Kampfjet greift Schule in New Jersey an

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

die bunte Kuh

unbefleckte Erkenntnis
USA

Im US-Bundesstaat New Jersey hat ein Kampfflieger der Nationalgarde die Orientierung verloren. Bei einem Übungsflug nahm er deshalb statt des anvisierten Zieles eine Grundschule ins Visier. Zum Glück war es Nacht - es wurde niemand verletzt.

Little Egg Harbor/USA - Die Schule in Little Egg Harbor wurde bei dem Zwischenfall beschädigt. Sie befindet sich in der Nähe eines militärischen Übungsgeländes. Nach Angaben der Nationalgarde sollte der Pilot des Kampfjets auf ein sechs Kilometer entferntes Ziel in dem Übungsgelände feuern.

Von Spiegel-Online


Das ist ja mal eine neue Art von Bildungs-Offensive! :floet: :024:
 
maybe war der wiederernannte Präses aus dem oralen Offizium zum refreshing, weil ihm die Drückeberger-Vorwürfe während des Wahlkampfes doch arg zugesetzt haben. :eek:
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
unglaublich... wie kann man ein militärisches übungsgelände auch so nah an ne schule baun :hammer:

Von der Wiege bis zur Bahre eben. :mahnen:

So werden die kleinen, gleich auf ihren späteren Fron..., ähem Frontdienst eingestimmt und scheißen sich nicht beim ersten Trommelfeuer in die Klamotten.
 

Ibrox

Torwächter
Emmas_linke_Klebe schrieb:
unglaublich... wie kann man ein militärisches übungsgelände auch so nah an ne schule baun :hammer:

Es handelt sich hierbei um ein Boot-Camp für 5-8 jährige zukünftige Straftäter, deren Eltern die Demokraten gewählt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Wieso eigentlich "Orientierung verloren"? Hoert sich nach einer offiziellen Uebung an, die Amis schiessen doch gerne zivile Einrichtungen zu klump...
 

Turbo

Thorsten
irgendwie scheinen die amerikaner ja auf "friendly fire" zu stehn. wenn ich an die ersten tage im irak-krieg denke :frown:
 

Jan

Nur der SFS!
derMoralapostel schrieb:
passiert halt, wenn nur Leute zum Militär gehen, die sonst keine Arbeit finden würden :floet:
Bringst mich da gerade auf ein Zitat aus Fahrenheit:

2 Marines suchen neue Leute und sprechen einen 19 (?)-jährigen an.

Marines: "Hey, hast du Lust zu den Marines zu kommen?"

Junge: "Nein, ich hab Familie."

Marines: "OK, dann gib uns bitte Name, Adresse und Telefonnummer, damit wir dich von der Liste streichen können."

Junge: "Klar kein Problem."


Der Junge gibt den beiden als die gewünschten Informationen und als sie ins Auto einsteigen, sagt der eine zum anderen:

"Wieder einer für die Liste."


:lachtot: :024: :lachtot:
 

Jan

Nur der SFS!
GladbacherSuperstar schrieb:
Wenn du schon über die Dummheit des jungen Mannes lustig machst,dann solltest du aber den Unterschied zwischen Zitat und Dialog kennen :floet: :lachtot: :zwinker3: .
Hehe, ungelogen, als ich Zitat schrieb, wusste ich, dass es falsch is, hab dann aber net wieter drüber nachgedacht :zahn:
 
Oben