zwinker3:

Ja, es hat mir gut gefallen. So wichtig wars mir jetzt nicht dass Mainz gewinnt, mit dem Spielverlauf konnte ich leben. Um 11 bin ich gefahren, hatte ja noch 2 Stunden Fahrt vor mir. Wir hatten uns beim Matthias getroffen, ein Freund von ihm hat ne Lasagne gebracht u. da aßen wir noch was vorm Spiel :spitze:
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ja, könnte man :zwinker3:

Ja, es hat mir gut gefallen. So wichtig wars mir jetzt nicht dass Mainz gewinnt, mit dem Spielverlauf konnte ich leben. Um 11 bin ich gefahren, hatte ja noch 2 Stunden Fahrt vor mir. Wir hatten uns beim Matthias getroffen, ein Freund von ihm hat ne Lasagne gebracht u. da aßen wir noch was vorm Spiel :spitze:

Was, er hat net für Dich gekocht??? Der bekommt von mir was zu hören!
Glaub vorletztes Wochenende waren wir bei ihm, da hat er uns um 4 morgens Nudeln mit Käse-Sahne-Sauce gezaubert. Exquisit! :hail:

Spannend war's jedenfalls oder? Ich glaub' da hast Du ein gutes Spiel erwischt!
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ja, es war in der Tat ein packendes Spiel. Am Ende hab ich fast schon selbst für Karlsruhe gehalten *g*.
Nudeln mit Käse-Sahne klingt auch gut, könnt ich jetzt essen *g*
Aber ich muss schlafen gehen. Gute Nacht :bussi:
 
Zuletzt bearbeitet:
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ja, es war in der Tat ein packendes Spiel. Am Ende hab ich fast schon selbst für Karlsruhe gehalten *g*.
Nudeln mit Käse-Sahne klingt auch gut, könnt ich jetzt essen *g*
Aber ich muss schlafen gehen. Gute Nacht :bussi:


Meine Sympathien brauch ich net weiter erläutern denk' ich. :zahn: Insgesamt bin ich mit nahezu allen Partie-Ausgängen relativ zufrieden, der KSC-Sieg war mir neben der SGE netürlich besonders wichtig.


Ich mach mich auch jetzt. Ciaociao :bussi:
 

SuperMainzer

Meenzer Bubb
Christoph startet nen Mainz-Fred? o_O

Naja ok!

Jetzt mal nüchtern (bin ich zwar nichmer aber egal) betrachtet. Mainz hat Probleme gegen schnelle Spitzen. Ewerthon und Odonkor werden schwerst Arbeit für eine nicht eingespielte Abwehr (ohne Rose) bieten.
Jetzt wird sich echt zeigen wo Wir stehen. Ich sehe es wie Hesse :hand:
als ein Schicksalsspiel.
Aber wie gesagt...

Egal was passiert ... wir feiern weiter ;)


Gruß aus Mainz
 
Muss Hesses Eingangsposting zustimmen. "Versemmelt" Mainz gegen die underdogs aus Lüdenscheid kann man sich wahrscheinlich die UEFA-Cup-Träume abschminken, definitiv aber die CL Geschichte. Punkte gegen direkte Konkurrenten zählen doppelt. :mahnen:

:lachtot: :lachtot: :lachtot:
 
eisenfuß schrieb:
Muss Hesses Eingangsposting zustimmen. "Versemmelt" Mainz gegen die underdogs aus Lüdenscheid kann man sich wahrscheinlich die UEFA-Cup-Träume abschminken, definitiv aber die CL Geschichte. Punkte gegen direkte Konkurrenten zählen doppelt. :mahnen:


:lachtot: Zur Sache mit der Meisterschaft war ich ebenfalls von Anfang an eher skeptisch eingestellt.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ich glaube nicht dass das ein Schicksalsspiel ist morgen. Egal ob sie gewinnen oder nicht, danach gehts wieder und es gibt erneut die Chance irgendwo zu punkten.
Aber ich denke dass Mainz morgen gewinnt, sie sind wirklich heimstark.
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ich glaube nicht dass das ein Schicksalsspiel ist morgen. Egal ob sie gewinnen oder nicht, danach gehts wieder und es gibt erneut die Chance irgendwo zu punkten.
Aber ich denke dass Mainz morgen gewinnt, sie sind wirklich heimstark.

Die eiserne 05-Beschützerin ist wieder am Werk... :zwinker3:



Wobei "Egal ob sie gewinnen oder nicht, danach gehts wieder und es gibt erneut die Chance irgendwo zu punkten" an diplomatischer Ausdrucksweise kaum zu übertreffen ist. :lachtot:
 
FCK-Fan-Simone schrieb:
Lach du nur :bussi:
Wirst schon sehen. Egal ob sie gewinnen, danach ist ein anderes Spiel und in diesem gewinnen sie dann oder nicht :lachtot:


Nix da, der Ball ist rund, das Runde muss ins Eckige und am Ende findet man sich in der Tabelle meistens zwischen Platz 1 und 18 :zahn:
 
Oben