Maradona Ehrenmitglied bei Olympiakos

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Athen (dpa) - Der mehrfache griechische Meister Olympiakos Piräus hat dem ehemaligen argentinischen Fußball-Star Diego Maradona die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Wie das griechische Fernsehen berichtete, war Maradona mit Begeisterung von tausenden Olympiakos-Fans empfangen worden. Anschließend verfolgte er das Punktspiel Olympiakos gegen Iraklis Thessaloniki (1:0) und traf sich mit dem brasilianischen Ex-Weltmeister Rivaldo, der zurzeit bei Olympiakos spielt.

«Ich bin hier in Griechenland mit großer Begeisterung empfangen worden. Viva Grecia. Viva Olympiakos», sagte Maradona in Piräus. In einem Kurzinterview mit dem griechischen staatlichen Fernsehen riet er jungen Leuten davon ab, ihn als Idol zu verehren. «Ich habe wie jeder Mensch viele Fehler begangen. Idole sind nicht Maradona oder der eine oder andere Fußballspieler. Das was zählt, ist die Familie,» sagte der 44-Jährige.
Auf die Frage, ob er oder Pele der beste Fußballspieler gewesen sei, antwortete Maradona: «Meine Mutter sagte mir, dass ich es bin». Er gab bekannt, dass er seine Drogen-Entziehungskur Kur in Kuba fortsetzen werde und dass er, wenn er völlig gesund ist, wieder arbeiten möchte. Maradona wollte am Tag nach der Ehrung aus Griechenland abreisen.

Wie sagte ein Kommentator: "Inzwischen sieht er seinem Freund dem Ball sehr ähnlich :zahn:
0,1020,426603,00.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Serres schrieb:
Boah ist der fett :eek: kaum zu glauben das er früher mal Fußball gespielt hat...
Das hab ich auch gedacht - einfach nicht vorstellbar, dass dieser Klops mich mal mit seinen Fußballkünsten so sehr in Verzückung versetzt hat, dass mir es auch egal war meinen Verein ohne Pokal vom Platz gehen zu sehen.

Sicher schwer gleichzeitig die Drogensucht zu bekämpfen und andere Laster abzustellen, aber wenn er so weiter macht, wird er wohl nicht mehr lange auf der Welt sein.
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
Da_Chritsche schrieb:
thx, ich bin ziemlich froh das endlich geschafft zu haben, nun noch in zwei wochen praktische prüfung, und wenn alles gut geht darf ich durch die stadt cruisen:spitze:
:mahnen: Dann hast du vielleicht den Lappen, aber fahren kannst du noch lange nicht :omi:

(Zitat meines Vaters, nach meiner bestandenen Prüfung auf die Bitte nach dem Daimler) :schmoll2:
 

Da_Chritsche

Hamburgler
regelbert schrieb:
:mahnen: Dann hast du vielleicht den Lappen, aber fahren kannst du noch lange nicht :omi:

(Zitat meines Vaters, nach meiner bestandenen Prüfung auf die Bitte nach dem Daimler) :schmoll2:
hehe, glaub mir, ich kann fahren, mit 200 auf der autobahn :D
wir haben eh nur nen passat, mal sehen wie schnell ich den krieg, ich tippe ca. 170-180^^
 
Oben