Kleiner (großer) Tipp!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wie wär's denn mit einer Massen-Spielchen? Eine Art Fußball Manager! Also, anmelden: www.comunio.de

Und so geht's:

Ziel des Spiels ist es, die meisten Punkte in seiner Community (Spielgemeinschaft) zu sammeln.
Jeder Spieler konkurriert mit den anderen Mitspielern seiner Community.


Zu Beginn bekommt jeder Spieler je nach Spielgemeinschaft, eine Mannschaft mit 15 Fußballspielern der Bundesliga und 20 Mio. Spielgeld, oder keine Mannschaft und 40 Mio. Spielgeld. Alle Mannschaften sind in etwa gleichstark.


Nach jedem Spieltag bekommen die von Dir aufgestellten Fußballspieler Punkte. Die Anzahl der Punkte berechnet der Computer aus der Anzahl geschossener Tore, Kickernote etc.

Jeder Spieler versucht mit dem Startkapital seine Mannschaft durch Kaufen und Verkaufen von Spielern zu verbessern. Dies erfordert nicht nur Fußballfachwissen, sondern auch finanzielles und diplomatisches Geschick, denn jeden Fußballspieler gibt es nur einmal pro Community.
Gehandelt werden kann mit anderen Mitgliedern der Community und dem Computer.


In den News wirst Du über die Aktivitäten Deiner Mitspieler informiert und Du kannst Deinen Mitspielern eigene Mitteilungen zukommen lassen.
 
Spielregeln



Gewonnen hat derjenige, der am Ende der Bundesligasaison die meisten Punkte hat.


Bewertet werden nur jene Spieler, die sich in Deiner Aufstellung befinden. Deine Aufstellung musst Du in der Regel bis zum Anstoß des ersten Spiels des Spieltags festlegen. Der genaue Aufstellungszeitpunkt ist im Kalender aufgeführt.


Transfers finden einmal pro Tag statt. Die Transferzeitpunkte sind im Kalender aufgeführt.


Du kannst jederzeit Spieler kaufen und verkaufen, transferiert werden sie jedoch erst beim nächsten Transferzeitpunkt (siehe 3.).


Einen Spieler, den Du für 0 EUR auf den Transfermarkt setzt, wird beim nächsten Transferzeitpunkt automatisch aus Deinem Team genommen, auch wenn Du kein Angebot für diesen Spieler bekommen oder angenommen hast. Du bekommst kein Geld für diesen Spieler!


Wenn Du einen Spieler kaufst, wird Dir das Geld sofort abgezogen. Wenn Du einen Spieler verkaufst, wird Dir das Geld erst beim nächsten Transferzeitpunkt gutgeschrieben!


Bist Du am Spieltag nach Abschluss der Transfers im Minus, bekommst Du für diesen Spieltag keine Punkte!


Nach jedem Spieltag bekommst Du für jeden Pluspunkt, den Du an dem Spieltag erreicht hast, 12.500 gutgeschrieben. (50.000, wenn mit Spielergehältern gespielt wird.) Plus- und Minuspunkte werden miteinander verrechnet, aber Du bekommst kein Geld abgezogen, wenn Du insgesamt Minuspunkte an dem Spieltag gemacht hast.


Je nach Community bekommst Du zu Beginn des Spiels eine Mannschaft zugelost bestehend aus:

2 Torhüter
4 Abwehrspieler
6 Mittelfeldspieler
3 Stürmer
oder keine Mannschaft und dafür ein höheres Startkapital.


Du bekommst für jeden Spieltag Punkte für die aufgestellten Spieler Deiner Mannschaft, basierend auf der Leistung des realen Spielers in der 1. Bundesliga.
Die Bewertungsgrundlagen sind:

Die Spielernoten im kicker:
Note 1: 12 Punkte
Note 1,5: 10 Punkte
Note 2: 8 Punkte
Note 2,5: 6 Punkte
Note 3: 4 Punkte
Note 3,5: 2 Punkte
Note 4: 0 Punkte
Note 4,5: -2 Punkte
Note 5: -4 Punkte
Note 5,5: -6 Punkte
Note 6: -8 Punkte

Die Tore, welche der Spieler geschossen hat:
Torwart: 6 Punkte
Abwehrspieler: 5 Punkte
Mittelfeld: 4 Punkte
Stürmer: 3 Punkte

Für einen verwandelten Elfmeter gibt es unabhängig von der Position 3 Punkte.

Für Platzverweise, die ein Spieler erhalten hat, folgende Abzüge:
Rote Karte: - 6 Punkte
Gelb-rote Karte: - 3 Punkte



Für jede unbesetzte Position gibt es 4 Minuspunkte pro Spieltag! Ausnahme: Wenn alle Positionen unbesetzt sind, gibt es 0 Punkte.


Nachholspiele werden wie ein Extra-Spieltag behandelt, d.h. Du kannst Deine Aufstellung vor dem Nachholspiel nochmal verändern (sofern das Nachholspiel nicht mit einem normalen Spieltag zusammenfällt).
 

Da_Chritsche

Hamburgler
hab da schonma mit n paar leuten aus meiner schule letztes jahr ne liga aufgemacht, allerdings is das ziemlich scheisse weil manche dich dann dafür bezahlt haben und extra-optionen und so hatten. ansich is es ne coole sache aber dann sollten entweder alle zahlen oder keiner finde ich, sonst haben die zahlenden zuvieel vorteile...
 
Oben