Mutiert Felix Magath allmählich zu

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Comical Ali II ?

In der gstrigen Pressekonferenz gab er als Bilanz der bisher mangelhaften Saisonsleitungen folgendes zum Besten.

" Es kann doch kein vernünftiger Mensch wirklich erwarten, dass die Mannschaft in jedes Spiel mit derselben Einstellung geht. Für die Spieler macht es doch einen gewaltigen Unterschied, ob sie gegen Turin oder Gladbach spielen. Das ist nicht nur bei Bayern so".

Auf den Einwand eines Journalisten, warum andere Mannschaften trotz dieser Eionstellung ihre Pflichtspiele gewinnen, antwortete Felix lapidar: "das ist aber auch der einzige Unterschied".

Ich meine dazu nur ebenso lapidar: :schimpf:

"Felix verarsche meinetwegen Deine Frau , aber nicht uns"!

Leider habe ich die neueste Variante der Magathschen Wortschöpfungen anlässlich des Juve-Spiels vernommen, aber ich kanns mir denken.

"Die Mannschaft hat meine Vorstellungen umgesetzt, aber der 1. Freistoß für Juve in der 4.Minute war eine Fehlentscheidung und hat unsere Strategie umgeworfen. Olli K. konnte den Ball nicht halten, denn der Rasen war sehr Stumpf und die Zuschauer auf der Haupttribühne haben durch lautes Schmatzen beim Verzehr von Würsten gestört.
Wir sind auf dem richtigen Weg und lassen uns nicht beirren."
 
Zuletzt bearbeitet:
*lol* was sind denn das für Töne?

Also ein wenig Objektivität würde Magath sicher gut zu Gesicht stehen!

ER gibt den Spielern ein Alibi nach dem anderen! Er ist jetzt schon so gut wie gescheitert! :mahnen:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
baerwurz schrieb:
Er ist jetzt schon so gut wie gescheitert! :mahnen:
Aehm, wir spielen ned gegen den Abstieg, wie andere Vereine :floeht: Wir spielen auch im DFB Pokal... Und in der CL wo alles dannach aussieht, wie wenn wir weiterkommen... Wir sind ja nun ned grad abgeschlagen von Platz 1, deswegen wuerde mich die Erklaerung zum Scheitern Magats interessieren...
 
Naja sportlich sicher noch nicht!

Aber er gibt ein Alibi nach dem anderen, gute Spiele sind auch mangelware! Es gab maximal 2 gute Spiele diese Saison die den Ansprüchen des FCB gerecht werden! :mahnen:

Sollte er weiter so vorbauen und nicht bald die probleme ansprechen und die Schuld immer bei anderen suchen, dann wird er meines Erachtens die Kurve nicht bekommen! :mahnen:

Seien wir doch mal ehrlich, so ein Spiel in Gladbach schön zu reden, die Schuld beim Schiri zu suchen, das ist doch nicht der wahre Jakob, oder?

Wäre ich Trainer gewesen hätte ich nach diesem Spiel gesagt das sich einige jetzt malwarm anziehen können und das der ein oder andere wohl ne mangelnde einstellung zu seinem Beruf hat! Stattdessen kein Wort über die Arbeitsverweigerung! :frown:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
der_kalich schrieb:
Und in der CL wo alles dannach aussieht, wie wenn wir weiterkommen...

...es heisst "als"... :zwinker3:

aber zum Thema, wenn am Mittwoch nicht gewonnen wird (ich werd mein Bestes geben und im Stadion sein) sieht´s eng aus! Und mit der Ein- und Aufstellung vom Wochenende wird das auch nix!

Auch wenn Du 8:0 tippst...

Gruss
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
baerwurz schrieb:
Wäre ich Trainer gewesen hätte ich nach diesem Spiel gesagt das sich einige jetzt malwarm anziehen können und das der ein oder andere wohl ne mangelnde einstellung zu seinem Beruf hat! Stattdessen kein Wort über die Arbeitsverweigerung! :frown:

Er hat doch selber Schuld! Warum reisst er grundlos das zuletzt erfolgreiche Team auseinander?

Gruss
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wollt Ihr meine ehrliche Meinung lesen? Ok! Ich bin nun wirklich alles andere als ein Magath-Gegner. Sollte er diese Aussagen, in diesem Zusammenhang, jedoch wirklich wortgenau getätigt haben, ist er als Bayern-Trainer eigentlich nicht mehr tragbar.
Mit einer solchen Einstellung ist er bei einem Weltklub wie dem FC Bayern schlichtweg fehl am Platz.

RWG!
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Koennt Ihr Labertaschen mir bitte erklaeren was an dieser Aeusserung anstoessig, oder falsch ist???

Felix Magath: „Gladbach hat uns leidenschaftlich niedergekämpft und von daher verdient gewonnen. Sie haben auf Teufel komm raus gekämpft. Natürlich ist es auch unangenehm gegen Gladbach nach dem Trainerwechsel zu spielen. Knackpunkt war der Beginn der zweiten Halbzeit, als wir kurz hintereinander das Gegentor und dann auch noch die Hinausstellung bekommen haben. Ich habe bei Lucio nichts gesehen, er will den Ball wegspitzeln und der rollt auch weg. Also wenn das eine Rote Karte war, dann können wir aufhören. Das ist abenteuerlich.“
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ kalich:

Ich beziehe mich lediglich auf das von Loiserl angeführte Zitat. Und eben jenes ist imho einfach inakzeptabel.

RWG!
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
der_kalich schrieb:
Koennt Ihr Labertaschen mir bitte erklaeren was an dieser Aeusserung anstoessig, oder falsch ist???

Sag mal kalich, hast Du eigentlich mal gelesen worum es in diesem Thread hier geht?

Schau doch mal bitte was der Engel geschrieben hat....

Gruss
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
baerwurz schrieb:
Naja sportlich sicher noch nicht!

Aber er gibt ein Alibi nach dem anderen, gute Spiele sind auch mangelware! Es gab maximal 2 gute Spiele diese Saison die den Ansprüchen des FCB gerecht werden! :mahnen:
Des ist ja schon mind. eine 50% Steigerung zur vorhergehenden Saison... :floet:

Sollte er weiter so vorbauen und nicht bald die probleme ansprechen und die Schuld immer bei anderen suchen, dann wird er meines Erachtens die Kurve nicht bekommen! :mahnen:

Seien wir doch mal ehrlich, so ein Spiel in Gladbach schön zu reden, die Schuld beim Schiri zu suchen, das ist doch nicht der wahre Jakob, oder?

Wäre ich Trainer gewesen hätte ich nach diesem Spiel gesagt das sich einige jetzt malwarm anziehen können und das der ein oder andere wohl ne mangelnde einstellung zu seinem Beruf hat! Stattdessen kein Wort über die Arbeitsverweigerung! :frown:
Ich versuche weiterhin krampfhaft diese Aussagen zu finden... Ich hab die gesamte PK hier vorliegen, und ich find diese Entschuldigungen einfach ned... :hammer:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
whiteman schrieb:
Sag mal kalich, hast Du eigentlich mal gelesen worum es in diesem Thread hier geht?

Schau doch mal bitte was der Engel geschrieben hat....

Gruss
Good Point :spitze:
Hab ich nicht... Hab lediglich auf Reacts im Thread reagiert... :floet:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Kerpinho schrieb:
@ kalich:

Ich beziehe mich lediglich auf das von Loiserl angeführte Zitat. Und eben jenes ist imho einfach inakzeptabel.

RWG!
Des hab ich nun auch festgestellt... BTW: Es ist Montag Morgen, da koennt Ihr von mir keine Hoechstleistungen hier verlangen. :bussi:
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
A propos, nun mal mit Bezug auf Engels Thread...

Ich seh des ned als Entschuldigung, sondern Fakt. Hat man letzte Saison doch z.B. gegen Mandril gesehen... Ziemlich eindrucksvoll, wie ich meine...

Mir gehts uebrigends aehnlich (wenn das irgendwie vergleichbar ist) wenn mein Chef ned da ist, mach ich auch nix... So aehnlich ist das wenn man gegen Traktor Hintertupfing spielen muss, die nur holzen... Richtig ist es freilich nicht, aber so schaut die Realitaet einfach aus. Leider.
 
Zuletzt bearbeitet:

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
whiteman schrieb:
Bekommst Du dafür Millionen?
Gruss
Hast schon recht, aber das kleine Stinkschwein lebt doch in uns allen ein bischen, da ist auch das Gehalt unerheblich... Ausserdem hab ich bereits festgestellt, das ich das auch nicht unterstuetze. :hammer:
Mir ist es allerdings auch aufgefallen. :frown:
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Kerpinho schrieb:
Wollt Ihr meine ehrliche Meinung lesen? Ok! Ich bin nun wirklich alles andere als ein Magath-Gegner. Sollte er diese Aussagen, in diesem Zusammenhang, jedoch wirklich wortgenau getätigt haben, ist er als Bayern-Trainer eigentlich nicht mehr tragbar.
Mit einer solchen Einstellung ist er bei einem Weltklub wie dem FC Bayern schlichtweg fehl am Platz.

RWG!


Der Engel ist trotz seines biblischen Alters noch gut in der Lage, den Inhalt eines Trainer-Interviews, vielleicht wörtlich nicht 100%ig, jedoch inhaltlich exakt wiederzugeben.
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
der_kalich schrieb:
Koennt Ihr Labertaschen mir bitte erklaeren was an dieser Aeusserung anstoessig, oder falsch ist???

Felix Magath: „Gladbach hat uns leidenschaftlich niedergekämpft und von daher verdient gewonnen. Sie haben auf Teufel komm raus gekämpft. Natürlich ist es auch unangenehm gegen Gladbach nach dem Trainerwechsel zu spielen. Knackpunkt war der Beginn der zweiten Halbzeit, als wir kurz hintereinander das Gegentor und dann auch noch die Hinausstellung bekommen haben. Ich habe bei Lucio nichts gesehen, er will den Ball wegspitzeln und der rollt auch weg. Also wenn das eine Rote Karte war, dann können wir aufhören. Das ist abenteuerlich.“


Sollte es Dir im Land der Minzsauce veilleicht entgangen sein, dass Magath mehrere Interviews zum Gladbachspiels gegeben hat?
 

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
der_kalich schrieb:
Des ist ja schon mind. eine 50% Steigerung zur vorhergehenden Saison... :floet:

Ich versuche weiterhin krampfhaft diese Aussagen zu finden... Ich hab die gesamte PK hier vorliegen, und ich find diese Entschuldigungen einfach ned... :hammer:


Zur Info: Hat Magath gestern in der Säbenerstraße von sich gegeben.
 
Oben