Mike Hanke

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Absolut authentisch der Typ, gestern Abend.

Fragt der Reporter, ob er den Ball nun mit nach Hause nähme (erstes Saisontor) und der Hanke meint:

"Dat issen gelber Ball, den nehm' ich nich' mit nach Hause!" :eek: :lachtot:

Komisch, dass das noch kein Schalker hier aufgegriffen hat. Oder doch?
 

Bremoli

Mitglied
nicht schlecht der Typ,
auch wenn Gelb miene Lieblinsfarbe ist, der Ball war echt mal hässlich und ich finde auch man sollte gegen solche willkür der Industrie protestieren.
 
Als ich das gestern gehört habe, habe ich mcih kaputt gelacht. Aber ich fragte mich, wer das außer die Schalker verstanden hat? :lachtot:

Naja, uns kann es egal sein, Hauptsache wir verstehen es, daß gelb die Farbe vom BVB ist und deshalb nicht gern gesehen wird.
 
Darth schrieb:
Als ich das gestern gehört habe, habe ich mcih kaputt gelacht. Aber ich fragte mich, wer das außer die Schalker verstanden hat? :lachtot:

Naja, uns kann es egal sein, Hauptsache wir verstehen es, daß gelb die Farbe vom BVB ist und deshalb nicht gern gesehen wird.

Um das zu verstehen, muss man nun wirklich kein Knappe sein. Die Aussage für sich genommen, ist noch gar nicht mal so der Hammer, aber wie das kam, perfekt!
 
jo, den spruch fand ich auch nich schlecht ;) ... vor allem kam er wie aus der pistole geschossen...



@ bremoli...

es hat nix mit willkür der hersteller zu tun... angeblich soll man den ball an grauen herbstagen nur bessers ehn können... :zucken:
naja, schön find ich den auch nich grad...
 
eisenfuß schrieb:
Um das zu verstehen, muss man nun wirklich kein Knappe sein. Die Aussage für sich genommen, ist noch gar nicht mal so der Hammer, aber wie das kam, perfekt!

Ja, ok, die meisten Leute hier werden es auch noch verstehen, aber viele Fernsehzuschauern werden nicht verstanden haben, wie es gemeint ist. Naja, ist ja auch egal.
 

Bremoli

Mitglied
Emmas_linke_Klebe schrieb:
@ bremoli...

es hat nix mit willkür der hersteller zu tun... angeblich soll man den ball an grauen herbstagen nur bessers ehn können... :zucken:
naja, schön find ich den auch nich grad...
das war auch nicht so ganz ernst gemeint, hab schon verstanden wie es gemeint war keine angst....
 

Sandmann

Europas Thron!!!
Ist das der selbe Ball gewesen wie beim Berlin Spiel ?

DAnn find ich den gar nicht so schlecht, denn er ist BLAU-GELB und das sind die Farben meines Heimatvereins, mal gespannt wann der Ball das erste Mal als Spielball auftaucht :floet:
 
SandmannKO schrieb:
Ist das der selbe Ball gewesen wie beim Berlin Spiel ?

DAnn find ich den gar nicht so schlecht, denn er ist BLAU-GELB und das sind die Farben meines Heimatvereins, mal gespannt wann der Ball das erste Mal als Spielball auftaucht :floet:

Du bist Lok Leipzig Anhänger? :eek: :zwinker3:
 
S

s04rheinland

Guest
eisenfuß schrieb:
Du bist Lok Leipzig Anhänger? :eek: :zwinker3:
Boca Juniors ?
Eintracht Braunschweig ?

zum Thema M.Hanke: den fand ich schon immer sehr gut. Zwar scheint es ja "public knowledge" zu sein bei Fans und Verantwortlichen des S04, dass beispielsweise M.Delura ein grösseres Talent sei, aber für mich hat Hanke eindeutig das grössere Potenzial, es als Profi zu schaffen: er ist im Kopf erwachsen genug (siehe die Ehrlichkeit und Coolness seiner Interviews) und setzt den Körper genauso kompromisslos ein wie bspw Ebbe Sand. Bei Vereinen wie dem FCK, Freiburg, HSV & Co stünde der von Anfang an auf'm Platz - vielleicht sollte er einfach mal den Sprung wagen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum willst Du Mike vertreiben? Laß ihn doch bei uns. Vielleicht setzt er sich ja so langsam durch?

Beim Vergleich Delura zu Hanke fällt mir auf, daß Hanke robuster ist, aber Delura technisch besser in der Ballbehauptung. Wenn er nur nicht so schnell hinfallen würde. :mahnen:

Hm, aber ob der eine talentierter als der andere ist? Ich weiß nicht recht, ich finde, sie haben beide Talent, aber sind unterschiedliche Spielertypen.
 
s04rheinland schrieb:
Boca Juniors ?
Eintracht Braunschweig ?

Ischa gut, mir schon klar, dass die Lokisten die Vereinsfarben nicht weltweit gepachtet haben.

Hanke Sprung wagen? Für'n Knappen-Fan, der zudem noch viel von ihm hält, eine nicht nachvollziehbare Aussage. :zucken:

A B Ä R !! Schreib Gladbach dazu und ich stimme mit Dir überein.
 
S

s04rheinland

Guest
eisenfuß schrieb:
Hanke Sprung wagen? Für'n Knappen-Fan, der zudem noch viel von ihm hält, eine nicht nachvollziehbare Aussage. :zucken:

A B Ä R !! Schreib Gladbach dazu und ich stimme mit Dir überein.

Wieso sollte ich mich darüber freuen, einen guten Mann zur Chancenlosigkeit auf "unsere" Reservisten-Bank verdammt zu sehen? Ne, da muss ich ehrlich sagen, ich freu mich über die Schalker, die's woanders zu was bringen. Ok, vielleicht nicht über alle. Michael Skibbe zB, hat sich's doch etwas verscherzt. Aber Kucucovic zB, der würde heute kein Fussball mehr spielen, wenn er nicht vom S04 weggegangen wäre - und das wär doch schade, oder ? Lieber die Talente woanders spielen lassen, als auf der Bank versauern lassen. Das hat mir bei den Bayern nie gefallen, und würde mich bei meinem eigenen Verein erst recht ärgern.

Und hast recht, zu Gladbach würde der Mike gut passen. Zusammen mit Niko hinten und Böhme links, das wär's doch ;-)
 

drunkenbruno

Keyser Söze
s04rheinland schrieb:
Wieso sollte ich mich darüber freuen, einen guten Mann zur Chancenlosigkeit auf "unsere" Reservisten-Bank verdammt zu sehen? Ne, da muss ich ehrlich sagen, ich freu mich über die Schalker, die's woanders zu was bringen. Ok, vielleicht nicht über alle. Michael Skibbe zB, hat sich's doch etwas verscherzt. Aber Kucucovic zB, der würde heute kein Fussball mehr spielen, wenn er nicht vom S04 weggegangen wäre - und das wär doch schade, oder ? Lieber die Talente woanders spielen lassen, als auf der Bank versauern lassen. Das hat mir bei den Bayern nie gefallen, und würde mich bei meinem eigenen Verein erst recht ärgern.

Und hast recht, zu Gladbach würde der Mike gut passen. Zusammen mit Niko hinten und Böhme links, das wär's doch ;-)

Würde mir gefallen...da ich Hanke für ein verdammt großes Talent halte...und Böhme leider nur versauert auf der Bank auf Schalke....

Warum hat er denn eigentlich keine Chance mehr? Hat Stumpenrudi zuviel Macht bei der Aufstellung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Böhme paßt bei uns nicht mehr ins System und ich denke, in der Mannschaft hat auch kein großen Rückhalt mehr. Neueste Meldung ist, daß er zur Winterpause gehen darf.
 

veltins_vom_fass

augmentiert
Also bei allem Ärger den der Jörch macht finde ich es dennoch gefährlich, ihn ziehen zu lassen. Vorerst tanzt man auf drei Hochzeiten und ein wenig frisches Blut hätte am Samstag schon ganz gut getan. Gar nicht davon zu sprechen, wenn Kobi und/oder Pander sich im Verlauf der Saison mal die Gräten brechen und ne Zeitlang ausfallen. Das gleiche gilt für Hanke. Dem Asa hat man gestern in Leipzig deutlichst angemerkt, dass er dringend mal ne Pause braucht. Da das mit den drei Stürmern prinzipiell gut klappt, würde ich an Rangnicks Stelle am Wochenende einfach mal den Mike spielen lassen.


Allgemein gilt doch, wenn Schalke in beiden Pokalwettbewerben -speziell im Uefa-Cup- noch weit kommen will und in der BuLi die CL anvisiert, werden sowohl Böhme als auch Hanke noch zu genug Einsätzen in dieser Saison kommen.
 
Darth schrieb:
Als ich das gestern gehört habe, habe ich mcih kaputt gelacht. Aber ich fragte mich, wer das außer die Schalker verstanden hat? :lachtot:

Naja, uns kann es egal sein, Hauptsache wir verstehen es, daß gelb die Farbe vom BVB ist und deshalb nicht gern gesehen wird.

viel schlimmer als dieser gelbe ball ist aber dieses schwrz gelbe trikot vom rost
 
Oben