Nein zu Investoren in der DFL

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Einzelne Kunden sind der Meinung dass der Deal ihrer Meinung nicht gut ist . Du kannst das als Aussenstehender sicher auch besser als die dfl beurteilen!
Die Zustimmung zu den Protesten soll 78% betragen. Sind also etwas mehr als einzelne Kunden. Und ja, angesichts der Eckdaten, die an die Öffentlichkeit kamen, konnte man durchaus ableiten dass der Deal nicht gerade der Weisheit letzter Schluss ist, sondern eher verkaufen des Tafelsilbers für etliche Jahre, zu wenig Geld und mit zweifelhaften Plänen für eine eigene Streamingplattform.

Das interessante ist ja dass die Vereine anscheinend nicht viel mehr Infos hatten als die Öffentlichkeit. Dies ließ sich ja recht deutlich nach der ersten Abstimmung vernehmen und auch nach der zweiten blieben bei den Vereinen viele Fragen offen. Das ganze Konzept scheint sehr unausgegoren gewesen zu sein und deshalb bin ich froh dass der Deal erst mal geplatzt ist.
 

jokie

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Die Zustimmung zu den Protesten soll 78% betragen. Sind also etwas mehr als einzelne Kunden. Und ja, angesichts der Eckdaten, die an die Öffentlichkeit kamen, konnte man durchaus ableiten dass der Deal nicht gerade der Weisheit letzter Schluss ist, sondern eher verkaufen des Tafelsilbers für etliche Jahre, zu wenig Geld und mit zweifelhaften Plänen für eine eigene Streamingplattform.

Das interessante ist ja dass die Vereine anscheinend nicht viel mehr Infos hatten als die Öffentlichkeit. Dies ließ sich ja recht deutlich nach der ersten Abstimmung vernehmen und auch nach der zweiten blieben bei den Vereinen viele Fragen offen. Das ganze Konzept scheint sehr unausgegoren gewesen zu sein und deshalb bin ich froh dass der Deal erst mal geplatzt ist.
Die 78 % kommen direkt von der Befragung der ultras oder ?? Grundsätzlich gebe ich dir sogar recht . Die Eckdaten sprachen nicht wirklich dafür. Das grundsätzliche Problem bleibt 50 + 1
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Die 78 % kommen direkt von der Befragung der ultras oder ?? Grundsätzlich gebe ich dir sogar recht . Die Eckdaten sprachen nicht wirklich dafür. Das grundsätzliche Problem bleibt 50 + 1
Das waren die Werte des NDR: Pro & Kontra: Gehen die Fan-Proteste gegen einen DFL-Investor zu weit?



Andere sprechen von 52% Zustimmung zu den Protesten, 37% dagegen:
 

jokie

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
Das waren die Werte des NDR: Pro & Kontra: Gehen die Fan-Proteste gegen einen DFL-Investor zu weit?



Andere sprechen von 52% Zustimmung zu den Protesten, 37% dagegen:
Diese 2. Umfrage erscheint mir wesentlich nachvollziehbarer obwohl ich immer noch nicht weiß wer diese „ Fussball fans „ denn sind .
 
Oben