• Ankündigung: Unsere neue Spendenaktion zur weiteren Finanzierung und Sicherung des Forenbetriebs im Fanlager ist gestartet. Wenn Du Dich bei uns wohlfühlst, unser Angebot gerne nutzt und das Forum supporten und unterstützen willst, dann schaue doch einfach mal im passenden Thread in der Hotline rein: Hier geht's lang!🎁👍

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Neues Stadion der "Roma" (AS Rom):

Auch der AS Rom hat ein neues Stadionprojekt: Stadio della Roma!
Nach langen und zähen Verhandlungen bekommt auch die Roma bald ihre eigene, reine Fußball-
arena! Bislang teilten sich die beiden großen römischen Vereine, AS und Lazio, gemeinsam das
legendäre Olympiastadion. Ab der Spielzeit 2020/21 soll und wird sich das ändern. Spatenstich
für den Neubau ist für Frühjahr/Sommer 2018 geplant.
Mehr als zwei Milliarden Euro (!) soll das gesamte Projekt letztlich kosten und innerhalb von drei
Jahren abgeschlossen sein.
Das neue "Stadio della Roma" wird am Ende 60.000 Zuschauer fassen können und in Roms Viertel
Tor di Valle entstehen.

New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg


New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg


New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg
 

Odin_reloaded

Bekanntes Mitglied

Katsche

Erfolgshungrig

Kerpinho

Fanlager-Pate
Teammitglied
Neues Stadion der "Roma" (AS Rom):

Auch der AS Rom hat ein neues Stadionprojekt: Stadio della Roma!
Nach langen und zähen Verhandlungen bekommt auch die Roma bald ihre eigene, reine Fußball-
arena! Bislang teilten sich die beiden großen römischen Vereine, AS und Lazio, gemeinsam das
legendäre Olympiastadion. Ab der Spielzeit 2020/21 soll und wird sich das ändern. Spatenstich
für den Neubau ist für Frühjahr/Sommer 2018 geplant.
Mehr als zwei Milliarden Euro (!) soll das gesamte Projekt letztlich kosten und innerhalb von drei
Jahren abgeschlossen sein.
Das neue "Stadio della Roma" wird am Ende 60.000 Zuschauer fassen können und in Roms Viertel
Tor di Valle entstehen.

New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg


New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg


New-photos-What-Stadio-della-Roma-will-look-likeBY-AS-ROMA-19-hours-ago-Share-Following-the-anno.jpg
@Tricoli : was ist daraus geworden?
 

Lazarus

Mitglied
Katar hat einfach mal so 300 Milliarden Euro in die WM 2022 gesteckt! Was erhofft man sich davon? Nur fürs Image? Falsches Gedankengut lässt sich durch Geld nicht wettmachen.
Nee, da denkt man schon auch an sich. Die Infrastruktur wird ja nach der WM weiter genutzt, dann aber für z.B Einkaufszentrum, Krankenhäuser oder Gemeinde-Lokalitäten. Da hat man dann z.B für ein Einkaufszentrum die gleiche Fassade wie jetzt für das Endspiel Stadion. Die rein fußballerischen Bestandteile der Stadien werden an Amateurvereine verschenkt um sie zu fördern.
Man muss da auch nicht bei allem immer nur das Schlechteste von den Menschen denken.
 

Katsche

Erfolgshungrig
Nee, da denkt man schon auch an sich. Die Infrastruktur wird ja nach der WM weiter genutzt, dann aber für z.B Einkaufszentrum, Krankenhäuser oder Gemeinde-Lokalitäten. Da hat man dann z.B für ein Einkaufszentrum die gleiche Fassade wie jetzt für das Endspiel Stadion. Die rein fußballerischen Bestandteile der Stadien werden an Amateurvereine verschenkt um sie zu fördern.
Man muss da auch nicht bei allem immer nur das Schlechteste von den Menschen denken.
Dann sage ich danke für diese Information denn das wusste ich nicht und hatte das gar nicht bedacht. Nachhaltigkeit ist immer sehr zu begrüßen.
 
Oben