• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

Kollektives Versagen deutscher Klubs im Uefa Cup, in der Europa League

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Seit 24 Jahren keinen Titel mehr!
Den wichtigen vierten Platz in der UEFA-Fünfjahreswertung gefährdet das kollektive Versagen derzeit nicht ernsthaft. Für den Ruf der Bundesliga ist das Abschneiden aber schädlich. In Sachen Europa League sieht es fast so aus, als sei sich die Bundesliga zu fein für den kleinen Europacup. Im Endeffekt ist aber wohl einfach die zweite Reihe zu schwach. Man registriere nicht bei den Nationalteams eine positive Entwicklung anderer Verbände, sagte Joti Chatzialexiou, Sportlicher Leiter Nationalmannschaften beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), der «Sportschau»: «Trotzdem ist es enttäuschend, wenn sich kein deutsches Team für das Achtelfinale qualifiziert. Das sollte schon unser Anspruch sein.»

Kein Team unter den besten 16 zu stellen, ist der Bundesliga bisher nur 2014 passiert. Die Bilanz ist dennoch ernüchternd. In zwölf Jahren seit der Einführung stellte Deutschland noch keinen Titelträger, noch keinen Finalisten und erst zwei Halbfinal-Teilnehmer: den Hamburger SV 2010 und Eintracht Frankfurt 2019. So gesehen könnte man sagen, dass das oft als Plastik-Clubs verspottete Trio aus Wolfsburg, Hoffenheim und Leverkusen die deutsche Tradition in diesem Wettbewerb gewahrt hat.

 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Bevor ich dazu was schreibe...DER hier...

Fussball-Feyenoord-Fan-zeigt-Mittelfinger.jpg


...ist für Euch Ihr scheiß lustlosen LOSERTEAMS!
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Ich bin, ob dieser stetig lustlos wirkenden Auftritte der verwöhnten Multimillionäre, inzwischen richtig angepisst und muss meinem Unmut etwas Luft verschaffen. Das ist ja nichts Neues. Das geht schon seit Jahren und Jahrzehnten so. Wenn sie keinen Bock mehr haben, dann sollen sie einfach nicht mehr antreten. Dann blamieren sie wenigstens nicht mehr unser Land und unsere heimische Liga.
 

Katsche

Erfolgshungrig
Wer ist dran schuld: Beckenbauer mit seiner Aussage vom Verlierercup. Genau mit dieser Einstellung spielen viele deutsche Teams oft in der EL.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Ich bin, ob dieser stetig lustlos wirkenden Auftritte der verwöhnten Multimillionäre, inzwischen richtig angepisst und muss meinem Unmut etwas Luft verschaffen. Das ist ja nichts Neues. Das geht schon seit Jahren und Jahrzehnten so. Wenn sie keinen Bock mehr haben, dann sollen sie einfach nicht mehr antreten. Dann blamieren sie wenigstens nicht mehr unser Land und unsere heimische Liga.
Die Bundesliga muss sich endlich für Investoren öffnen um international gegen Teams wie Bern oder Molde konkurrenzfähig zu bleiben.
Ist doch scheisse, dass Hoffenheim und Bayer nicht aus Fleischtöpfen irgendwelcher Konzerne profitieren dürfen.
 

duplo

Bekanntes Mitglied
Wer ist dran schuld: Beckenbauer mit seiner Aussage vom Verlierercup. Genau mit dieser Einstellung spielen viele deutsche Teams oft in der EL.
Aber wenn man ehrlich ist, hat er da nicht Unrecht. Der Unterschied zur CL in Sachen Geld ist schon riesig. Man wirft also den jungen Hunden nur Brotkrummen hin während man an den Fleischtöpfen sitzt und wundert sich, dass die eher auf diese schielen, als sich um die Brotkrumen zu balgen.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Dann muss man es aber so machen wie VW... einfach gleich die Quali verkacken und Teams daran teilnehmen lassen, die die Brotkrumen gerne mampfen.
 

atreiju

Bekanntes Mitglied
Teammitglied
Bevor man hier die Rundumschlagkeule heraus holt und auf die Versager in der EL oder sonstwo eindrischt, sollte man sich vielleicht kurz einmal die Fakten anschauen und nachrechnen, wie viele Punkte Hoffenheim und Leverkusen bis zu ihrem Ausscheiden für die 5-Jahreswertung geholt haben und wie dieser Punkteschnitt denn so im Vergleich zu anderen Ländern und Jahren ist. Und nein, ich mache es nicht für euch, lasst euch selbst überraschen.
zweitens hat Zariz ja schon völlig zurecht darauf hingewiesen, dass einer der Hauptgründe natürlich auch ist, dass der mögliche Reingewinn aus der EL für einen Bundesligisten, vor allem ohne Zuschauereinnahmen, sehr überschaubar ist, der Aufwand jedoch recht hoch und vor allen Dingen auch die Nachteile in der Liga durch die zusätzliche körperliche und psychische Belastung.
Und für diese ungerechtfertigte Verteilung der Gelder etc. sind wieder einmal in erster Linie die Großkotzvereine zuständig, die immer CL spielen und den Rahm einseitig abschöpfen und darauf drängen, dass sich dieser Effekt verstärkt und diejenigen, die meckern und sich aufregen, weil die anderen ja ach so schwach sind, sind meistens auch noch Fans genau dieser Großkotzvereine.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
@atreiju Du verkennst aber eine wesentliche Sache. Tipp: Schau dir mal das Budget von Bayer und Hoppenheim an, und vergleich dieses dann mal mit dem von YB und Molde... dann kannst du dir den Hinweis auf die 5-Jahreswertung auch sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ich bin, ob dieser stetig lustlos wirkenden Auftritte der verwöhnten Multimillionäre, inzwischen richtig angepisst und muss meinem Unmut etwas Luft verschaffen. Das ist ja nichts Neues. Das geht schon seit Jahren und Jahrzehnten so. Wenn sie keinen Bock mehr haben, dann sollen sie einfach nicht mehr antreten. Dann blamieren sie wenigstens nicht mehr unser Land und unsere heimische Liga.
Ist es nicht noch dramatischer das sowohl Leverkusen als auch Hoffenheim keinesfalls lustlos aufgetreten sind, sondern sich in einem Fall blöde angestellt haben und im anderen schlicht auf eine bessere Mannschaft gestossen sind?
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
Ist es nicht noch dramatischer das sowohl Leverkusen als auch Hoffenheim keinesfalls lustlos aufgetreten sind, sondern sich in einem Fall blöde angestellt haben und im anderen schlicht auf eine bessere Mannschaft gestossen sind?
Hör auf.. Bundesliga und Land wurden enttäuscht wenn nicht sogar verraten! Und du kommst hier mit sportlichen Gründen..
 
Oben