Lustiges Onlinegame für Nebenher

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Passt vielleicht vom Grundinhalt nicht ganz so in ein Fußballforum, aber ist alles in allem solch ein lustiges Spiel, dass es eigentlich so ziemlich jedem Spaß macht:

Wolltet ihr schon immer mal Gras, Kokain, XTC oder einfach nur Tabak möglichst günstig ein- und um ein Vielfaches teuerer verkaufen?
Wolltet ihr schon immer mal sämtliche Drogenmärkte Europas abgrasen und euch mit anderen Druggangs messen? :zahn:

Dann dürfte das Onlinegame auf www.drugworld.to genau das Richtige für euch sein :zwinker3: .


Kurz zur Erläuterung: Ihr startet mit einem Kapital von 100.000 € in euerer Heimatstadt und könnt nahezu in jede Deutsche und in viele Europäische Städte reisen, um dort die Drogenpreise abzuchecken. Wenn ihr günstige Kurse spezieller Rauschmittel entdeckt, könnt ihr zuschlagen und euch mit einem großen Vorrat eindecken, um den möglichst gewinnbringend in der nächsten Stadt zu verkaufen.

Da die Fahrtzeiten zwischen den einzelnen Städten bis zu 15 Minuten dauern, ist es auch kein Spiel, an dem man die ganze Zeit sitzt, sondern einfach ab und zu wieder reinsieht, um zu sehen, ob man bereits angekommen ist und wie die Preise an den jeweiligen Märkten sind.

Zunächst hats mir auch wenig Spaß gemacht, inzwischen vertreibe ich mir aber alle 15 Minuten hier in der Arbeit die Zeit damit, die laufenden Kurse sämtlicher deutscher Groß- und Kleinstädte zu checken :zahn:.

Es lohnt sihc wirklich, da mal reinzusehen.
 

muffy1971

RodalBär
ich verweise auf §7 der agb

7. Kostenpflichtige Inhalte
Mit einer Anmeldung zu kostenpflichtigen Inhalten erkennent der Nutzer seine Zahlungsverpflichtung zu den jeweils ausgewiesenen Preisen an. Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich per Abbuchung / Lastschrift. Bei Lastschriften die mangels Kontodeckung nicht abgewickelt werden können behalten wir uns vor, eine Rücklastschriftgebühr von € 19,00 je Fall zu erheben. Dem Nutzer steht ein 14tägiges Widerrufsrecht lt. Telekommunikationsdienstegesetz zu. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, auf dieses Widerrufsrecht zu verzichten, wenn er vor Ablauf der 14 Tagen Premiumleistungen in Anspruch nimmt. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Kündigung per eMail.
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Sollte sich doch noch jemand die Mühe machen, dieses Game auszuprobieren und eventuell sogar Gefallen daran finden, dann bitte der Gang: "FL-Gangbanger" (ohne die Anführungszeichen) beitreten :zahn:.
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Ne eben nicht ... Achte mal auf "ausverkaufte" Drugs in den Städten. Die sind dann meist deutlich teuerer zu verkaufen, als in anderen Orten zum Einkaufspreis.

Kleiner Tipp: Wenn du Gras siehst, unbedingt kaufen (solange es nicht über 6,50 € kostet). Das wirst du überall für um die 7 € los. Ähnlich bei normalen Tabak.
Musst halt einfach mal durch die Städte fahren, mit der Zeit erkennt man auch ganz gut, was so der Durchschnittswert ist und was überteuert ist.

Übrigens: In Hamburg kannst du meist günstig einkaufen, in Berlin oder Potsdam das Zeug dann aber wieder teuer verscherbeln. Eben war in Hamburg nur Flaute, aber das wird bestimmt bald wieder :zahn:.

Bei Salvia um die 9 € würd ich auch zuschlagen, hab ich zum Teil schon für 18 VK gesehen ...

Ahja - was ganz wichtig ist: Schau gelegentlich auf den Status deiner Drogen, bevor du verkaufst. Da siehst du den Preis, den du dafür im Durchschnitt gezahlt hast. Sollte es irgendwo drüber sein, bietet es sich natürlich an zu verkaufen.
 
Oben