Mesut Özil

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Der junge Mann hat heute 1 Tor und 4 Torvorlagen hinbekommen, und hat nun........Achtung.................trommelwirbel........15 Scorerpunkte in 13 Spielen! Das ist seine letzte Saison in Bremen - Latino legt sich fest.

Uli, ich mach den Übersetzer für Papa Özil. Ruf an.
 

Norben

Weltenbummler
Der junge Mann hat heute 1 Tor und 4 Torvorlagen hinbekommen, und hat nun........Achtung.................trommelwirbel........15 Scorerpunkte in 13 Spielen! Das ist seine letzte Saison in Bremen - Latino legt sich fest.

Uli, ich mach den Übersetzer für Papa Özil. Ruf an.

Selten gab es einen Thread der mich mehr langweilte. :gaehn:
 
Selten gab es einen Thread der mich mehr langweilte. :gaehn:


Mensch, Norbi....dann lass die Augen doch woanders hinwandern.....


ARSCHLOCH.JPG
 

Norben

Weltenbummler
Mensch, Norbi....dann lass die Augen doch woanders hinwandern.....


ARSCHLOCH.JPG

Jetzt dachte ich kurzzeitig echt du hättest Bild Zeitung Niveau,

Aber leider muss ich dann doch feststellen das deins noch weit drunter liegt.

Und selbst wenn Mesut wecheln sollte, würde man einen netten Gewinn erzielen.
Denn so "billig" wie Diego geht er nicht.

Und auch Mesut würde man sehr wahrscheinlich wieder fast gleichwertig ersetzen können, hat bisher fast immer funktioniert.
 

Forumskollege04

Schalke. Trotz allem.
Wäre schade, wenn ein weiterer Spieler dieses Formats die Bundesliga verlassen würde. Man muss Bremen wirklich zugute halten, dass sich Özil in der kurzen Zeit dort enorm weiterentwickelt hat. Dass er enormes Potenzial hat war zwar schon vorher klar, aber dass er so schnell reifen würde hätte ich nie gedacht.

Zur Zeit der mit Abstand beste Mittelfeldspieler Deutschlands.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Wäre schade, wenn ein weiterer Spieler dieses Formats die Bundesliga verlassen würde. Man muss Bremen wirklich zugute halten, dass sich Özil in der kurzen Zeit dort enorm weiterentwickelt hat. Dass er enormes Potenzial hat war zwar schon vorher klar, aber dass er so schnell reifen würde hätte ich nie gedacht.

Zur Zeit der mit Abstand beste Mittelfeldspieler Deutschlands.

Ich könnte ja jetzt was sagen aber ich lass es.
 

Forumskollege04

Schalke. Trotz allem.
Ein Wechsel zu Bayern wäre wohl nicht gut für Özil. Die spielen ja ohne Spielmacher. Und als Backup für Ribery auf der linken Seite ist Özil definitiv zu schade.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ich glaube auch nicht das er in der Bundesliga wechselt, sein Berater versucht ihn in England unterzubringen - das ist das Ziel.

Klar wärs schön - und ich glaube auch siinnvoll für Özuil, wenn er jetzt sagen würde er verlänergt nochmal um 2 weitere Jahre und man gibt ihm die Zusage ihn bei einem Traumangebot für Spieler und Verein die Freigabe zu geben.

Aber gut, das er gerne bleiben und verlängern würde hat er ja ende letzter Saison sogar in den Medien gesagt, leider war das nicht die Intention des Beraters, und der hat ihn daraufhin wohl klar gemacht das sowas nicht hilfreich ist für Verhandlungen.

Aber Norben, mit einem Jahr Restvertragslaufzeit wirds für Özil nicht mehr egben als für Diego, aber je nach Bietern dürfte die 20 Mio Marke schon erreicht werden.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Ich glaube auch nicht das er in der Bundesliga wechselt, sein Berater versucht ihn in England unterzubringen - das ist das Ziel.

Klar wärs schön - und ich glaube auch siinnvoll für Özuil, wenn er jetzt sagen würde er verlänergt nochmal um 2 weitere Jahre und man gibt ihm die Zusage ihn bei einem Traumangebot für Spieler und Verein die Freigabe zu geben.

Aber gut, das er gerne bleiben und verlängern würde hat er ja ende letzter Saison sogar in den Medien gesagt, leider war das nicht die Intention des Beraters, und der hat ihn daraufhin wohl klar gemacht das sowas nicht hilfreich ist für Verhandlungen.

Aber Norben, mit einem Jahr Restvertragslaufzeit wirds für Özil nicht mehr egben als für Diego, aber je nach Bietern dürfte die 20 Mio Marke schon erreicht werden.

Wenn wirklich ein Englischer Topclub kommt halte ich eine höhere Summe als bei Diego für möglich. Nur ob er da wirklich zurecht kommt?
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Wenn wirklich ein Englischer Topclub kommt halte ich eine höhere Summe als bei Diego für möglich. Nur ob er da wirklich zurecht kommt?

ich würde sagen ob er da jetzt schon zurecht kommt, und ich wäre da skeptisch, weil er hat diese Saison zwar sehr effektiv gespielt, insbesondere durch die Standards, aber mMn ist er noch nicht so weit um bei wirklich nem Top-5 Club in England bereits ne tragende Rolle zu spielen. Allerdings war er auch in einigen Spielen wo er scort eher unauffällig und andere bei uns (Hunt) haben das Spiel gemacht.

Also das sein weg mal anch England geht, seh ich ja ein und göönne es ihm, aber dafür hat er mMn noch 2 Jahre Zeit.
 
Ein Wechsel zu Bayern wäre wohl nicht gut für Özil. Die spielen ja ohne Spielmacher. Und als Backup für Ribery auf der linken Seite ist Özil definitiv zu schade.

Ich denke nicht, dass die Bayern noch lange beim flachen 442-System bleiben. Einer wie Özil - der muss dahin, wenn er will.

@Aimar: Ach komm. Natürlich ist der FCB derzeit in einer Krise, aber Geld ist genug da und mit Gomez, Robben und Ribery auch schonmal die richtigen Abnehmer für einen wie Özil.

Ich meine, England? England für den 21 Jahre alten Özil? Das kommt zu früh.:mahnen:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Ich denke nicht, dass die Bayern noch lange beim flachen 442-System bleiben. Einer wie Özil - der muss dahin, wenn er will.

@Aimar: Ach komm. Natürlich ist der FCB derzeit in einer Krise, aber Geld ist genug da und mit Gomez, Robben und Ribery auch schonmal die richtigen Abnehmer für einen wie Özil.

Ich meine, England? England für den 21 Jahre alten Özil? Das kommt zu früh.:mahnen:

Wenn er wirklich nach England will sollte er in Bremen bleiben. Dabei bleibe ich. Die Frage ist halt nur ob er wirklich entscheidet was er "will" :zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Sollte er wirklich auch nur einen Gedanken daran verschwenden zu den Bayern zu gehen, müsste man ihm dermaßen den Arsch versohlen :zahn:

Gibt genug Beispiele von Spielern die in ihren Clubs überragende Leistungen gebracht haben, und bei den Bayern total versaut wurden.

Und sollte er wirklich irgendwann einmal die CL gewinnen wollen, ist Bayern in den nächsten 20 Jahren definitiv der falsche Club.
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Ich denke nicht, dass die Bayern noch lange beim flachen 442-System bleiben. Einer wie Özil - der muss dahin, wenn er will.

@Aimar: Ach komm. Natürlich ist der FCB derzeit in einer Krise, aber Geld ist genug da und mit Gomez, Robben und Ribery auch schonmal die richtigen Abnehmer für einen wie Özil.

Ich meine, England? England für den 21 Jahre alten Özil? Das kommt zu früh.:mahnen:
Mir fällt im Moment kein junges Talent ein, das der FC Bayern in den letzten 5-10 Jahren zugekauft hat und dessen Klasse sich in irgendeiner Weise sonderlich weiterentwickelt hat. Im Moment halte ich diverse Bundesligavereine für eine erheblich bessere Talentschmiede, als den FC Bayern.
International können die Jungs auch bei Bremen, dem HSV, Wolfsburg, etc. Erfahrung sammeln, ohne gleich vollends abzuheben und sich in der Walhalla der stärksten Fußballer Europas zu wähnen. So langsam bekomme ich nämlich das Gefühl, dass einige beim FCB angekommene Kicker wirklich so denken...
 
Oben