Karlsruher SC - Dynamo Dresden

Karlsruher SC - Dynamo Dresen


  • Umfrageteilnehmer
    19
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Ibrox

Torwächter
2004/2005 22. Spieltag: Fr 18.02.2005 19:00


zl13.gif
vs.
oln13.gif

Bis jetzt in vier Heimspielen vier KSC-Siege:


1991/1992 12. Spieltag: Fr 04.10.1991 20:00 Karlsruher SC - Dynamo Dresden 1:0 (0:0)

1992/1993 30. Spieltag: Fr 07.05.1993 20:00 Karlsruher SC - Dynamo Dresden 3:1 (0:0)

1993/1994 29. Spieltag: Mi 06.04.1994 20:00 Karlsruher SC - Dynamo Dresden 1:0 (0:0)

1994/1995 32. Spieltag: Sa 27.05.1995 15:30 Karlsruher SC - Dynamo Dresden 5:3 (2:2)



In dieser Saison gab's das Spiel schon zwei Mal:


2004/2005 1. Runde: So 22.08.2004 15:00 Dynamo Dresden - Karlsruher SC 1:2 (1:1)

2004/2005 5. Spieltag: Fr 17.09.2004 19:00 Dynamo Dresden - Karlsruher SC 1:2 (0:1)
 
Zuletzt bearbeitet:
Drücke Dynmao alle Daumen, ein so angenhmer Verein muss einfach in Liga 2 bleiben, die Stadt, der Verein und die Fans haben es verdient!
 

Ibrox

Torwächter
Vanity schrieb:
Drücke Dynmao alle Daumen, ein so angenhmer Verein muss einfach in Liga 2 bleiben, die Stadt, der Verein und die Fans haben es verdient!

Vor allem die Gästefans fühlen sich in Dresden wie die Könige!
 
Was ist denn mit den Gästefans, war ca. 20 mal im Stadion (Bekannte wohnen da) und es gab NIE Ausschreitungen oder ähnliches....Und Gesänge gegen den Gegner gibt es ja nun wirklich in jedem Stadion, oder?
 

Ibrox

Torwächter
Vanity schrieb:
Was ist denn mit den Gästefans, war ca. 20 mal im Stadion (Bekannte wohnen da) und es gab NIE Ausschreitungen oder ähnliches....Und Gesänge gegen den Gegner gibt es ja nun wirklich in jedem Stadion, oder?

Dann würde ich mich an deiner Stelle mal informieren. Berichte gibt es zur genüge...ich empfehle dir, mit dem Pokal-Spiel gegen den KSC anzufangen und dich dann weiter durchzukämpfen!

Dynamo hat nichts im bezahlten Fußball verloren und in der RL fluchen sie auch schon, dass dieser Abschaum zurück kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KSCebra

Sch(w)abentreter
ich tippe auch mal auf sieg, wobei der ksc gegen die 'schwachen' immer schlecht spielt....
und zur aktuellen debatte kann ich ibroxi nur zustimmen....
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
wenn man auch nur ansatzweise so spielt wie gestern, gibts einen Sieg. In der Form von Aachen oder Burghausen wirds auch gegen Dresden knapp, also spielt einfach den Rest der Runde so wie gestern :zwinker3:
 
Du.... :schimpf: :hammer:

Genau den gleichen Thread wollt ich heut auch machen! :zwinker3:


Zum Spiel: Eigentlich müssten wir gegen Dynamo ja gewinnen. Wenn man die Leistung von gestern oder die vom Frankfurt-Spiel bringt, müsste man Dresden besiegen...

Jedoch haben wir uns immer gegen die "Schwachen" schwer getan, da stimme ich Cebra zu. Und auch DD ist z.Z. gut drauf. Gegen Frankfurt rannten und ackerten sie 90 Minuten lang - die Leistung war top. Vor allem vom kämpferischen her.
Das wird kein Zuckerschlecken...

Zumal der KSC nur drei Tage Zeit sich zu regenerieren, die Dresdner hatten ne ganze Woche.

Wenn wir es schaffen sollten, ein frühes Tor zu machen, werden wir siegen... es wird sehr spannend!
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Auswaertssieg... Auswaertssieg... :floet:

Nachdem die boesen, boesen Dynamos kommen, gehe ich von ca. 13 Heimfans aus... :024:
 
der_kalich schrieb:
Auswaertssieg... Auswaertssieg... :floet:

Nachdem die boesen, boesen Dynamos kommen, gehe ich von ca. 13 Heimfans aus... :024:


Naja, sind schon böse Jungs "die Dresdner". Wo sie hinkommen bzw. egal wer dort hinfährt, weiss zu berichten, wie nett er dort aufgenommen wurde.

Alle wegsperren! Einfach alle!!
 

Banana

Saufkumpane
Ich denke das der KSC klar gewinnen wird da man spielerisch eindeutig besser ist :floet: und der Kampfgeist ist mitlerweile auche da :spitze:
 
Badener schrieb:
Alle wegsperren! Einfach alle!!
Ich find solche Pauschalisierungen einfach daneben.
Ich kenne z.B. einen weiblichen Dynamo-Fan, die gehört unter Garantie nicht zu diesen Idioten und der passt das auch nicht, dass die Dynamofans durch solche Hohlbirnen immer ins negative gerückt werden.

Ergo: auch bei den Dynamofans besteht Hoffnung! :mahnen:
 

Mr.Fair

(Sch)Lagersänger
Eine mit Sicherheit richtungsweisende Partie für unsere Blau-Weißen ... :mahnen:

Gelingt ein Sieg, ja dann kann eventuell eine kleine Serie gestartet werden, das Selbstvertrauen wächst ... usw ... usw ...

Geht es jedoch in die Hose - auch Dynamo scheint sich gerade auf einen Aufschwung einzustellen - dann kann dies für die so wichtigen nächsten Wochen ganz schön aufs Gemüt schlagen ...

Erschwerend kommt hinzu, dass mit unserem Griechen ein für das Offensivspiel eminent wichtiger Spieler gesperrt zusehen muß ... :frown: ... gerade in Verbindung mit einem gesunden Dundee, der ja leider weiter ausfällt, unsere stärkste Waffe im Angriff ...

Hoffentlich ist Carnell wieder hergestellt und entwickelt über die Außenbahn den notwendigen Druck ... wo dann hoffentlich unsere Nachwuchs"bomber" mal wieder etwas mehr Torgefahr verbreiten ... :zwinker3:

Bangemachen gilt nicht - auch zu besseren Zeiten der Dynamos gabs gegen den KSC nichts zu erben :spitze: ... hoffen wir auf die Fortsetzung ... :floet:
 
Oben