Kamera geschnappt und auf geht's

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Es ist frühabends an einem Freitag, gegessen wurde bereits und ich bereitete mich auf einen schönen ruuuhigen Freitag-Abend vor, andem ich mal ein wenig die arg anstrengende Woche an mir abklingen lassen wollte. Ich schnappte mir vorhin kurzerhand meine Digi-Knipse, stieg in das Auto, fuhr bedingt durch die langsam schwindende Sonne wie ein Ochse 10km weit aus Frankfurt raus an ein Waldstück, an das ich schonmal irgendwann vorbeikam und dachte: "JETZT hätt ich die Kamera dabeihaben müssen!" Welch ein Glück hakte ich mit der Aktion heute auch DIESES Ärgernis ab. :zahn:



Frankfurt
FFM05.jpg








Wie gesagt, es war jetzt schon ein Tick zu dunkel, aber ich finde sie sind gar net mal schlecht geworden oder?

FFM12.jpg



FFM15.jpg



FFM17.jpg



FFM18.jpg






Ich glaub ich mach demnächst mal welche von der Heimstätte meiner Freundin. Die FFM-Skyline von Mainz aus 65km Entfernung zu sehen ist einfach ein erhabenes Gefühl. :bye:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Schau mir in die Augen!
Teammitglied
Hmmm....sieht schlichtweg genial aus! Aber wer garantiert mir, dass die Bilder auch wirklich vom Hesse stammen? ^^

MFG!
 
Kerpinho schrieb:
Mein Favorit ist Bild Nummer 4! :hail:

MFG!

Muss mich nochmal gründlichst mit der Cam beschäftigen, denn ich habe sowohl via Automatik als auch mit Blitz geknipst. Ich denke da könnte man noch einiges an Qualität rausholen.
Aber was solls, mir gefällt Bild 1 am Besten, wobei ich da hätte näher ranzoomen müssen. :suspekt:
 
Hessebubb_ schrieb:
Muss mich nochmal gründlichst mit der Cam beschäftigen, denn ich habe sowohl via Automatik als auch mit Blitz geknipst. Ich denke da könnte man noch einiges an Qualität rausholen.
Aber was solls, mir gefällt Bild 1 am Besten, wobei ich da hätte näher ranzoomen müssen. :suspekt:


Blitz??? :suspekt:

Bei diesen Umstaenden haettest du ein Stativ gebraucht. Langzeitbelichtung und so...

Aber fuer den Anfang ganz annehmbar... :zwinker3:
 
Just_Sepp schrieb:
Blitz??? :suspekt:

Bei diesen Umstaenden haettest du ein Stativ gebraucht. Langzeitbelichtung und so...

Aber fuer den Anfang ganz annehmbar... :zwinker3:


Sicher, so viel weiss ich auch.
Dennoch hat der Blitz die im Vordergrund stehenden Objekte (das Gestrüpp, etc.) ausgeleuchtet, was den Hintergrund (das eigentliche Motiv - die Skyline) wiederum anders belichtet.

Als Stativ diente übrigens mein Auto. :zahn:
 
Hessebubb_ schrieb:
Als Stativ diente übrigens mein Auto. :zahn:


Hehe! Das mach ich auch wenn mein tripod mal nicht dabei ist!

#3 und #4 sind nicht schlecht (Kompositionsmaessig), bei #1 und #2 hast du zu viel Platz verschwendet (zu viel Schwarz).

Ich habe vor 2 Wochen die Skyline von New York aufgenommen, auch Nachts, gar nicht so einfach... :mahnen:
 
Just_Sepp schrieb:
Hehe! Das mach ich auch wenn mein tripod mal nicht dabei ist!

#3 und #4 sind nicht schlecht (Kompositionsmaessig), bei #1 und #2 hast du zu viel Platz verschwendet (zu viel Schwarz).

Ich habe vor 2 Wochen die Skyline von New York aufgenommen, auch Nachts, gar nicht so einfach... :mahnen:



Wie gesagt, sind alle "nur" mit der Autmatik geschossen.
Ich werd' mich mal genauer mit der Cam beschäftigen, dann klappts auch mit SO Bildern von Frankfurt. :zahn:


FFM05.jpg



FFM03.jpg



FFM01.jpg
 

GuybrushThreepwood

Du bist des Todes!
Just_Sepp schrieb:
Hehe! Das mach ich auch wenn mein tripod mal nicht dabei ist!

#3 und #4 sind nicht schlecht (Kompositionsmaessig), bei #1 und #2 hast du zu viel Platz verschwendet (zu viel Schwarz).

Ich habe vor 2 Wochen die Skyline von New York aufgenommen, auch Nachts, gar nicht so einfach... :mahnen:

Zeigen! :mahnen: :spitze:
 
Da_Chritsche schrieb:
also ich muss sagen von der skyline her ist frankfurt die beeindruckendste Stadt Deutschlands!

...Europas, keine andere Stadt verfügt über diese Anzahl und diese Höhen der Tower wie sie bei uns stehen. Unter den 10 höchsten Gebäuden Europas stammen allein 6 davon aus Frankfurt. Dabei sind die restlichen 4, die NICHT aus Frankfurt kommen, "nur" Fernsehtürme. :spitze:


Ich liebe diese Anblick einfach nur.


@Schabab:
Ist 'ne CANON Ixus V2.


@kriggebächler:
Sieht gut aus, gestochen scharf. Aber bring mal wieder Ordnung in Deine Terrasse. :zahn:
 

GuybrushThreepwood

Du bist des Todes!
...Europas, keine andere Stadt verfügt über diese Anzahl und diese Höhen der Tower wie sie bei uns stehen. Unter den 10 höchsten Gebäuden Europas stammen allein 6 davon aus Frankfurt. Dabei sind die restlichen 4, die NICHT aus Frankfurt kommen, "nur" Fernsehtürme. :spitze:

Nicht ganz:
http://www.emporis.com/en/bu/sk/st/tp/ct/?id=100001

In der Masse haben London und Paris mehr (jeweils 28 dreistellig vs. "nur" 23 dreistellig), aber wenn man mal ab 200m anfängt zu zählen (vorher lohnt's sich's ja auch kaum :zahn: ) hat Frankfurt immerhin 4 - mehr als jede andere Stadt Europas, selbst wenn man noch Moskau, die in der obigen Liste das höchste Gedäude stellen (allerdings ist das Dingens noch nicht komplett fertig), mitnimmt... ...wobei da jetzt erst mal so Fernsehturms-mäßiges Geräusel ignoriert wird.
...und flächenmäßig ist Frankfurt's City ja auch noch um einiges kleiner, also sieht's optisch in Eurapa tatsächlich konkurrenzlos aus.

In der großen weiten Welt kann man dann zwar nicht mehr so ganz mithalten, aber dafür haben wir ja noch den Kaiserdom, den Römer usw. da können diese ganzen unzivilisierten Länder ohne Geschichte eh nicht gegen anstinken! :zwinker3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Icke

Bekanntes Mitglied
Ich hab schon überlegt, wohin ich in Berlin müsste um eine schöne Skyline zu fotografieren, aber Berlin ist einfach zu groß dafür :floet:
Ausserdem wüsste ich noch nichtmal wo ich das Bild machen sollte. Am Alex, am Potsi oder am Zoo... :zucken:
 
Oben