Marek Heinz vor Absprung!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Gladbacher Heinz vor Absprung - «Mir fehlt der Spaß am Fußball»


Der tschechische Fußball-Nationalspieler Marek
Heinz plant offensichtlich einen vorzeitigen Absprung beim
Bundesligaclub Borussia Mönchengladbach. «Der Spaß am Fußball fehlt
mir. Wenn es so weitergeht, dann sehe ich keinen Grund, im Sommer
hier zu bleiben», sagte der Offensivspieler in einem Gespräch mit
«Sport Bild» (aktuelle Ausgabe). Der im August von Banik Ostrau für
etwa 2,3 Millionen Euro verpflichtete tschechische Torschützenkönig
erzielte in seinen bislang 14 Einsätzen nur einen Treffer und ist zur
Zeit bei Trainer Dick Advocaat nur zweite Wahl.

Der gleichermaßen begabte wie sensible EM-Spieler, der sich in der
Bundesliga zuvor auch beim Hamburger SV und Arminia Bielefeld nicht
durchsetzen konnte, klagt vor allem über fehlende Harmonie und
Qualität. «Das ist kein guter Fußball, der hier gespielt wird. Ich
laufe mich in den Spielen kaputt und werde trotzdem selten
angespielt», sagte der 27 Jahre alte Profi, der auch den Umgang der
Kollegen untereinander kritisierte. «Alle nehmen hier immer alles so
ernst. In anderen Ländern sind die Leute netter mit einander und
entspannter. Wenn ich weggehen würde, dann in ein anderes Land als
Deutschland. Irgendwohin, wo Fußball gespielt wird, der technischer
ist», meinte der Tscheche, dessen Vertrag bis Juni 2008 datiert ist.

Aber man hat´s ja, nei...
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
flenders schrieb:
Aber man hat´s ja, nei...
Wer hat was? Ansonsten: Reisende soll man nicht aufhalten. Finde es zwar schade, aber es ist wohl offensichtlich dass Heinz in der BL nicht zurechtkommt. 3 Versuche sollten reichen. Ab mit ihm nach Spanien, Frankreich oder so. In England und Italien wird er ja auch viel fighten müssen, deshalb ist das nix für ihn :zahn:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
Das wars wohl

Glaube nicht, das DA dem Heinz jetzt applaudiert. Solche Äußerungen in der Presse, "Fuppes macht keinen Spaß mehr", hätte er sich sparen sollen. Mit Sicherheit bekommt er international keinen Fuß mehr auf den Boden. Er wird seine "Karriere" wohl in der bärenstarken CZ-Liga beenden. Tschüss Marek.
 
Kostensenkung
Kostensenkung

hey
hey

Ansonsten isses schade, dass die Transferliste geschlossen ist, hätten wir ihn doch als Retter von Sachsens Glanz nach Dresden transferieren können.

Aber das Gefasel von wegen 'kein schöner Fußball' ist nichts anderes als billiges Nachtreten. Meinetwegen, wenn er sich jetzt besser fühlt.
 
Das war doch abzusehen....
hat ein gutes Spiel bei der EM gemacht und CH wollte Geld rausschmeißen, da war das doch ein toller Deal für einen, der nie seine Leistung gebracht hat.

Mit solchen Äußerungen wird er sich bestimmt keine Freunde machen und Dick Advocaat wird ihn so sicherlich erst recht nicht spielen lassen.

Ist nur schade um das vergeudete Geld....das hätte man auch besser investieren können.

Ich bin auf jeden Fall froh, wenn er nicht mehr auf unserer Gehaltsliste steht!
 

pfalzborusse

Auswärtsgigant
An der Technik kanns nicht gelegen haben wenn man seine Auftritte in der NM sieht.
Aber mentale Probleme scheinen mehrere Fußballer aus der Tschechei zu haben. Scheint nur nicht ganz so schlim wie bei Simak zu sein.
In einer der großen Ligen wird er es wohl wirklich nicht mehr packen :frown:

Schade - im Gladbacher Umfeld mit vielen Landsleuten hätte ich mehr erwartet. Aber einen Spieler so in "Watte zu packen" ist im heutigen Profifußball nicht mehr drin.

In der tschechischen Liga wird noch ein Platz für ihn frei sein. Dann kann er wieder in Liga + NM auftrumpfen.
 
B

beribert

Guest
Was habe ich gesagt, wieso kauft man diesen Spieler überhaupt???

Es ist immer das GLEICHE!!

Er wird wohl in der Bundesliga nie den Durchbruch schaffen.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Das passiert wenn man ziellos eine Mannschaft zusammenkauft.
Einfach um gute Namen im Team zu haben. Das muss nicht zwangsläufig funktionieren, wenn sich die Spieler nicht wohl fühlen oder nicht zusammenpassen. Dann macht jeder sein eigenes Ding und die Zusammengehörigkeit fehlt.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ich würde es bedauern, wenn Heinz auch seinen zweiten Bundesliga-Anlauf vorzeitig und erfolglos beenden würde, denn er ist zweifelsfrei ein erstklassiger Fußballer. Warum es in Deutschland (bislang?) nicht geklappt hat, ist mir eigentlich ein Rästel.

PS: Ob Advocaat noch nachtragend ist? Stichwort EM :floet: ...

MFG!
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Kerpinho schrieb:
Ich würde es bedauern, wenn Heinz auch seinen zweiten Bundesliga-Anlauf vorzeitig und erfolglos beenden würde, denn er ist zweifelsfrei ein erstklassiger Fußballer. Warum es in Deutschland (bislang?) nicht geklappt hat, ist mir eigentlich ein Rästel.

PS: Ob Advocaat noch nachtragend ist? Stichwort EM :floet: ...

MFG!

Das war nach Bielefeld, Hamburg und jetzt bei uns schon der 3. Versuch....... :mahnen:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ bruno:

Nö - eben nicht! Sicher - er spielte bislang bei 3 deutschen Vereinen. Seine Deutschland-Aufenthalte beschränken sich derzeit trotzdem nur auf 2 Anläufe....

MFG!
 
Kerpinho schrieb:
Ich würde es bedauern, wenn Heinz auch seinen zweiten Bundesliga-Anlauf vorzeitig und erfolglos beenden würde, denn er ist zweifelsfrei ein erstklassiger Fußballer. Warum es in Deutschland (bislang?) nicht geklappt hat, ist mir eigentlich ein Rästel.

Wo da das Rätsel liegt,kann ich nich verstehen.
Heinz ist und bleibt ein Schönwetterspieler.Wenn er sagt er will in ein Land wo der Fussi "technischer" ist,dann meint er lediglich "langsamer".
Mancheiner wird jetzt mit der EM ankommen...mal ehrlich,hat Heinz ne gute EM gespielt oder hat man nur den Freistoss im Kopp?

In der Nationalmannschaft hat er es leicht:Neben ihm Nedved,Baros Koller und Co,die das Hauptaugenmerk der gegnerischen Verteidigung auf sich ziehen,ergo bleibt für das Heinzelmännchen mehr Platz..............dafür reichen seine Qualitäten um dann gut auszusehen.Bei uns,in Bielefeld und bei Gladbach hatte ER den grossen Namen...und???Wenn nur ein defensiver Gegenspieler EIN Auge auf ihn wirft is es vorbei mit der MarekShow!!!!!!!
Der wird sich nie in einer guten Liga durchsetzen......klingt zwar komisch,aber Real wär was für ihn--da wär er wieder das kleine Licht!!!


Tut mir ja Leid,aber:Ich habs ja gleich gesagt! :floet: :zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ganz einfach:

Er ist bislang "nur" 2x (aus dem Ausland) in die Bundesliga gewechselt! Du aber beziehst Dich auf Wechsel innerhalb der Bundesliga. Comprende? ;-)

MFG!
 
Oben