Ne tschechische BeNeLux-Auswahl!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Wenn sich Erfolg einstellt wird man wohlwollend darüber hinweg sehen,aber z.Z. hätte ich ehrlich Schwierigkeiten mich mit dieser Truppe zu identifizieren. :suspekt:

Das ist sicherlich kein Gladbacher-Problem sondern ein generelles Bundesliga-Problem. Ich frage mich schon seit längerem wie man von "Deutschen"Vertretern im EuropaCup sprechen kann,wenn gerade mal 2-3 Deutsche im Team stehen.
Besonders lächerlich wirds dann,wenn der TV Reporter von den "Deutschen Tugenden" spricht,die da sind "kämpfen" und "niemals aufgeben". Hoffentlich ist das den Brasilianern,Tschechen,Bulgaren,Peruanern und Holländern im Team auch zu vermitteln. :floet:

Aber jetzt weg vom EuropaCup,hin zur Borussia :floet: .

Eine mögliche,sogar wahrscheinliche Aufstellung wird folgendermaßen aussehen

Kampa/Melka

Fukal-Strasser-Moore-van Kerkhoven

Thijs(Broich)-Heinz-Böhme-Ulich(Demo)

Neuville - Sonck (Sverkos)

Neuville ist,solange er kein Deutsch spricht,auch ein kein Deutscher. :mahnen:

Ich bin alles andere als ein "Deutschtümler",aber sowas taugt nix.
Da kann ich nix mit anfangen. :frown:
 
So isser geworden der Fussi, :frown: schade für unsere Jugend, :frown: ich glaub früher gabs 11-17 Deutsche, aber egal.....das wird sich nie mehr ändern Kowalkoski, alter Sack :zwinker3: die Zeiten sind vorbei :floet: ich denke da immer an Rio Reiser´s Junimond
 

Käpt'n Flint

Borussen-Freibeuter
In Borussias Kader sind 16 der 26 Spieler deutscher Nationalität. Gut, die Startaufstellung sieht anders aus, aber die von Stan halte ich ohnehin für wenig plausibel.

Kampa (wird sich doch noch durchsetzen, Melka ist einfach kein Torhüter, da könnt ihr sagen was ihr wollt, außerdem hat dem Dick Darius' energischer Angriff auf Peter Neururers Schuhe imponiert)
Fukal (setzt sich vorerst gegen Korzynietz durch, wird aber nicht lange halten)
Moore (gesetzt)
Strasser (setzt sich gegen Pletsch durch=
Carnell (verliert dann bald seinen Platz an Jansen/ Ziege)
Heinz (setzt sich vorerst knapp gegen Broich durch)
Thjis (gesetzt)
Böhme (gesetzt)
Sverkos (wohl auch gesetzt)
Sonck (gesetzt)
Neuville (gesetzt)

Advocaat spielt wohl 4-3-3 gegen Bielefeld. Von Anfang an.
Die Bank ist so übel nicht:
Melka (ok, der schon)
Pletsch
Jansen
Ulich
Kluge
Broich
van Hout

Härtefälle: Demo, Hausweiler (nicht mal im Kader)
 
ich denke, dass wir viel spass an böhme haben werden... wenn ich mir die testspiel-berichte anschauen, habe ich ein gutes gefühl!
vorraussetzung ist, dass er sich nicht verletzt und sich wohl in gladbach fühlt.
 
Nja z.B. Sverkos, der Junge ist super!

ER ist mit leib und Seele Borusse, und das ist es was für mich zählt!

Der könnte von mir aus auch aus Kimbuktu sein,der Junge ist Borusse und mir 1000 mal lieber als irgend ein Quotendeutscher! :mahnen:
 

Akoa

Schönwetter-Fußballer
baerwurz schrieb:
Nja z.B. Sverkos, der Junge ist super!

ER ist mit leib und Seele Borusse, und das ist es was für mich zählt!

Der könnte von mir aus auch aus Kimbuktu sein,der Junge ist Borusse und mir 1000 mal lieber als irgend ein Quotendeutscher! :mahnen:


So sehe ich es auch! aber ganz ohne deutsche geht es auch nicht :mahnen: !
 

Peppone

AUSTROITALO
Ich denke Kampa wird jetzt da Keller gekommen ist wohl keinen Stammplatz mehr haben, und Melka wird wohl ohnehin nur mehr ein Reservistendasein firsten müssen, was auch gut so ist, bei einem "Klassemann" wie ihm :floet:
 
Oben