Neben dem Konfi Cup der Höhepunkt des Jahres 2005: U20 WM in den Niederlanden

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Vom 10 Juni bis 2 Juli findet in den Niederlanden die U 20 WM statt. Da Deutschland sich durch den 3.Vorrundenplatz bei der U19 EM 2004 qualifiziert hat dürfte diese WM auch hierzulande von Intresse sein. Gerade da der Weg in die Niederlande ja für einige nicht sehr weit ist.

Die Tickets kosten in der Vorrunde sowie im Achtel- und Viertelfinale zwischen 10 und 20 €. Wobei es in der Vorrunde und beim Achtelfinale jeweils 2 Spiele an einem Ort zu sehen gibt. Das Halbfinale kostet zwischen 15 und 25 € und Finaltickets gibt es zwischen 20 und 30€

Als Teilnehmer stehen bisher fest:

Niederlande
Spanien
Türkei
Ukraine
Schweiz
Italien
Deutschland
Südkorea
VR China
Japan
Syrien

Dazu kommt 1 Vertreter Ozeaniens (17.-31.Januar) , 4 aus Afrika (15.Januar bis 29.Januar), 4 aus Nord-,Mittelamerika und Karibik (12.Januar bis 16.Januar bzw 26. bis 30.Januar) und 4 aus Südamerika (13.Januar bis 2. Februar)

Karten kann man über die Seite der FIFA (nur mit Kreditkarte) bestellen. Lohnt sich aber wohl erst nach der Auslosung. Wann die ist ist mir allerdings noch nicht bekannt. Aber denke so im März dürfte es soweit sein. :zwinker3:

Der Spielplan

Vorrunde - 1. Spieltag
Freitag, 10.06.2005 16:00 Kerkrade A3 - A4
Freitag, 10.06.2005 20:00 Kerkrade A1 - A2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Doetinchem C1 - C2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Enschede D1 - D2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Utrecht B1 - B2
Samstag, 11.06.2005 20:30 Doetinchem C3 - C4
Samstag, 11.06.2005 20:30 Enschede D3 - D4
Samstag, 11.06.2005 20:30 Utrecht B3 - B4
Sonntag, 12.06.2005 17:30 Tilburg E1 - E2
Sonntag, 12.06.2005 17:30 Emmen F1 - F2
Sonntag, 12.06.2005 20:30 Tilburg E3 - E4
Sonntag, 12.06.2005 20:30 Emmen F3 - F4

Vorrunde - 2. Spieltag
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Utrecht B2 - B3
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Doetinchem C2 - C3
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Enschede D2 - D3
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Utrecht B1 - B4
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Doetinchem C1 - C4
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Enschede D1 - D4
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Kerkrade A2 - A3
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Tilburg E1 - E4
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Emmen F1 - F4
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Kerkrade A1 - A4
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Tilburg E2 - E3
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Emmen F2 - F3

Vorrunde - 3. Spieltag
Freitag, 17.06.2005 17:30 Doetinchem C1 - C3
Freitag, 17.06.2005 17:30 Utrecht C2 - C4
Freitag, 17.06.2005 20:30 Doetinchem B1 - B3
Freitag, 17.06.2005 20:30 Utrecht B2 - B4
Samstag, 18.06.2005 13:30 Kerkrade A1 - A3
Samstag, 18.06.2005 13:30 Tilburg A2 - A4
Samstag, 18.06.2005 13:30 Emmen D1 - D3
Samstag, 18.06.2005 13:30 Enschede D2 - D4
Samstag, 18.06.2005 16:00 Kerkrade E1 - E3
Samstag, 18.06.2005 16:00 Tilburg E2 - E4
Samstag, 18.06.2005 16:00 Emmen F1 - F3
Samstag, 18.06.2005 16:00 Enschede F2 - F4

Finalrunde - Achtelfinale

1 Dienstag, 21.06.2005 17:30 Enschede 2. Gruppe C - Vorrunde - 2. Gruppe A - Vorrunde
3 Dienstag, 21.06.2005 17:30 Tilburg 1. Gruppe B - Vorrunde - 3. Gruppe A/C/D
2 Dienstag, 21.06.2005 20:30 Enschede 1. Gruppe D - Vorrunde - 3. Gruppe B/E/F
4 Dienstag, 21.06.2005 20:30 Tilburg 1. Gruppe F - Vorrunde - 2. Gruppe E - Vorrunde
5 Mittwoch, 22.06.2005 17:30 Doetinchem 2. Gruppe F - Vorrunde - 2. Gruppe B - Vorrunde
7 Mittwoch, 22.06.2005 17:30 Emmen 1. Gruppe E - Vorrunde - 2. Gruppe D - Vorrunde
6 Mittwoch, 22.06.2005 20:30 Doetinchem 1. Gruppe A - Vorrunde - 3. Gruppe C/D/E
8 Mittwoch, 22.06.2005 20:30 Emmen 1. Gruppe C - Vorrunde - 3. Gruppe A/B/F

Finalrunde - Viertelfinale

9 Freitag, 24.06.2005 17:30 Utrecht Sieger aus Paarung 2 - Sieger aus Paarung 1
10 Freitag, 24.06.2005 20:30 Tilburg Sieger aus Paarung 4 - Sieger aus Paarung 3
11 Samstag, 25.06.2005 17:30 Kerkrade Sieger aus Paarung 5 - Sieger aus Paarung 6
12 Samstag, 25.06.2005 20:30 Enschede Sieger aus Paarung 7 - Sieger aus Paarung 8

Finalrunde - Halbfinale

13 Dienstag, 28.06.2005 17:30 Utrecht Sieger aus Paarung 10 - Sieger aus Paarung 12
14 Dienstag, 28.06.2005 20:30 Kerkrade Sieger aus Paarung 9 - Sieger aus Paarung 11

Finalrunde - Spiel um Platz 3

15 Samstag, 02.07.2005 17:00 Utrecht Verlierer aus Paarung 13 - Verlierer aus Paarung 14

Finalrunde - Finale
16 Samstag, 02.07.2005 20:00 Utrecht Sieger aus Paarung 13 - Sieger aus Paarung 14
 
Zuletzt bearbeitet:

gary

Bekanntes Mitglied
Die Holländer sind im Gegensatz zu anderen Ausrichtern ähnlicher Wettbewerbe zumindest so clever, in kleinen Stadien zu spielen. :spitze:

So müsste z.b. im netten Stadion von Emmen selbst bei Exotenspielen noch eine halbwegs ordentliche Stimmung aufkommen.

Tickets vorbestellen werde ich mir nicht, da ich es zeitlich schlecht planen kann. Da ich aber sowieso regelmäßig in Holland bin, werde ich mir vermutlich zumindest ein Spiel/Doppelveranstaltung anschauen.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
garylineker schrieb:
Die Holländer sind im Gegensatz zu anderen Ausrichtern ähnlicher Wettbewerbe zumindest so clever, in kleinen Stadien zu spielen. :spitze:

So müsste z.b. im netten Stadion von Emmen selbst bei Exotenspielen noch eine halbwegs ordentliche Stimmung aufkommen.

Tickets vorbestellen werde ich mir nicht, da ich es zeitlich schlecht planen kann. Da ich aber sowieso regelmäßig in Holland bin, werde ich mir vermutlich zumindest ein Spiel/Doppelveranstaltung anschauen.

Wenn du einen Beifahrer suchst werde ich mich gerne zur Verfügung stellen :zwinker3:
 

gary

Bekanntes Mitglied
Muss man dann sehen, ob und wie man es hinkriegen kann. Ich fahre ja in der Regel auf Familienbesuch nach Holland, d.h. morgens in aller Frühe in Hamburg los, unabhängig von irgendwelchen Anstoßzeiten, und kann auch nie genau sagen, wann ich tatsächlich zurückfahre.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
garylineker schrieb:
Muss man dann sehen, ob und wie man es hinkriegen kann. Ich fahre ja in der Regel auf Familienbesuch nach Holland, d.h. morgens in aller Frühe in Hamburg los, unabhängig von irgendwelchen Anstoßzeiten, und kann auch nie genau sagen, wann ich tatsächlich zurückfahre.
Ja,das kann man ja kurzfristig sehen. Ich wäre ja auch schon mit einer Hinfahrt zufrieden. :zwinker3: Da ich vom 13. eh Urlaub habe passt mir der Zeitpunkt eigegntlich recht gut. :spitze: Und ich bin ja nicht so auf Deutschland fixiert. :hand:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Die Junioren des amerikanischen Fussballverbandes sind erfolgreich in die entscheidene Phase der Concacaf Qualifikation für die U20 WM in den Niederlanden gestartet.

Bereits nach 9 Minuten war die einseitige Partie gegen Trindiad und Tobago entschieden. Da führten die US Boys schon mit 3:0 durch Tore von Gaven (1.,9.) sowie Jungstar Freddy Adu (7.). Nach einem Eigentor und einem Gegentreffer durch Crooks traf Gaven in der 25.Minute vor 1718 Zuschauern in Carson zur 5:1 Halbzeitführung. In der 2.Halbzeit traf für die USA lediglich noch John in der 53.Minute zum 6:1 Endstand.

In der ersten Partie des Tages trennten sich Panama und Costa Rica vor 100 Zuschauern mit 1:1. Costa Rica ging nach torloser 1.halbzeit in der 54.Minute durch Corredo in Führung. Diese konnte aber Gun in der 76.Minute in Überzahl (Arce war 10 Minuten vorher vom Platz gestellt worden) ausgleichen.

Die nächsten Spiele (T&T gegen Costa Rica und Panama gegen die USA) finden am Freitag statt.

Aus dieser sowie der Gruppe 2 (26. - 30.1. in Honduras) qualifizieren sich jeweils die ersten 2 für die WM in den Niederlanden.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Zum Auftakt der südamerikanischen Qualifikation zur U20 WM besiegte der Gastgeber Kolumbien Bolivien mit 5:0 (1:0)

Ebenfalls erfolgreich war Argentinien. Die Weltmeister 2003 besiegte Venezuela souverän mit 3:0. Ein Eigentor von Gonzales brachte den Favoriten in der 32.Minute in Führung. Nach der Halbzeit sorgten dann der 13 Minuten vorher eigewechselte Messi (71.) und Barrientos (83.) für ein standesgemäßes Ergebnis.

Überragender Spieler beim Sieg der kolumbianischen Gastgeber war Hugo Rodgella.
nach seinem 2:0 in der 47.Minute war die Partie praktisch entschieden eher Rodgella dann in der 83.,86. und 88.Minute noch einen Hattrick erzielte und für das klare Endergebnis sorgte.
 

RealSyria

***axis of evil***
Aimar schrieb:
Vom 10 Juni bis 2 Juli findet in den Niederlanden die U 20 WM statt. Da Deutschland sich durch den 3.Vorrundenplatz bei der U19 EM 2004 qualifiziert hat dürfte diese WM auch hierzulande von Intresse sein. Gerade da der Weg in die Niederlande ja für einige nicht sehr weit ist.

Die Tickets kosten in der Vorrunde sowie im Achtel- und Viertelfinale zwischen 10 und 20 €. Wobei es in der Vorrunde und beim Achtelfinale jeweils 2 Spiele an einem Ort zu sehen gibt. Das Halbfinale kostet zwischen 15 und 25 € und Finaltickets gibt es zwischen 20 und 30€

Als Teilnehmer stehen bisher fest:

Niederlande
Spanien
Türkei
Ukraine
Schweiz
Italien
Deutschland
Südkorea
VR China
Japan
Syrien

Dazu kommt 1 Vertreter Ozeaniens (17.-31.Januar) , 4 aus Afrika (15.Januar bis 29.Januar), 4 aus Nord-,Mittelamerika und Karibik (12.Januar bis 16.Januar bzw 26. bis 30.Januar) und 4 aus Südamerika (13.Januar bis 2. Februar)

Karten kann man über die Seite der FIFA (nur mit Kreditkarte) bestellen. Lohnt sich aber wohl erst nach der Auslosung. Wann die ist ist mir allerdings noch nicht bekannt. Aber denke so im März dürfte es soweit sein. :zwinker3:

Der Spielplan

Vorrunde - 1. Spieltag
Freitag, 10.06.2005 16:00 Kerkrade A3 - A4
Freitag, 10.06.2005 20:00 Kerkrade A1 - A2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Doetinchem C1 - C2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Enschede D1 - D2
Samstag, 11.06.2005 17:30 Utrecht B1 - B2
Samstag, 11.06.2005 20:30 Doetinchem C3 - C4
Samstag, 11.06.2005 20:30 Enschede D3 - D4
Samstag, 11.06.2005 20:30 Utrecht B3 - B4
Sonntag, 12.06.2005 17:30 Tilburg E1 - E2
Sonntag, 12.06.2005 17:30 Emmen F1 - F2
Sonntag, 12.06.2005 20:30 Tilburg E3 - E4
Sonntag, 12.06.2005 20:30 Emmen F3 - F4

Vorrunde - 2. Spieltag
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Utrecht B2 - B3
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Doetinchem C2 - C3
Dienstag, 14.06.2005 17:30 Enschede D2 - D3
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Utrecht B1 - B4
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Doetinchem C1 - C4
Dienstag, 14.06.2005 20:30 Enschede D1 - D4
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Kerkrade A2 - A3
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Tilburg E1 - E4
Mittwoch, 15.06.2005 17:30 Emmen F1 - F4
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Kerkrade A1 - A4
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Tilburg E2 - E3
Mittwoch, 15.06.2005 20:30 Emmen F2 - F3

Vorrunde - 3. Spieltag
Freitag, 17.06.2005 17:30 Doetinchem C1 - C3
Freitag, 17.06.2005 17:30 Utrecht C2 - C4
Freitag, 17.06.2005 20:30 Doetinchem B1 - B3
Freitag, 17.06.2005 20:30 Utrecht B2 - B4
Samstag, 18.06.2005 13:30 Kerkrade A1 - A3
Samstag, 18.06.2005 13:30 Tilburg A2 - A4
Samstag, 18.06.2005 13:30 Emmen D1 - D3
Samstag, 18.06.2005 13:30 Enschede D2 - D4
Samstag, 18.06.2005 16:00 Kerkrade E1 - E3
Samstag, 18.06.2005 16:00 Tilburg E2 - E4
Samstag, 18.06.2005 16:00 Emmen F1 - F3
Samstag, 18.06.2005 16:00 Enschede F2 - F4

Finalrunde - Achtelfinale

1 Dienstag, 21.06.2005 17:30 Enschede 2. Gruppe C - Vorrunde - 2. Gruppe A - Vorrunde
3 Dienstag, 21.06.2005 17:30 Tilburg 1. Gruppe B - Vorrunde - 3. Gruppe A/C/D
2 Dienstag, 21.06.2005 20:30 Enschede 1. Gruppe D - Vorrunde - 3. Gruppe B/E/F
4 Dienstag, 21.06.2005 20:30 Tilburg 1. Gruppe F - Vorrunde - 2. Gruppe E - Vorrunde
5 Mittwoch, 22.06.2005 17:30 Doetinchem 2. Gruppe F - Vorrunde - 2. Gruppe B - Vorrunde
7 Mittwoch, 22.06.2005 17:30 Emmen 1. Gruppe E - Vorrunde - 2. Gruppe D - Vorrunde
6 Mittwoch, 22.06.2005 20:30 Doetinchem 1. Gruppe A - Vorrunde - 3. Gruppe C/D/E
8 Mittwoch, 22.06.2005 20:30 Emmen 1. Gruppe C - Vorrunde - 3. Gruppe A/B/F

Finalrunde - Viertelfinale

9 Freitag, 24.06.2005 17:30 Utrecht Sieger aus Paarung 2 - Sieger aus Paarung 1
10 Freitag, 24.06.2005 20:30 Tilburg Sieger aus Paarung 4 - Sieger aus Paarung 3
11 Samstag, 25.06.2005 17:30 Kerkrade Sieger aus Paarung 5 - Sieger aus Paarung 6
12 Samstag, 25.06.2005 20:30 Enschede Sieger aus Paarung 7 - Sieger aus Paarung 8

Finalrunde - Halbfinale

13 Dienstag, 28.06.2005 17:30 Utrecht Sieger aus Paarung 10 - Sieger aus Paarung 12
14 Dienstag, 28.06.2005 20:30 Kerkrade Sieger aus Paarung 9 - Sieger aus Paarung 11

Finalrunde - Spiel um Platz 3

15 Samstag, 02.07.2005 17:00 Utrecht Verlierer aus Paarung 13 - Verlierer aus Paarung 14

Finalrunde - Finale
16 Samstag, 02.07.2005 20:00 Utrecht Sieger aus Paarung 13 - Sieger aus Paarung 14


Syrien wird WELTMEISTER! :spitze:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
In der Gruppe B der südamerikanischen WM-Qualifikation der U20 Junioren trennten sich am späten Freitagnachmittag (Ortszeit) die Teams aus Uruguay und Paraguay mit 0:0

Beim 5:0 Sieg der Brasilianer am abend sorgte Everando bereits nach 9 Minuten mit seinem 2 Tor in diesem Spiel relativ frühzeitig für die Entscheidung. Das 1:0 fiel bereits in der 2.Minute. Zur Halbzeit führten die Brasilianer dann durch einen weiteren Treffer - diesmal von Felipe - bereits mit 3:0. Die beiden restlichen Tore zum überzeugenden Auftaktsieg der Brasilianer steuerte dannd a Silva in der 46. und 59.Minute bei.

Der 2.Spieltag dieser Gruppe ist am 16.1., wenn auch Chile ins Geschehen eingreift mit dem Spiel gegen Uruguay. Brasilien tritt am Sonntag gegen Paraguay an.

Bereits heute trifft in der Gruppe A Argentinien auf Bolivien und Kolumbien auf Peru
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Erwartungsgemäß steht schon am 2.Spieltag fest das sich die USA für die im Juni beginnende WM in der Niederlanden qualifiziert haben.

Das Team um Jungstar Freddy Adu setzte sich auch im 2.Gruppenspiel durch und steht mit 6 Punkten als Teilnehmer an der WM fest. Die Tore erzielten Adu (55.,Elfmeter) und Peterson in der 88.Minute.

Damit kommt es nach dem 2:1 Sieg Costa Ricas - Tore:1:0 Cachon (8.),2:0 Salazar (62.) 2:1 Jagdeosingh (85.) - über Trinidd&Tobago am Sonntag zu einem "Endspiel" um den 2 WM startplatz zwischen Panama und Costa Rica. T&T dagegn hat keine Chance mehr auf das Erreichen der WM Endrunde.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Weiter gehts mit den Qualifikationstunieren zur U20 WM

Südamerika

Argentinien und Kolumbien siegen erneut. Die Argentinier bezwangen Bolivien klar mit 4:0. Zweifacher Torschütze war dabei Lionel Andrés Messi (50.,61.). Die weiteren Treffer schossen Barrientos (3.) und Boselli (81.)

Kolumbie kam zu einem 1:0 über Peru.Torschütze war erneut Rodgella, der mit 5 Toren die Torschützenliste souverän anführt.

Damit haben beide Teams schon 6 Punkte und dürften nur schwer von den ersten drei Plätzen zu verdrängen sein

Afrika

Hier habe ich leider nur die Ergebnisse

Gruppe A

Elfenbeinküste - Maili 1:0
Benin - Nigeria 0:3

Ich hoffe das die CAF noch mit sowas wie einem Spielbericht rauskommt. :schimpf:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Südamerika

In der Gruppe B gab es in den 2 Spielen gestern abend keinen Sieger. Während sich uruguay und Chile 0:0 trennten gab es zwischen Brasilien und Paraguay wenigstens 2 Tore zu sehen. :lachtot:

Afrika

Die CAF ist irgendwie sehr sparsam mit ihren Infos über den Youth Cup. Marokko besiegte gestern Lesotho mit 2:0 und Ägypten kam zu einem 1:0 Sieg über Angola.

Nordamerika

Panama reist in die Niederlande. Danke eines 3:1 Sieges gegen Trinidad und der gleichzeitigen Niederlage Costa Ricas sicherte sich Panama den zweiten Startplatz der Concacaf Zone. Die restlichen 2 werden Ende januar in Honduras ausgespielt.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Südamerika

Argentinien gewinnt auch das 3.Spiel in der Vorrunde zu Null. Diesmal waren die Peruaner der bedauernswerte gegner. Gleich 6 Tore bekammen sie eingeschenkt.

Ebenfalls 6 Tore gab es beim Aufeinandertreffen von Bolivien und venezuela. Allerdings war das Spiel weit ausgeglichener und endete remis.

Afrika

Ein tragischer Zwischenfall überschattet die African Youth Championship. Der Torwart des Gastgeber Benin erlag am Montag seinen verletzungen, die er am Sonntag abend von Unbekannten zugefügt bekam. Noch ist nicht bekannt ob das ein bewusstes Vorgehen war oder der Spieler nur zur falschen Zeit am falschen Fleck war. Aber es liegt dadurch nartürlich ein Schatten über diesem Tunier.
 
S

s04rheinland

Guest
...mal ne Zwischenfrage:

wie funktioniert das eigentlich mit diesen Jugend-Nationalmannschaften...nimmt der DFB die ernst? Die "ungeraden" mehr als die "geraden" (wegen der "professionellen" Ligen in U19 und U17) ?
Und wie kommt's, dass regelmässig die besten Nachwuchsspieler überhaupt nicht in diesen Nationalmannschaften auftauchen ?
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
s04rheinland schrieb:
...mal ne Zwischenfrage:

wie funktioniert das eigentlich mit diesen Jugend-Nationalmannschaften...nimmt der DFB die ernst? Die "ungeraden" mehr als die "geraden" (wegen der "professionellen" Ligen in U19 und U17) ?

Also ernst nehmen wird der DFB die schon. Schließlich kostet das ja ne Menge Geld. :zwinker3:

Das es "nur" eine U19 und U17 Bundesliga gibt hängt wohl eher damit zusammen das man in der A bzw B Jugend bis zu diesem Alter - abhängig vom Geburtsdatum - spielen kann. Dazwischen noch eine U18 Liga zu installieren wäre wohl kaum machbar.

Und wie kommt's, dass regelmässig die besten Nachwuchsspieler überhaupt nicht in diesen Nationalmannschaften auftauchen ?

Wie meinste das jetzt?
 
S

s04rheinland

Guest
Aimar schrieb:
s04rheinland schrieb:
Und wie kommt's, dass regelmässig die besten Nachwuchsspieler
überhaupt nicht in diesen Nationalmannschaften auftauchen ?
Wie meinste das jetzt?

na, seit gut zwei Jahren wird ein Alexander Baumjohann als "der neue Olaf Thon" gehandelt, ein Nico Bungert ist mit Sicherheit der beste Innenverteidiger, den die U19-Buli seit ewig gesehen hat, ein Simon Talarek war Jahre lang der Top-Aussenverteidiger der U17/U19 und so weiter und so weiter. Aber in die Nationmannschaften kommen andere...woran liegt das?
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ rheini:

Derlei Aussagen/Lobeshymnen haben wir Bayern-Fans vor gar nicht allzu langer Zeit über unseren "Jahrhundert-Nachwuchs" auch noch getätigt.

Einem Rensing, Kling, Schweinsteiger, Trochowski, Feulner, Lell, Barut, Misimovic wurde auch überragendes Talent bescheinigt.
Das Talent aber eben nicht alles ist, zeigt die Tatsache, dass sich bislang lediglich Schweinsteiger halbwegs durchsetzen konnte.
Die meisten anderen spielen inzwischen schon gar nicht mehr beim FC Bayern.

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
Kerpinho schrieb:
@ rheini:

Derlei Aussagen/Lobeshymnen haben wir Bayern-Fans vor gar nicht allzu langer Zeit über unseren "Jahrhundert-Nachwuchs" auch noch getätigt.

Einem Rensing, Kling, Schweinsteiger, Trochowski, Feulner, Lell, Barut, Misimovic wurde auch überragendes Talent bescheinigt.
Das Talent aber eben nicht alles ist, zeigt die Tatsache, dass sich bislang lediglich Schweinsteiger halbwegs durchsetzen konnte.
Die meisten anderen spielen inzwischen schon gar nicht mehr beim FC Bayern.

MFG!

hihihihi... "spielen schon gar nicht mehr beim FC Bayern" als Argument für fehlendes Talent/fehlende Klasse ?

Das Thema war nicht, welcher Jugendliche sich mal in der BuLi durchsetzen wird, sondern weshalb Klasse-Jugendliche nicht in der jeweiligen Nationalelf spielen. Baumjohann war meines Wissens weder in der U17, U18 noch in der U19 - überstrahlt in seinen U17/U19-BuLi-Partien aber seit Jahren die Konkurrenz, von denen mancher tatsächlich in der Nationalelf aufläuft. Wie kommts ?
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wie`s kommt ist - langfristig gesehen - doch nur peripherer Natur. Wen interessieren in 3-4 Jahren schon noch die Leistungen eines Baumjohann und Co., wenn diese im Profibereich den Durchbruch/Anschluss verpasst haben?
Mich zumindest nicht mehr :zahn: ...

MFG!
 
Oben