Konsequente Bestrafung für Rudelbildung!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

AIRwin

The boss keeps rockin´
Ich kann es mittlerweile nicht mehr sehen wenn sich gestandene Profi-Fußballer nach Fouls aufführen wie kleine Kinder denen man grad die Sandburg kaputt gemacht hat.

Es ist eine absolute Unsitte die permanent mit "Rot" bestraft gehört bis dieser Unfug endlich ein Ende hat!
Auch auf die Gefahr hin, dass einige Spieler nach 75 Minuten abgebrochen werden müssen weil die Mindestzahl an Spielern nicht mehr vorhanden ist.

Ich bekomme schon jedes Mal nen Krampf wenn ich Herrn Oliseh oder wen auch immer zum Schiri stapfen sehe! :schimpf:
 
wurde ja heut in gladbach gut umgesetzt...
zuest dachte ich wegen den beiden schuppsern sei rot ja lächerlich... aber wegen der rudelbldung is des wirklich schon richtig so...
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
bei Cottbus-Ahlen wurden Thurk und ein Ahlener wohl auch deswegen mit rot vom Platz gestellt. Wobei man ja sagen muss, dass Thurk eigentlich schon vorm Anpfiff vom Platz gestellt gehört :zwinker3:
 

muffy1971

RodalBär
wenn das heut rudelbildung war dann geibt es bei konsequenter regelanwendung kein spiel mehr das mit 22 zu ende geführt wird :eek: :frown:
 
C

Chapineaú

Guest
Ja, es nervt - aber irgendwie fehlt mir die Verhältnismässigkeit zwischen brutalen Fouls die mit Gelb geahndet werden und einem Platzverweis wegen nerviger, aber letzlich harmloser "Rudelbildung"...
 

muffy1971

RodalBär
wenn es wirklich soweit kommen sollte, will ich mal wissen ob es ne regel gibt die besagt wiviel feldspieler im minimalfall aufem platz stehen dürfen denn daraguf würd es hinaus laufen
 

muffy1971

RodalBär
was passiert wenn eine mannschaft nur noch 6 spieler aufem platz hat?

wir dann das spiel für die andere manschaft gewertet?

da tun sich auf einmal taktische spielchen auf :floet: :eek:
 
hier haben einige anscheinend noch nie in ihrem leben richtig fußball gespielt....

emotionen gehören zum fußball dazu.
fußball ist ebenfalls ein mannschaftssport, und insofern sich die rudelteilnehmer in der "rudelbildung" (was für ein bescheuertes wort) gesittet verhalten, sollte niemand bestraft werden.
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
was hat dieses gegenseitige Angebrülle, Rumgeschubse, usw. mit den Emotionen zu tun, die man beim Fußball sehen will? Warum laufen Spieler quer über den ganzen Platz um sich mit jemand anzulegen, mit dem sie das ganze Spiel gar nichts zu tun haben? Achja...die Emotionen... :suspekt:
 
derMoralapostel schrieb:
was hat dieses gegenseitige Angebrülle, Rumgeschubse, usw. mit den Emotionen zu tun, die man beim Fußball sehen will? Warum laufen Spieler quer über den ganzen Platz um sich mit jemand anzulegen, mit dem sie das ganze Spiel gar nichts zu tun haben? Achja...die Emotionen... :suspekt:


es geht doch nicht darum, ob ich so etwas sehen will.
sondern um die spieler selbst, die höchst angespannt in solchen momenten sind.
man sollte auch die situation berücksichtigen.
in diesem falle war erst 2 minuten zuvor das handtor von neuville gefallen.
und dass in diesem moment die emotionen mit den spielern durchgehen ist doch verständlich.
und dann mal wild 2 rote karten zu verteilen, finde ich einfach nur lächerlich.
zumal sich niemand zu einer tätlichkeit hinreißen liess... :suspekt:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Rot für Rudelbildung :spitze: Bitte diese Regel konsequenter anwenden. Habe es vollkommen satt mir nach jedem Foul Spieler anzusehen die zum Schiri laufen und sich lautstark beschweren. Der Schiri der sich davon beeinflussen lässt muss erst noch geboren werden. Aber so ist man wenigstens mal in Großaufnahme im Fernsehen und läßt sich besser verkaufen :floet:
 

Bremoli

Mitglied
muffy1971 schrieb:
wenn es wirklich soweit kommen sollte, will ich mal wissen ob es ne regel gibt die besagt wiviel feldspieler im minimalfall aufem platz stehen dürfen denn daraguf würd es hinaus laufen
muffy1971 schrieb:
was passiert wenn eine mannschaft nur noch 6 spieler aufem platz hat?

wir dann das spiel für die andere manschaft gewertet?

da tun sich auf einmal taktische spielchen auf
also diese Regel gibt es doch schon lange das eine Mannschaft mit mindestens 7 Spielern besteriten muss. Dies ist die mindestzahl die ständig im Spiel sein müssen, kann diese Zahl nicht eingehalten werden gehen die Punkte an die andere Mannschft ja!
 
Oben