Liverpool: 65 Millionen Euro für Alaba?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

gremlyn

staatl. gepr. Forentroll
Auf Grundlage einer Ente an Klopp rumpöbeln, welche Tour ist das denn?

darauf basiert doch eine solche ente

man möchte ja reichweite und interaktion erwirken

was ist da besser als folgende Punkte zu vermischen

- ein in Ungnade gefallener geldgieriger Spieler
- völlig überzogende Werte
- eine Destination wo der abgebene Verein den Trainer oder allgemein Club nicht mag
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
MRB schrieb:
Ein Spieler darf doch gar nicht bis zum Vertragsende verliehen werden.
Nach dem Vertragsende auf jeden Fall nicht mehr. :zahn: Dass man jemanden im Winter nicht verleihen dürfte wenn der Vertrag im Juni ausläuft wäre mir allerdings neu.
 

MRB

Aktives Mitglied
DFL Lizenzordnung

Seite 8 ganz unten:
Die Ausleihe muss sich mindestens
auf die Zeit zwischen zwei Wechselperioden beziehen. Voraussetzung ist
weiterhin, dass eine vertragliche Bindung mit dem verleihenden Club nach
dem Ende der Ausleihe besteht
.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Reichen da n paar Tage? Meistens sind die Spiele ja bereits alle gespielt wenn die Verträge dann am 30.06. auslaufen. Wenn man die Leihe also nen Tag vorher terminiert besteht eine vertragliche Bindung mit dem verleihenden Verein nach dem Ende der Ausleihe. Aber keine Ahnung ob Spieler noch nie ausgeliehen wurden deren Vertrag am Ende der Saison ausläuft. Im Falle von Alaba und Liverpool halte ich das so oder so für ne Ente.
 
Oben