Kreisklasse im DSF

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Ibrox

Torwächter
Ne neue Sendung im DSF, wie mir die Dauereinblendung während des Zweitligaspiels erklärt...

Mit Ulli Potofski haben sie auf jeden Fall den passenden Mann zum Thema der Sendung gefunden! :lachtot:

potofski.jpg
 

Ibrox

Torwächter
Der Alltag auf Deutschlands Fußballplätzen: Jedes Wochenende treffen hierzulande über drei Millio-
nen Nicht-Profis in 150.000 Spielen aufeinander. In der neuen DSF-Sendung Kreisklasse - die Fuß-
ballshow mit Suzuki Automobile stehen Amateur-Kicker bei Moderator Ulli Potofski regelmäßig im Mittelpunkt - mit den skurrilsten Geschichten von der C-Klasse bis zur Verbandsliga!


Moderator:

Ulli Potofski
Gäste:

Steffen Kubald (Präsident Lokomotive Leipzig)
und Ex-Europameister Stefan Kuntz
Themen der aktuellen Sendung:

"Rhythmische Sportgymnastik" beim SV Rohrbach
Mit versteckter Kamera: Als Pilot-Projekt des DFB getarnt, überrascht Rohr-
bachs Coach seine Landesliga-Kicker im Training mit Magdalena Brzeska
:suspekt:

Wer hat den Kleinsten?
SV Dorff oder SV Häger - beide Vereine behaupten von sich, ihre Heimspie-
le auf Deutschlands kleinstem Fußballplatz auszutragen
:help: Wayne interessiert's?

Lokomotive Leipzig
Der Nachfolge-Club des insolventen VfB Leipzig tritt mit altem DDR-Namen
wieder in der untersten Liga an - vor 5.000 Zuschauern und mehr!
:spitze: Immerhin ein gscheites Thema!
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Naja, es geht doch auch um Amateurfußball, da passt der doch ganz gut. Zumindest was seine Trainerleistungen bisher angeht... :floet:
 
joa...

Aber bei uns hat Kuntz einen exzellenten Ruf, weil er als Fußballer immer ein Vorbild war. wenn er den KSC zurück in die Drittklassigkeit geführt hätte, vielleicht noch mehr... :zwinker3:

:zahn:
 

Ibrox

Torwächter
Als Fußballer war er Vorbild, keine Frage! Ich hatte aber des öfteren persönlich mit ihm zu tun und menschlich hat er null überzeugt! Ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck, ich stehe damit aber nicht alleine da!

Der FCK kann ihn ja dann als Nachfolger für Jara verpflichten! :floet:
 
na ja, er wäre ja im Gespräch. Aber da ist sogar noch die Alternative Bruno Labbadia wahrscheinlicher. Jäggi hat sich ein paar Mal zum Thema Kuntz geäußert und meinte jedes Mal, dass Kuntz ja bei seinen bisherigen Trainerstationen auch nicht "allzu viel Glück" hatte. Von daher glaubt er nicht, dass es mit Kuntz bei uns in irgendeiner Art und Weise besser laufen könnte, obwohl er ihn als FCK-Spieler stets schätzte!
 

Ibrox

Torwächter
Labbadia wäre auf jeden Fall die bessere Wahl! :spitze:

Um nochmal auf's eigentliche Thema zurückzukommen: Die Sendung ist flüssiger als Wasser, Potofski noch genauso schlecht wie vor fünfzehn Jahren, die Berichte sind absolut uninteressant und die "lustigen" Spielausschnitte sind eher tragisch! Ich geb der Senung maximal ein halbes Jahr...
bag.gif
 
die Sendung war ja wohl richtig schlecht. Dabei könnte man mit nem richtigen Konzept da richtig was rausholen. Schade, aber man hat ja nix anderes erwartet. :frown:
 
Oben