Journalist randalierte auf VFL Party!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Liebe Forumsgemeinde, folgende Gerüchte kamen mir zu Ohren:

Am Rande der wunderbaren Karnevalsfeier von Borussia Mönchengladbach mit vielen geladenen Ehrengästen kam es zu einem Folgeschweren Zwischenfall. Ein den Borussenfans bekannter Schreiber einer großen deutschen Boulevardzeitung hatte wohl ein wenig zu tief in das Jever-Glas geschaut und stritt sich zweimal auf der Herrentoilette mit zurzeit ihrer Last entledigten Borussenfans. Dabei kam es dann auch zu leichteren Handgreiflichkeiten, bei denen der schmächtige Journalist zu Boden ging. In seinem Zorn suchte der Schreiberling dann nach seinem Widersacher und wurde dabei von anwesenden Fans in Saal beschimpft, so dass er wütend Stühle umtrat und Gläser zerstörte. Daraufhin wurde der Randalierer mit Hilfe der Polizei des Saales verwiesen. Anschließend musste der Mann von der schreibenden Presse noch in einen Alkoholtester pusten, welcher dann 1,9 Promille anzeigte.

Davon bekamen die meisten Gäste aber zum Glück nicht viel von mit und man schunkelte zu den Klängen der Höhner, welche mehr als 30 Minuten den Saal zum Koschen brachten. Auch TV-Star Guido Cantz aus Porz überzeugte mit gekonnte Schlagfertigkeiten und ging immer wieder auf das Publikum ein. Was er wohl zum Boulevardjournalissmus gesagt hätte...

Gewalt ist keine Lösung!

Als Webmaster dieses Forums sehe ich es als meine Pflicht an, deutlich darauf aufmerksam zu machen, dass Gewalt keine Lösung und ich mich von jeglicher Randale distanzieren, sei es von Fußballfans oder aber auch durch Mitarbeiter der schreibenden Zunft. ;o)


Kopiert von www.borussen.de



:lachtot: Hm hoffentlich gibts da bald nen Artikel mit Bildern in z.B. der Bildzeitung! :spitze:
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Fragen über Fragen...
Warum gibt es noch keinen Artikel in der BLÖD? Ist Zschoche Abstinenzler? Warum wurde der überhaupt eingeladen.....?
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
1,9 Promille bedeutet Alkoholiker !

Mir ist auch zu Ohren gekommen das er wegen einer Alkohol fahrt keinen Führerschein mehr besitz. :lachtot: :hammer:
 
Akoa schrieb:
Mir ist auch zu Ohren gekommen das er wegen einer Alkohol fahrt keinen Führerschein mehr besitz. :lachtot: :hammer:

Ja stimmt das hab ich letztens auch irgendwo gelesen! :fress:

Naja wenn er seine Arbeit auch im Rausch verrichten sollte, würde das einiges erklären! :lachtot:
 
drunkenbruno schrieb:
Wenn er schon Alki ist, dann soll er den Kampa mal anlernen, damit er nicht wieder die Hotellobby vollkotzt.... :lachtot:

Genau, dann würde er endlich mal was sinnvolles tun! :floet: :lachtot:

Ach wie ist das schön! :fress:

Selbst Mister Perfects machen mal nen Fehler! :lachtot:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Neues Skandalfoto aufget.

Immer mehr Bilder der Vorgänge des vergangenen Samstags geraten an die Öffentlichkeit, seht selbst...

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
gargamel.jpg
 
hat bei der Karnevalsfeier des VFL in der Toilette n bisken Theater mit einem als Schlumpf verkleideten Fan gehabt ;-)


Schlumpf auf Karnevalsfeier von besoffenem Randalierer misshandelt

von Kasper Flötenschlumpf

Mönchengladbach - Wie erst heute bekannt wurde hat sich bereits am vergangenen Sonntag abend auf der Karnevalsfeier des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach dramatisches zugetragen. Ein lediglich seine Notdurft verichten wollender Schlumpfgenosse wurde auf dem Herren WC von einem angetrunkenen Randalierer tätlich angegriffen. Um sich des Angreifers zu erledigen versetzte unser Genosse seinem Widersacher einen leichten Stoß. Der als Gargamel Z. (Name v. d. Redaktion geändert) bekannte Mann ist im Umfeld des Vereins bereits mehrfach beleidigend und pöbelnd aufgefallen, bislang allerdings lediglich verbal.
Bei einer durch die alarmierte Polizei dürchgeführten Alkoholkontrolle wurde bei Z. ein Wert von 0,95 mg/Liter Blutalkohol (entsprechend 1,9 Promille) festgestellt.
Ob unser Schlumpfgenosse den Übeltäter wegen Körperverletzung rechtlich belangen wird, stand allerdings bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

(Quelle: ESPN - European Smurfnews Publication Network)


Das erklärt das Bild oben wohl etwas besser^^
 

BMGLady

Cyber-Schwalbe
...und Böhme randaliert in Disko

Nach Rangelei: Böhme muss 3000 Euro zahlen

Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingestellt

Bielefeld – Ex-Nationalspieler Jörg Böhme soll im August 2004 in einer Bielefelder Discothek einen Hobbyfotografen angegriffen haben. Als Strafe muss er jetzt 3000 Euro bezahlen.
Im Gegenzug wird das Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen den Kicker von Borussia Mönchengladbach eingestellt.

Was war in der Discothek geschehen? Der 21-jährige Hobbyfotograf wollte ein Bild von Böhme machen. Der lehnte ab und soll dann dem 21-Jährigen gefolgt sein.

Böhme habe den jungen Mann am Hals gepackt und wollte sehen, ob tatsächlich kein Bild von ihm gemacht wurde.

Böhmes Anwalt dazu: „Mein Mandant bezeichnet sich weiterhin als unschuldig. Ich habe ihm aber geraten, die Geldbuße zu akzeptieren, um es nicht zu einem Prozess mit unkalkulierbarem Ausgang kommen zu lassen.”
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Lied der Schlümpfe

Vielleicht hat ja jemand Lust es entsprechend umzutexten:)


Sagt mal, von wo kommt ihr denn her?
(Aus Schlumpfhausen bitte sehr)
Sehen alle da so aus wie ihr?
(Ja wir sehen so aus wie wir)
Soll ich euch ein Lied beibringen?
(Ja, wir wollen mit dir singen)
Ich kenn' ein Lied mit 'nem schönen Chor
(Spiel es uns bitte einmal vor)
Der Flötenschlumpf fängt an.
So, singt mal mit
La la la . . .
Und nun die zweite Stimme
La la la . . .
Und nun alle zusammen
La la la . . .
Geht ihr denn durch einen Wasserhahn?
(Wir geh'n durch 'nen Wasserhahn)
Und auch durch ein Schlüsselloch?
(Ja, auch durch ein Schlüsselloch)
Gibt es eigentlich sehr viele Schlümpfe?
Finden Schlümpfe Tanzen fein?
(Ja, aber nur auf einem Bein)
La la la . . .
Hey, wir sind hier nicht in der Badewanne
Du, muß das wirklich sein?
Yes Sir
Lala la
Warum seid ihr Schlümpfe so klein?
(Wir wollen gar nicht grösser sein)
Nehmt ihr die Mützen mit ins Bett?
(Ja. sonst sind wir nicht komplett)
Habt ihr auch Schulen in Schlumpfhausen?
(Ja, da gibt es nur noch Pausen)
Was mögt ihr am liebsten tun?
(Schlumpfen ohne auszuruhen)
La la la . . .
 
Zuletzt bearbeitet:

houtbay

Karnickeldompteur
baerwurz schrieb:
:lachtot: Hm hoffentlich gibts da bald nen Artikel mit Bildern in z.B. der Bildzeitung! :spitze:

... das wirds wohl nicht geben, aber der nette Schlumpf sollte 'ne Viploge auf Lebenszeit bekommen :spitze: :floet:
 
Zuletzt bearbeitet:

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Aus dem Borussen Forum von WMG

Konstruktives Telefonat mit H. Weber

Liebe Borussenfans,

ich habe meine ehrliche Meinung bezgl der aktuellen, aber verganenen Vorfälle betreffend Jörg Zschoche per E-Mail an Benno Weber von der Bild-Zeitung gesendet und habe eben einen Rückruf erhalten, für den ich mich an dieser Stelle erst einmal bedanken möchte.

Ich möchte aber auch seine Kritik an uns weitergeben, da vieles sicher berechtigt, etwas aber auch weniger berechtigt ist.

Herr Weber teilte mir mit, dass es bei vielen Vereinen eine Reihe von negativen Berichterstattungen gibt, aber nur in Mönchengladbach hätte das Folgen, welche es bei keinem anderen Verein gab. Auch über Dortmund oder Schalke wurde lange Zeit sehr negativ berichtet, jedoch gäbe es dort keine Anfeindungen mit den Fans. Er fragte nach dem Grund und führte an, dass er der vollen Überzeugung sei, dass dieser BILD/Zschoche Hass zentral gesteuert ist. Dem musste ich widersprechen und verwies auf Meinungbilder in Internetforen, wo sich Fans austauschen und das ganze somit eine Eigendynamik bekam. Weiterhin stimme ich natürlich zu, dass nichts auf der Welt gerechtfertig, dass irgendein Fan Gewaltandrohungen ausführt oder gar Gewalt gegen einen Reporter anwendet. Das ist natürlich zu bedauern.

Herr Weber kritisierte auch, dass der Promillewert so schnell publik wurde. So etwas hätte niemals passieren dürfen. Wäre er vorher gefragt worden, so hätte Herr Weber Jörg Zschoche abgeraten, zu der Sitzung zu gehen. Jedoch könnte man ihm nicht verübeln, dass er getrunken hat, da dieses auf Sitzungen von Veranstaltern sogar gewünscht sei. Sicher wäre es besser gewesen, er wäre erst gar nicht gekommen, dennoch finde ich, dass er als Pressegast geladen war, um von dieser Sitzung zu berichten. Was aber nicht heissen soll, dass man sich total abschießt. Das war meine Kritik an Herrn Zschoche.

Herr Weber stimmte zu, dass nicht alles, was Herr Zschoche gemacht hat OK war und er habe ihm das als Personalvorgesetzter auch mitgeteilt.

Mein Vorschlag an Herrn Weber am Ende des recht guten und sachlichen Telefonates war, dass wir ihn zu einem Nachspiel einladen und dann sachlich über die Thematik sprechen und auch darüber, wie es in Zukunft weitergehen soll. Eines ist klar, eine weitere Eskalation der Tatsache will niemand. Herr Weber wäre grundsätzlich bereit, aber aus Gründen, welche ich nicht nennen möchte, zurzeit nicht will. Über den weiteren Gesprächsinhalt möchte ich an dieser Stelle schweigen und bitte um Euer Verständnis.

Nocheinmal meinen ausdrücklichen Dank an Herrn Weber, sich mit mir sachlich auseinanderzusetzen. Davor ziehe ich unter den aktuellen Umständen den Hut und zeigt mir, dass BILD-Mitarbeiter doch in der Lage sind, vernünftig ein Gespräch zu führen, wo beide Seiten zu Wort kommen und sich respektieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

drunkenbruno

Keyser Söze
Ich glaube zu diesem NACHSPIEL im FP würden wohl sehr viele Fans kommen...aber ich glaube den BLÖDLEUTEN fehlt der nötige Mut...deswegen sehe ich dieses Gespräch als nur heiße Luft an. ZSCHOCHE wird sich nicht ändern...und die miese Berichterstattung auch nicht.... :frown:
 
Zuletzt bearbeitet:

houtbay

Karnickeldompteur
Akoa schrieb:
Konstruktives Telefonat mit H. Weber

... sorry, einer solchen Journaille auch nur im entferntesten diese Vokabel abzunehmen halte ich für absolute Illusion.

Konstruktiv wäre einzig und allein die öffentliche Abdankung von Herrn Z ääh Gargamel!!
Ansonsten ist und bleibt diese Zeitung ein Stück verschwendetes Papier!

Medienhetze.jpg


... there's nothing more to say

....................../´¯/)
....................,/¯../
.................../..../
............./´¯/'...'/´¯¯`·¸
........../'/.../..../......./¨¯\
........('(...´...´.... ¯~/'...')
.........\.................'...../
..........'\................_.·´
............\..............(
..............\.............\....

Gruß
houtbay
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
houtbay schrieb:
... there's nothing more to say

....................../´¯/)
....................,/¯../
.................../..../
............./´¯/'...'/´¯¯`·¸
........../'/.../..../......./¨¯\
........('(...´...´.... ¯~/'...')
.........\.................'...../
..........'\................_.·´
............\..............(
..............\.............\....


:lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
 
Oben