Max Meyer zu Cristal Palace

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Nowitzness

-^- Every Animal Matters -^-
Alles richtig gemacht, nun spielt er zwar bei einem kleinen Verein auf der Insel, aber dafür hat er sein Gehalt fast verdreifacht. Und die Option das er bei einer guten Saison zu einem Topverein aus der Insel gehen könnte.
 

Onkel Eddy

Schalker Urgestein
Alles richtig gemacht, nun spielt er zwar bei einem kleinen Verein auf der Insel, aber dafür hat er sein Gehalt fast verdreifacht. Und die Option das er bei einer guten Saison zu einem Topverein aus der Insel gehen könnte.
Alles richtig gemacht hätte er, wenn er auf Schalke geblieben, um seinen Stammplatz gekämpft hätte und CL spielen würde!
 

74 or more

Bekanntes Mitglied
Wenn der Bericht stimmt, gehört Meyer jetzt zu den 20 Topverdienern der Premier League. Damit hätte er finanziell immerhin alles richtig gemacht. Das sagt ja dann auch aus, worum es ihm wirklich ging, dem geldgeilen Raffzahn. Seine sportliche Karriere ist vorbei.

https://www.bild.de/sport/fussball/premierleague/raketen-gehalt-fuer-meyer-56513758.bild.html

Ich kann den Frust als Schalker ja verstehen, aber dass seine sportliche Karriere vorbei sein sollte, sehe ich nicht so zwingend
 

Nowitzness

-^- Every Animal Matters -^-
Ich kann den Frust als Schalker ja verstehen, aber dass seine sportliche Karriere vorbei sein sollte, sehe ich nicht so zwingend

Ich glaube seine Karriere hat nun erst richtig begonnen. Er kann sich in der PL nun jedes Wochenende zeigen und ist so natürlich viel mehr im Fokus als in Deutschland. Wenn er überzeugt rufen dann die Big 5 von der Insel.
 

74 or more

Bekanntes Mitglied
Ich glaube seine Karriere hat nun erst richtig begonnen. Er kann sich in der PL nun jedes Wochenende zeigen und ist so natürlich viel mehr im Fokus als in Deutschland. Wenn er überzeugt rufen dann die Big 5 von der Insel.

Die Möglichkeit sehe ich auch. Und wenn es nicht so pralle läuft, ist er in 2 Jahren wieder in der Buli
 

p.G.

my work here is done
Na, also in die Premier League wechseln ist nun wirklich kein Zeichen für fehlenden Ehrgeiz. Dann hat er eben keine drei Champions League Spiele, dafür aber fast jedes Wochenende ordentlichen Gegner! :mahnen:
 
Oben