• FANLAGER FUSSBALL QUIZ - Thema: 60 Jahre Bundesliga! Traut Euch und nehmt teil! Liebe Lageristi, am Sonntag, den 05.02.23 findet ab 20 Uhr ein großes Fußball Quiz rund um die Bundesliga statt! Gastgeber und Quiz-Master wird an diesem Abend unser geschätzter Löwenfan "Forentroll" sein. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr zahlreich an dieser interessanten und lustigen Fragerunde rund um das runde Leder teilnehmen würdet! Hier geht es zum entsprechenden Thread: FL-Quizabend! Thema: 60 Jahre Bundesliga⚽🏆 DANKE!

Luca Waldschmidt zum VfL Wolfsburg

The Wolfman

Schni-Schna-Schnappi

Nationalstürmer verpflichtet​

Luca Waldschmidt verstärkt die Offensive des VfL Wolfsburg.
Luca Waldschmidt unterschreibt seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg.

Die Wölfe haben sich einen deutschen Nationalspieler geschnappt: Luca Waldschmidt wechselt vom portugiesischen Erstligisten Benfica Lissabon zum VfL Wolfsburg, bei dem er einen Kontrakt bis 2025 erhält. Der 25 Jahre alte Angreifer bekommt bei den Grün-Weißen die Rückennummer 28. „Wir haben die sehr gute Entwicklung von Luca schon länger verfolgt und sind froh, dass er sich jetzt dem VfL angeschlossen hat. Luca hat unter anderem in der Bundesliga bereits unter Beweis gestellt, dass er ein sehr torgefährlicher Offensivspieler ist, der auf allen Positionen im Angriff einsetzbar und somit sehr flexibel ist. Er passt nicht nur sportlich, sondern auch von seinem Charakter her hervorragend in unsere Mannschaft. Mit seiner Entwicklung ist er noch längst nicht am Ende und von daher freuen wir uns, jetzt auch gemeinsam mit ihm unsere Ziele anzugehen“, so VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

 

MarioSVW

Mitglied
Ich glaube nicht das er beim VfL im Sturmzentrum vorgesehen ist. Dort sind die Wölfe ja schon gut und ausreichend besetzt. Vielmehr dürfte er als hängende Spitze oder auf der Außenbahn zum Einsatz kommen.
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
Ich glaube nicht das er beim VfL im Sturmzentrum vorgesehen ist. Dort sind die Wölfe ja schon gut und ausreichend besetzt. Vielmehr dürfte er als hängende Spitze oder auf der Außenbahn zum Einsatz kommen.
Da hats mit Philipp, Baku, Nmecha, Steffen, Mehmedi und Brekalo auch ein bisschen Konkurrenz. Wäre naheliegend, dass sich da noch was tut.
 
Oben