MILAN vs LECCE Auf Gehts SERIE A !!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

M

MagicoMilan

Guest
HI Amici :zwinker3:
HAPPY NEW YEAR 2005 hoffentlich habt Ihr es Gut Überstanden :poke: :trink4: :zwinker3:Ich hab nach dieser Katastrofe in Asien mein Geld gespendet das ich übrig hatte.......So am Donnerstag fängt wieder die Serie A an..ich freue mich riessig drauf :spitze: und die Krönung wird am Abend das Römische Derby sein...das wird Lustig darf mann nicht verpassen :lachtot:

SALUTI da MM* :zwinker3:
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Ich kann es auch kaum noch erwarten.
Milan - Lecce wird ein wichtiges und vor allem auch wegweisendes Spiel.
Milan braucht den anschluss an Juve und Lecce ist ein zäher Gegner.

Das römische Derby wird sicher gut, aber nicht wie es mal war.
Vor 2-3 Jahren war es brisanter, aber nichts desto trotz wird das Olimpico kochen.
 

Peppone

AUSTROITALO
Lazio vs Roma wird ein Spiel Not gegen Elend :floet:
Oder das Duell der bankrotten Klubs, die eigentlich in der Seria B oder C spielen sollten.... :zwinker3:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Peppone schrieb:
Lazio vs Roma wird ein Spiel Not gegen Elend :floet:
Oder das Duell der bankrotten Klubs, die eigentlich in der Seria B oder C spielen sollten.... :zwinker3:

Wie viele andere Klubs auch. Aber dafür sorgt ja schon der Verband das Vereine nicht so tief fallen oder schnell wieder da sind. :zwinker3:
 
Peppone schrieb:
Lazio vs Roma wird ein Spiel Not gegen Elend :floet:
Oder das Duell der bankrotten Klubs, die eigentlich in der Seria B oder C spielen sollten.... :zwinker3:

wären bei den beiden Mailänder Klubs nicht solch gut betuchte Gönner wie Berlusconi oder Moratti am Werke könnte mann wohl das gleiche über diese beiden Klubs sagen :floet:
 
M

MagicoMilan

Guest
VfB-Holiker schrieb:
wären bei den beiden Mailänder Klubs nicht solch gut betuchte Gönner wie Berlusconi oder Moratti am Werke könnte mann wohl das gleiche über diese beiden Klubs sagen :floet:
Diese Betuchte Gönner hat jeder Verein in der EU oder eine AG wie Bayern sie hat oder ein Verband der denen hilft aus der Misere rauszuholen den fußball hat auch ein Finaziellen Wert in der Wirtschaft oder? irre ich mich...nicht desto trotz ist das ein gutes Derby..lasst die fußball politik aussen vor und genisst Ihn doch!!!
Ciao MM*
:zwinker3:
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
Milan - Lecce ...
da ich in Mailand bin, lass ichs mir natürlich nicht nehmen ins Stadion zu gehen :spitze:

Wird wohl ein interessantes Spiel, da Lecce für Offensiv-Fussball bekannt ist...
 
VfB-Holiker schrieb:
wären bei den beiden Mailänder Klubs nicht solch gut betuchte Gönner wie Berlusconi oder Moratti am Werke könnte mann wohl das gleiche über diese beiden Klubs sagen :floet:

Wenn ich mir jetzt Deine 3 Zeilen hier durchlese, dann wüsste ich nicht in welche Kategorie ich Dich hinschieben sollte!!! :mahnen:
Auf was willst Du eigentlich hinaus?
Auf die Führung der beiden Clubs?
Willst Du damit behaupten, dass zum Beispiel der "AC Mailand" ohne Berlusconi eine Kreisklassenmannschaft sei?????? :schmoll2:
Der AC Mailand ist ein professionell geführter Club, wie es sich Mannschaften in der Bundesliga nur erträümen würden.....
Dieser Club hat bis jetzt sehr selten eine Finanzspritze gebraucht, weil der Erfolg da war...Verbindlichkeiten waren eigentlich selten der Fall.
Im Gegensatz dazu sind die Forderungen sehr hoch, die man zum Beispiel gegenüber Atletico Madrid hat........die rot-blauen schulden dem AC Mailand mindestens 15 Mio Euro, wegen der Transfers von Albertini,Moreno und Jose Mari und der Ausleihgebühr für Fabricio Coloccini!!!!!
Milan hat im ganzen Management Top-Leute und keine lächerlichen Finguren........

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
M

MagicoMilan

Guest
Tricoli schrieb:
Milan - Lecce ...
da ich in Mailand bin, lass ichs mir natürlich nicht nehmen ins Stadion zu gehen :spitze:

Wird wohl ein interessantes Spiel, da Lecce für Offensiv-Fussball bekannt ist...

Buon Anno Tricoli
und hab viel spass beim spiel ICH beneide dich sehr
:heulen: :frown:
 
M

MagicoMilan

Guest
Presidente schrieb:
Wenn ich mir jetzt Deine 3 Zeilen hier durchlese, dann wüsste ich nicht in welche Kategorie ich Dich hinschieben sollte!!! :mahnen:
Auf was willst Du eigentlich hinaus?
Auf die Führung der beiden Clubs?
Willst Du damit behaupten, dass zum Beispiel der "AC Mailand" ohne Berlusconi eine Kreisklassenmannschaft sei?????? :schmoll2:
Der AC Mailand ist ein professionell geführter Club, wie es sich Mannschaften in der Bundesliga nur erträümen würden.....
Dieser Club hat bis jetzt sehr selten eine Finanzspritze gebraucht, weil der Erfolg da war...Verbindlichkeiten waren eigentlich selten der Fall.
Im Gegensatz dazu sind die Forderungen sehr hoch, die man zum Beispiel gegenüber Atletico Madrid hat........die rot-blauen schulden dem AC Mailand mindestens 15 Mio Euro, wegen der Transfers von Albertini,Moreno und Jose Mari und der Ausleihgebühr für Fabricio Coloccini!!!!!
Milan hat im ganzen Management Top-Leute und keine lächerlichen Finguren........

Saluti aus Dortmund

Presidente

BUON ANNO PRESIDENTE..ALLWAYS PERFEKT :zwinker3: :spitze: DU das war korrekt was du gesagst hast über MILAN :spitze: und stell dir vor MILAN gehört ab sofort dem Sohn von Berlusconi und für Unsere Zukunkt wird gesorgt amico Presidente...saluti 2005 :zwinker3:
 

Peppone

AUSTROITALO
Gut das was das Managment betrifft kann sich Inter mit Milan wohl nicht messen :zwinker3: , aber trotzdem wir unser Verein noch immer besser geführt wie gewisse andere Vereine in der BL :floet:
 
MAGICOMILAN schrieb:
BUON ANNO PRESIDENTE..ALLWAYS PERFEKT :zwinker3: :spitze: DU das war korrekt was du gesagst hast über MILAN :spitze: und stell dir vor MILAN gehört ab sofort dem Sohn von Berlusconi und für Unsere Zukunkt wird gesorgt amico Presidente...saluti 2005 :zwinker3:

Buon anno, fratello...
Hoffe Du bist mit Deiner Familie gut reingerutscht!!!

Nein..jetzt mal im ernst!!!
ich akzeptiere gerne Kritik und habe ehrlich sehr selten eine rotschwarze Brille auf!!! Eigentlich kaum, weil ich einfach ein Mensch der Objektivität bin....
Aber mir solche unqualifizierte Kommentare hier durchzulesen passt mir überhaupt nicht...
Dieser VFB-HOliker schreibt wie die Sekräterinnen bei mir im Büro.....einfach diese banalen Sätze, wenn Du verstehst was ich meine....

"Ohne Berlusconi wäre der AC Mailand nichts"
Klar ist dieser Mann auch zu 20% für den Erfolg dieser Mannschaft verantwortlich, aber welcher Präsident ist es nicht??????
Wieso sollten wir dann einen repräsentativen Mann haben?
Wieso gibt es diesen Posten überhaupt nicht?????

Wäre Bayer Leverkusen ohne "Bayer" auch diese Mannschaft?
Wäre der FC Bayern München ohne Ihre Galeonsfigur "Franz Beckenbauer" Bayern München???

also macht Euch mal im Forum hier Eure Gedanken, weil ich weiß, dass viele hier denken, dass der AC Mailand "Silvio Berlusconi" sei....
Völliger Schwachsinn........

ZU einem TopClub gehört eine Menge mehr........nicht ein Präsident, der eine gewisse Medienstellung hat.....


Saluti aus Dortmund

Presidente
 
Presidente schrieb:
Buon anno, fratello...
Hoffe Du bist mit Deiner Familie gut reingerutscht!!!

Nein..jetzt mal im ernst!!!
ich akzeptiere gerne Kritik und habe ehrlich sehr selten eine rotschwarze Brille auf!!! Eigentlich kaum, weil ich einfach ein Mensch der Objektivität bin....
Aber mir solche unqualifizierte Kommentare hier durchzulesen passt mir überhaupt nicht...
Dieser VFB-HOliker schreibt wie die Sekräterinnen bei mir im Büro.....einfach diese banalen Sätze, wenn Du verstehst was ich meine....

"Ohne Berlusconi wäre der AC Mailand nichts"
Klar ist dieser Mann auch zu 20% für den Erfolg dieser Mannschaft verantwortlich, aber welcher Präsident ist es nicht??????
Wieso sollten wir dann einen repräsentativen Mann haben?
Wieso gibt es diesen Posten überhaupt nicht?????

Wäre Bayer Leverkusen ohne "Bayer" auch diese Mannschaft?
Wäre der FC Bayern München ohne Ihre Galeonsfigur "Franz Beckenbauer" Bayern München???

also macht Euch mal im Forum hier Eure Gedanken, weil ich weiß, dass viele hier denken, dass der AC Mailand "Silvio Berlusconi" sei....
Völliger Schwachsinn........

ZU einem TopClub gehört eine Menge mehr........nicht ein Präsident, der eine gewisse Medienstellung hat.....


Saluti aus Dortmund

Presidente

sorry das ich die unantastbaren Mailänder Klubs so harsch kritisiert habe
:lachtot: . Es ist ja nicht so das ein Herr Moratti oder Berlusconi Inter und Milan schon seit Jahren mit Millionen zuschütten und wahrscheinlich einen Großteil der aufkommenden Verbindlichkeiten tilgen wenn es mal nötig ist.

Hier einen Beckenbauer zum Vergleich heranzuziehen ist ja wohl der Witz schlecht hin. Oder pumpt der etwa auch Geld aus seinem Privatvermögen in die Geldschatule des FC Bayern? Zu Leverkusen: Warum müssen die eigentlich immer ihre besten Spieler ziehen lassen wenn ihnen der Bayerkonzern nach der deiner Meinung das Geld in den Arsch bläst? Könnte es sein das da vielleicht doch nicht so erhebliche Beträge in Bayers Vereinskassen fliessen??? Ich kann es mir jedenfalls nicht erklären warum nacheinander Spieler wie Emerson, Ballack, Ze Roberto oder Lucio verkauft wurden.

P.S. Ich möchte mir nicht ausmalen was du von dir gibst wenn du mal deine Rot-Schwarze Vereinsbrille anhast :lachtot:
 
VfB-Holiker schrieb:
sorry das ich die unantastbaren Mailänder Klubs so harsch kritisiert habe
:lachtot: . Es ist ja nicht so das ein Herr Moratti oder Berlusconi Inter und Milan schon seit Jahren mit Millionen zuschütten und wahrscheinlich einen Großteil der aufkommenden Verbindlichkeiten tilgen wenn es mal nötig ist.

Hier einen Beckenbauer zum Vergleich heranzuziehen ist ja wohl der Witz schlecht hin. Oder pumpt der etwa auch Geld aus seinem Privatvermögen in die Geldschatule des FC Bayern? Zu Leverkusen: Warum müssen die eigentlich immer ihre besten Spieler ziehen lassen wenn ihnen der Bayerkonzern nach der deiner Meinung das Geld in den Arsch bläst? Könnte es sein das da vielleicht doch nicht so erhebliche Beträge in Bayers Vereinskassen fliessen??? Ich kann es mir jedenfalls nicht erklären warum nacheinander Spieler wie Emerson, Ballack, Ze Roberto oder Lucio verkauft wurden.

P.S. Ich möchte mir nicht ausmalen was du von dir gibst wenn du mal deine Rot-Schwarze Vereinsbrille anhast :lachtot:

Du scheinst ja hier richtig Dein Spässchen zu haben, nicht wahr????
Also mehr als Banalitäten habe ich von Dir noch gar nicht gelesen.
Was die Finanzen des AC Mailands betrifft, habe ich mich schon im anderen Posting dazu geäüßert......
Wieso die Spieler von Bayer Leverkusen alle wechseln????
Naja....denk mal darüber nach....hat bestimmt nicht so erheblich mit den Gehältern zu tun, da Leverkusen eigentlich durch die CL viel eingenommen hat.
Es ist einfach der persönliche Erfog, den die Spieler gesucht haben.....die Leverkusensäülen sind ja nicht irgendwohin gewechselt.....
sondern zum FC Bayern München...die Topadresse im Deutschen Fußball....
Emerson war damals zur Roma gewechselt und jetzt bei Juventus Turin...
darüber brauche ich ja nichts zu sagen!!!!!!

Nochmal zum AC Mailand.........dieser Club lebt nicht von Berlusconis Geld....
DIESER CLUB LEBT VON IHRER GESCHICHTE , TRADITION.........UND IHREM ERFOLG!!!!!!!!

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
M

MagicoMilan

Guest
Ancelotti confida in Gilardino

milan--310x210.jpg



"Spero che l'attaccante del Parma, per par condicio, segni anche alla Juve...".deutsch Ich hoffe das der Stürmer GILAGOL sein Tor macht gegen Juve wegen der GLEICHBERECHTIGUNG.... :zwinker3: er hat auch gegen Uns eins Gemacht der GILAGOL !!!
ALSO GILAGOL mach ein GOL oder 2 oder 3....das wäre GEIL!!! :lachtot: :lachtot:
BUONA FORTUNA PARMA :spitze:
 

UltrasLecce1908

ZEMANLANDIA
Domani la vedo nero,nero per il milan.. :floet:

Tricoli will sich das spiel im stadion ansehen?...aber bitte,nur zu...
wobei ich dir schon jetzt garantieren kann,es wird ruhig im meazza stadion...denn unser Valeri schießt Milan morgen k.o...zum feiertag bringt er euch die heimniederlage ein... :zwinker3: ..aber nicht traurig sein.. :troest:

domani a milano,per vincere...nichts niederlage und keine unentschieden amici...

saluti e´ forza LECCE.... :hand:
 
Oben