• Ankündigung: Unsere neue Spendenaktion zur weiteren Finanzierung und Sicherung des Forenbetriebs im Fanlager ist gestartet. Wenn Du Dich bei uns wohlfühlst, unser Angebot gerne nutzt und das Forum supporten und unterstützen willst, dann schaue doch einfach mal im passenden Thread in der Hotline rein: Hier geht's lang!🎁👍

Marktwerte Italien - Serie A-Update

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Markwerte-Update Seria A (Stand 24.03.2018)

Transfermarkt.it hat die Marktwerte der Serie A einem Zwischen-Update unterzogen und dabei 65 Spieler aktualisiert. Das größte Plus ging an Roma-Torwart Alisson (25), wertvollster Profi bleibt Juventus‘ Paulo Dybala (24, Foto), der dank einer Aufwertung um 15 Mio. Euro nun zu den zehn Spielern mit einem Marktwert im dreistelligen Millionenbereich zählt.

Dybala legt von 85 Mio. auf 100 Mio. Euro zu und ist der wertvollste Serie A-Profi bei den seit 2004 erfassten TM-Marktwerten. Auch Teamkollegen des argentinischen Angreifers sind mit deutlichen Aufwertungen bedacht worden: Miralem Pjanic (27), Alex Sandro (27), Federico Bernardeschi (24) und die beiden Ex-Bayern Douglas Costa (27) und Medhi Benatia (30) zählen zu den Gewinnern des Updates.

32193189le.png


Quelle: Marktwerte Italien: Dybala knackt 100 Millionen – Alisson mit größtem Plus
 

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Savic hätte ich gerne in Dortmund gesehen. Aber das wird immer utopischer. Pjanic halte ich für überschätzt.
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Sind auf dieser Liste nur Spieler drauf, deren Wert korrigiert wurde? Mir fehlen da einige ...
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Belotti scheint nicht mehr so "angesagt" zu sein?
Ja, Belotti spielt eine schwächere Saison, daher hat sich auch der Hype gelegt. Kann ihm insgesamt trotzdem nur gut tun.

Gründe für die deutlich schwächere Leistung seh ich folgende:

1. Er hat diese Saison des öfteren Knieprobleme. Hat daher schon mehrere Spiele verpasst bzw stand in anderen nicht 100%fit am Platz

2. Motivation. Cairo (Torino Präsident) hatte ihm letzten Sommer, als er sehr begehrt war, eine Vertragsverlängerung mit deutlicher Gehaltserhöhung zugesagt falls er bei Torino bleibt. Das lässt aber bis heute auf sich warten. Evtl fühlt er sich vom Verein veräppelt.

3. Torino spielt dieses Jahr generell eine schwache Saison unter den Erwartungen, nicht nur Belotti.


Ich würde ihn trotzdem mit Handkuss nehmen. Vor allem dürfte er jetzt günstiger zu haben sein als letzten Sommer. Und besser als unser Kalinic ist er allemal. er kanns ja imho nicht verlernt haben.
 
Du hast in vielen Punkten recht, Marcello. Aber wenn ich sehe wie andere Spieler aufgewertet werden und Spieler von Torino so schlecht wegkommen dann passt was nicht. Das sind komische Bewertungen. Das muss man in dieser Deutlichkeit sagen. Belotti spielt so schlecht nicht. Und jeder weiß zu was er in der Lage ist und was er für ein Marktwertpotential hat. Icardi konnte international auch gar nichts zeigen und kommt so gut weg. Ich bin mal gespannt wie er nächste Saison abschneidet wenn er sich zeigen muss und mehr Belastung hat. Außerdem entspricht Belottis Marktwert ja überhaupt nicht dem echten Preis der für ihn aufgerufen ist wenn ihn jemand verpflichten will. Unabhängig von seiner hohen, festgeschriebenen Ablösesumme. Dybala ist auch keine 100 Millionen wert. Den hätte ich auf 70-80 Milllionen taxiert. De Vrij und Bonucci kommen mir auch zu gut weg. Aber da kann man jetzt wirklich jeden einzelnen Spieler durchgehen. Ich sags nochmal, eine ganz komische Bewertung.
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Die Marktwerte auf transfermarkt sind in der Tat manchmal etwas fragwürdig. Aber es sind nunmal subjektive Werte der Userschaft dort und das führt immer zu Diskussionen wenn man es selbst anders sieht :zwinker3: - wie willst du einen Marktwert aber auch sonst definieren? Das sind ja ohnehin nur fiktive/hypotetische Werte.
 

Il Capitano

Football Club Internazionale Milano
Die Marktwerte sind aber nicht nur bei der SerieA ein Problem. Das ist bei allen Ligen so. Nur um das mal klarzustellen.
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
@kurz: der Schuldenstand alleine sagt doch nur bedingt was aus. Für manche Vereine wären 5Mio schon nicht zu stemmen, für andere sind 500Mio kein Problem. Gefährlich wirds erst, wenn man zahlungsunfähig wird, und davon sind alle (wenn man der gazzetta glaubt) weit entfernt.

Am Papier bin ich auch hoch verschuldet, weil der Kredit für die Wohnung noch nicht abgezahlt ist. Trotzdem würde ich die finanzielle Situation meiner Familie als gut bezeichnen.
 
Oben