Neue Küche gratis!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Telefonat Hotte/Mama Hotte vor etwa 10 Minuten:

Hotte: Mama, wann kommst du Heim, ich hab Hunger!
Mama: In etwa 'ner Vietel Stunde fahre ich los.
Hotte: Gut. Was gibt's?
Mama: Wir gehen heute Essen.
Hotte: Häh!?
Mama: Ja, ich lade euch ein.
Hotte: Wieso?
Mama: Es gibt etwas zu feiern!
Hotte: Soso, was denn?
Mama: Ich habe eine Küche im Wert von 10 000 Euro gewonnen!


Kein Witz! Meine Mutter bei einem Möbelhaus in Memmingen eine Küche im Gesamtwert von 10 000 Euro gewonnen. Geil, oder? Da sie bald zu ihrem Lebensgefährten nach Paderborn ziehen wird und dort das Haus gerade renoviert wird passt das ideal!

Und ich freu' mich gleich auf ein ordentliches Abendessen!
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Gratuliere, das ist ja echt mal Glück! :spitze:

Ich hab noch nie was vernünftiges gewonnen, mal abgesehen von 8 Mark beim Lotto oder beim Losen am Volksfest .
Ne Küche im Wert von 10.000 €, das hat sich dann ja echt gelohnt..

Lass es dir nachher schmecken, könnt ja gleich mal ne Flasche Champagner zum feiern ordern ;)


Grüße
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Deine Muter zieht bald nach Paderborn ??
Dann übernimmst DU lso die neue Küche in Isny ?? Na denn mal Glückwunsch zur neuen Küche - Hotte :spitze:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Hmmm...muss sie die Küche denn nehmen, oder besteht die Möglichkeit sich den Preis auszahlen zu lassen? ^^

MFG!
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Moonracker schrieb:
Deine Muter zieht bald nach Paderborn ??
Dann übernimmst DU lso die neue Küche in Isny ?? Na denn mal Glückwunsch zur neuen Küche - Hotte :spitze:


Nö, die neue Küche kommt nach Paderborn. Meine Mutter hat das so geregelt, dass sie sich eine Küche nach ihrem Geschmack zusammenstellen kann und alles was über die 10 000 Euro muss sie selbst bezahlen.

Ich brauche keine Küche in Isny - das Kapitel Allgäu wird für mich kommendes Jahr (vorerst) geschlossen.
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
HorstNeumann schrieb:
Nö, die neue Küche kommt nach Paderborn. Meine Mutter hat das so geregelt, dass sie sich eine Küche nach ihrem Geschmack zusammenstellen kann und alles was über die 10 000 Euro muss sie selbst bezahlen.

Ich brauche keine Küche in Isny - das Kapitel Allgäu wird für mich kommendes Jahr (vorerst) geschlossen.

Wo geht's hin Hotte?
Weiter im Hotel Mama?
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
neo1968 schrieb:
Wo geht's hin Hotte?
Weiter im Hotel Mama?

Ist zumindest eine Möglichkeit. Dort könnte ich mittelfristig (wenn die ganze Renovierung und der Umbau fertig sind) eine eigene kleine Wohnung im Haus meines "Stiefvaters" haben. Hängt natürlich auch maßgeblich davon ab, wo ich an einer Uni genommen werde. Augsburg wäre auch eine Option - im "Hotel Oma".
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
HorstNeumann schrieb:
Ich brauche keine Küche in Isny - das Kapitel Allgäu wird für mich kommendes Jahr (vorerst) geschlossen.

Ich sags Dir lieber gleich .
Bei mir hier in MH kannst nicht unter kommen - Meine Kumpels und arbeitskollegen lachen mich ja aus wenn ich nem 60ger Asyl gewähre :zahn:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
muffy1971 schrieb:
auf diese küche bin ich gespannt für 10.000 euronen gibt es bestimmt megageile austattungsgegenstände

Für 10.00 Euro bekommste nicht mehr als ne Mittelklasseküche.

Wenn ich mir alleine überlege was die Elektrogeräte kosten.....

Backofen, Ceranfeld, Kühl/Gefrierkombination, Spülmaschine; da biste allein schon ruckzuck bei 5000 Euro und hast nix besonderes.
Ich habs gerade bei nem Kumpel gesehen, allein der Backofen hat 1400 Euros gekostet.
 

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Moonracker schrieb:
Ich sags Dir lieber gleich .
Bei mir hier in MH kannst nicht unter kommen - Meine Kumpels und arbeitskollegen lachen mich ja aus wenn ich nem 60ger Asyl gewähre :zahn:

Vielen Dank für diese frühzeitigen, ehrlichen Worte. Jetzt kann ich anderweitig planen. :bussi:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
HorstNeumann schrieb:
Ist zumindest eine Möglichkeit. Dort könnte ich mittelfristig (wenn die ganze Renovierung und der Umbau fertig sind) eine eigene kleine Wohnung im Haus meines "Stiefvaters" haben. Hängt natürlich auch maßgeblich davon ab, wo ich an einer Uni genommen werde. Augsburg wäre auch eine Option - im "Hotel Oma".

Da könntest Du ja ne neue Serie im FL starten: Ein Allgäuer im hohen Norden, 2 Welten treffen aufeinander. :floet:
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Moonracker schrieb:
Ich sags Dir lieber gleich .
Bei mir hier in MH kannst nicht unter kommen - Meine Kumpels und arbeitskollegen lachen mich ja aus wenn ich nem 60ger Asyl gewähre :zahn:

Wer will auch freiwillig im tiefsten Ruhrpott wohnen....
:floet: :lachtot: :zwinker3:
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
HorstNeumann schrieb:
Augsburg wäre auch eine Option - im "Hotel Oma".

und rein LÖWEN-technisch betrachtet doch wohl auch die wesentlich bessere,oder?

aus den steppen und urwäldern nördlich der donau ist die anreise zu LÖWEN-heimspielen immer so beschwerlich!
außerdem kannst du mich doch nicht mit dem roten gesoxe beim münchner stammtisch allein lassen...!

also hotte,sei vernünftig und studier in augsburg!!!
 
Oben