Mpenza tritt (vorerst) aus belgischer Nati zurück !

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Emile Mpenza steht vorläufig nicht für die belgische
Nationalmannschaft zur Verfügung. Montagabend führte der Stürmer des
HSV in Hamburg ein Gespräch mit einem Abgeordneten des belgischen
Fußballverbandes. "Das Gespräch sollte vertraulich sein. Aber zwei
Tage später stand in Belgien alles in der Zeitung", klagt Mpenza.
"Der Verband braucht mich nicht mehr einzuladen und auch niemanden
mehr zu schicken. Wenn ich wieder spielen will, melde ich mich von
selbst."


www.hsv.de
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Auf derlei Meldungen gebe ich - inzwischen - nichts mehr. Jede Wette, das er es sich in ein paar Wochen wieder anders überlegt.....

MFG!
 
Kerpinho schrieb:
Auf derlei Meldungen gebe ich - inzwischen - nichts mehr. Jede Wette, das er es sich in ein paar Wochen wieder anders überlegt.....

MFG!

Und wo is das Problem?"Wenn ich wieder spielen will,melde ich mich!"so sind wohl seine Worte-------wenn er heut abend in Belgien anruft das er es sich anders überlegt hat is trotzdem alles im grünen Bereich!!!

Und Schlaffer,keine riskanten Wetten.Nach Emileeeeees Dreierpack in Dortmund werden alle Belgiern vor ihm knien und ihn belabern.Der "Maulwurf" wird rausgeschmissen und Mpenza zieht aus um sein Heimatland zu retten................SO SEI ES!!! :spitze:
 
C

Chapineaú

Guest
Das sagt alles über den Charakter dieses "Mannes" aus. Beileid an den HSV zu dem Millionenflop. Aber man gewöhnt sich als HSVer wohl dran, so viele Megaflops wie ihr die letzten Jahre geniessen durftet.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
ScHLaFFeR schrieb:
um diese komisch ausgesuchten *** wörter...

gewinnst du kannste mich sperren/löschen was auch immer

gewinne ich muss die Zensur weg !!

und komm mir jetzt nicht das kannst du nicht annehmen :mahnen:

Hehe....nicht schlecht, Schlaffer. :zahn:

Du enthältst mir doch nicht etwa irgendwelche Insiderinformation vor? ^^

MFG!
 
Chapineaú schrieb:
Das sagt alles über den Charakter dieses "Mannes" aus.

Dazu muss man wahrscheinlich doof sein,um das zu verstehen??????
Was is daran charakterschwach,wenn er ein intimes Gespräch führt,dieses dann rausposaunt wird,und er aus Entäuschung erstmal die Schnauze voll hat?
Nur zur Erklärung:In dem Gespräch ging es nich um seinen "Rücktritt"---------der war erst die Antwort auf die abgemachte "Intimität"!!!!!

Dein Beileid kannste behalten für Leute die es nötig haben,oder die es interessiert.....daher mit besten Grüssen zurück. :floet:
 
C

Chapineaú

Guest
Steffen44 schrieb:
Dein Beileid kannste behalten für Leute die es nötig haben

Och, ich glaube, treue Fans eines Vereins, die zudem mit Floppmöller als Trainer gestraft sind und darüber hinaus wirklich teure Millionenflops wie Albertz, Ledesma oder jetzt Mpenza im Jahrestakt verkraften müssen, haben Beileid schon nötig.

Der HSV ist mir ja eigentlich recht sympathisch, ich will 96 doch weiterhin gegen euch spielen sehen - auch wenn wir bald der größere HSV sein werden.
 
Chapineaú schrieb:
Das sagt alles über den Charakter dieses "Mannes" aus. Beileid an den HSV zu dem Millionenflop. Aber man gewöhnt sich als HSVer wohl dran, so viele Megaflops wie ihr die letzten Jahre geniessen durftet.

wer hat dich denn hier rein gelassen?!...

was hat die absage an die NM mit eine flop geschweige denn mit seinem charakter zu tun hä?!.. oder reicht deine wortgewandheit nicht aus um dich hier mit argumenten zu artikulieren?.... ganz ganz schwach :mahnen:
 
C

Chapineaú

Guest
ScHLaFFeR schrieb:
wer hat dich denn hier rein gelassen?!...

was hat die absage an die NM mit eine flop geschweige denn mit seinem charakter zu tun hä?!.. oder reicht deine wortgewandheit nicht aus um dich hier mit argumenten zu artikulieren?.... ganz ganz schwach :mahnen:

Netter Versuch - aber um mich zu provozieren, musst du schon ein bisschen nachlegen. :hand:
 
Chapineaú schrieb:
Och, ich glaube, treue Fans eines Vereins, die zudem mit Floppmöller als Trainer gestraft sind und darüber hinaus wirklich teure Millionenflops wie Albertz, Ledesma oder jetzt Mpenza im Jahrestakt verkraften müssen, haben Beileid schon nötig.

Der HSV ist mir ja eigentlich recht sympathisch, ich will 96 doch weiterhin gegen euch spielen sehen - auch wenn wir bald der größere HSV sein werden.
hah.... das ist mal wieder der brüller der woche.. :lachtot:

da wagt es ein tabellenletzter (korrigiere mich wenn ich falsch liege :floet: ) über flops zu schreiben...

mein grinsen wird immer größer :024:
 
Chapineaú schrieb:
Och, ich glaube, treue Fans eines Vereins, die zudem mit Floppmöller als Trainer gestraft sind und darüber hinaus wirklich teure Millionenflops wie Albertz, Ledesma oder jetzt Mpenza im Jahrestakt verkraften müssen, haben Beileid schon nötig.

Der HSV ist mir ja eigentlich recht sympathisch, ich will 96 doch weiterhin gegen euch spielen sehen - auch wenn wir bald der größere HSV sein werden.

Ogottogott......also eigentlich verbinde ich postings nich mit den Sympathien des Users zu einem Verein.............aber mal ehrlich:Beileid aus Hannover für uns????Puuuuuuuuuh,nu muss ich ersteinmal die Ironie suchen oder die Nachrichten schaun,ob ich irgendwas verpasst hab........ansonsten muss ich es leider auf den Konsum irgendwelcher Mittelchen zurückführen..... :zwinker3:
Aber beim genauen hinschaune ist es eben wie meistens:Die "Ahnung" zu Thema HSV is bei manchen eben stark begrenzt.
Schon allein die Kritik an unserem Trainer treibt einem das Lachen ins Gesicht,wenn es von Fans kommt,die den Ahnungslosesten nach Neururer auf der Bank haben..................aber wie es numal hier im Forum Standard ist:Jedem seine Meinung......man weiss ja von wem es kommt. :floet:
 
C

Chapineaú

Guest
ScHLaFFeR schrieb:
hah.... das ist mal wieder der brüller der woche.. :lachtot:

da wagt es ein tabellenletzter (korrigiere mich wenn ich falsch liege :floet: ) über flops zu schreiben...

mein grinsen wird immer größer :024:

Wo habe ich denn behauptet, dass es bei uns optimal läuft :zucken:

Wenn es euch also reicht, jährlich viele Millionen zu verschwenden, um haarscharf dem Abstieg zu entrinnen oder vor 96 zu landen, dann seid ihr ja auf einem großartigen Weg. Ich wäre als Fan jedenfalls stocksauer, wenn ich sehe, wie ein nfähiges Management einen unfäähigen Trainer holt, und Unsummen Gelder verschwendet und aus dem großartigen Umfeld nichts macht. Na ja, dich scheint es ja nicht zu stören.

Aber dass 96 auch nur einen einzgen Spieler der oben genannten Preisordnung verpflichtet hätte, wäre mir ebenfalls neu. Vielleicht könnte ja ein Schlaumichel wie du mir erzählen, in welche Spieler wir derartige Unsummern versickern liessen?
 
ScHLaFFeR schrieb:
was hat die absage an die NM mit eine flop geschweige denn mit seinem charakter zu tun

Is doch eindeutig:Den Thread nich kapiert!!!!!!!Kann doch passieren wenn man beim Versuch seine Beitragszahlen zu erhöhen hier durchs Lager fegt........also sei nich so hart........ :lachtot: :lachtot:
 
C

Chapineaú

Guest
Steffen44 schrieb:
Schon allein die Kritik an unserem Trainer treibt einem das Lachen ins Gesicht

Dann beglückwünsche ich dich. Mir wäre mit der grössten Trainernulpe im Profigeschäft das Lachen längst vergangen.

Ach ja, ich würde Zettel Ewald gegen 16 andere Bundesligatrainer sofort tauschen. Einen einzigen nähme ich allerdings nicht mal, wenn man 5 Mio Schmerzensgeld dazulegen würde.
Rate mal wen ich meine...Kleiner Tipp : Seine Frisur erinnert an einen graumelierten Pudel.
 
Oben