neuville is einfach dumm hier das interview von ihm in der bild

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
Ja, kapiert der denn gar nichts?
Tor-Betrüger Neuville:
„Ich würde es wieder so machen“

Von CHRISTIAN HORNUNG

Sein dreistes Hand-Tor beim 2:0 gegen Lautern hat die ganze Liga aufgebracht. Der DFB sperrte Gladbach-Stürmer Oliver Neuville (31) wegen „kraß sportwidrigen Verhaltens“ für 2 Spiele.

Gestern (trainingsfrei) nahm BILD den Tor-Betrüger ins Verhör.

BILD: Haben Sie wenigstens ein schlechtes Gewissen?

Neuville: „Nein. Es war kein Betrug. Jeder andere hätte das gleiche getan.“

BILD: Ist das Ihr Ernst? Sie sehen nicht ein, daß Sie betrogen haben?

Neuville: „Auf keinen Fall! Ich bin gefoult worden, es hätte Elfmeter für uns geben müssen. Dann hätten wir auch so 1:0 geführt.“

BILD: Der DFB hat Sie gesperrt. Gehen Sie nächstes Mal zum Schiri und geben Ihren Betrug zu?

Neuville: „Warum sollte ich? Es geht auch kein Abwehrspieler zum Schiri und gibt ein Foul zu. Der DFB mißt mit zweierlei Maß. Oliver Kahn greift Miroslav Klose an und kriegt nichts. Gladbach wurde in Aachen durch zwei Handspiele um Millionen gebracht – nichts passierte. Ich habe niemandem was getan und werde bestraft. Das ist ein Witz.“

BILD: Sie würden sogar wieder mit der Hand zum Ball gehen?

Neuville: „Kann ich nicht ausschließen. Jeder Profi versucht mit allen Mitteln, ein Tor zu machen.“

BILD: Sie wollen unbedingt zurück in die Nationalelf. Haben Sie sich nicht unmöglich gemacht?

Neuville: „Jürgen Klinsmann hat mich nach dem Spiel angerufen und mir den Rücken gestärkt. Ich muß nur weiter Tore schießen.“

BILD: Sie glauben also tatsächlich, alles richtig gemacht zu haben?

Neuville: „Ich gebe zu, nach dem Spiel hätte ich anders reagieren müssen. So zu jubeln und zu sagen, das Tor wäre korrekt gewesen, war ein Fehler von mir.“


wenn ihn klinsmann nach diesem interview immer noch unterstützt dann versteh ich die welt nicht mehr
so was will ne vorbildfunktion haben armes deutschland
 

mimi0815

unausgeschlafen
muffy1971 schrieb:
BILD: Der DFB hat Sie gesperrt. Gehen Sie nächstes Mal zum Schiri und geben Ihren Betrug zu?

Neuville: „Warum sollte ich? Es geht auch kein Abwehrspieler zum Schiri und gibt ein Foul zu.
Das stimmt allerdings :zwinker3:


Neuville: „Auf keinen Fall! Ich bin gefoult worden, es hätte Elfmeter für uns geben müssen.
:suspekt:
smiley.gif
 

drunkenbruno

Keyser Söze
Zitat:
Neuville: „Auf keinen Fall! Ich bin gefoult worden, es hätte Elfmeter für uns geben müssen.


Natürlich ist das unglücklich für euch gelaufen, aber es hätte tatsächlich Elfmeter geben müssen... Einerseits schubst der Abwehrspieler, andererseits trifft ihn Wiese mit den Beinen am Fuß.

Also hier bitte die Kirche im Dorf lassen....

Ich finde das Interview zutiefst ehrlich und nicht dumm, da er 100% ig die Wahrheit sagt. Ich hätte das Interview so kurz nachdem Ereignis nicht gegeben...es kann da ja nur Mißverständnisse geben......

Viel armseliger ist der Brief, in dem der ruhmreiche FCK den Schiri Kemmling ablehnt für zukünftige Spiele und das nur, weil er die Situation nicht richtig sehen konnte, wie mindestens 30000 im Stadion auch..... Freunde von mir, die im Stadion waren, haben es auch nicht richtig sehen können...sie wurden auch erst durch das TV aufgeklärt....
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
muffy1971 schrieb:
Neuville: „Ich gebe zu, nach dem Spiel hätte ich anders reagieren müssen. So zu jubeln und zu sagen, das Tor wäre korrekt gewesen, war ein Fehler von mir.“

Wieso dumm?

Er gibt seinen Fehler zu!

Weder Kemmling noch die Lauterer Dilettanten sind so ehrlich zu sich selbst...

Und, dass der Teamchef dem derzeit besten deutschen Stürmer die Treue hält ist sein Job!

Gruss
 

muffy1971

RodalBär
drunkenbruno schrieb:
Viel armseliger ist der Brief, in dem der ruhmreiche FCK den Schiri Kemmling ablehnt für zukünftige Spiele und das nur, weil er die Situation nicht richtig sehen konnte, wie mindestens 30000 im Stadion auch..... Freunde von mir, die im Stadion waren, haben es auch nicht richtig sehen können...sie wurden auch erst durch das TV aufgeklärt....
zum elfer sag ich jetzt mal nix......

deine freunde und die anderen 30000 bekommen auch keine 3.000 € für so ein spiel mit der aufgabe das spiel zu kontrollieren
kemmling kann es einfach nicht, das zeigt sein kickerdurchschnitt von 5,3 deswegen und nur deswegen wird er abgelehnt vlt reagiert der dfb drauf und wirft ihn ganz raus, sorry herr kemmling aber das wär das beste
 
Zuletzt bearbeitet:

muffy1971

RodalBär
whiteman schrieb:
Wieso dumm?

Er gibt seinen Fehler zu!

Weder Kemmling noch die Lauterer Dilettanten sind so ehrlich zu sich selbst...

Und, dass der Teamchef dem derzeit besten deutschen Stürmer die Treue hält ist sein Job!

Gruss
findest du folgende aussage schlau?
BILD: Haben Sie wenigstens ein schlechtes Gewissen?

Neuville: „Nein. Es war kein Betrug. Jeder andere hätte das gleiche getan.“

wie lang spielt makaay beim fcb? wie oft hat er schon den ball mit der hand ins tor geschoben? ich find diese äußerung äußert dumm...........
 

mimi0815

unausgeschlafen
*lufthol*

@bruno:
bitte wenn Du Dich streiten magst, dann mit muffy, ich hab noch rein gar nix gesagt zu der ganzen Sache und mich dann mit so nem halb-total abgenervten Komment abzustrafen mag ich nicht haben... :hmm:

@whity:
Ich find nicht das er seinen Fehler zugibt, ob er nun einsieht das es unklug war zu jubeln oder nicht, sagt er doch immer noch es wäre kein Betrug gewesen... :zucken:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
muffy1971 schrieb:
was is daran ehrlich wenn er alle anderen auch des betrugs bezichtigt? :zwinker3:

Och Gottchen...stell Dich doch dümmer als eh schon! Dafür hab ich keine Zeit!

Nenn mir ´doch bitte das Bundesliga-Team, dass keinerlei Betrugsversuche unternimmt?

Gruss
 

drunkenbruno

Keyser Söze
muffy1971 schrieb:
zum elfer sag ich jetzt mal nix......

deine freunde und die anderen 30000 bekommen auch keine 3.000 € für so ein spiel mit der aufgabe das spiel zu kontrollieren
kemmling kann es einfach nicht, das zeigt sein kickerdurchschnitt von 5,3 deswegen und nur deswegen wird er abgelehnt vlt reagiert der dfb drauf und wirft ihn ganz raus, sorry herr kemmling aber das wär das beste

Nochmal für dich Blitzmerker:

Ein Schiri wird nicht einen Deut besser pfeifen, auch wenn er 100000€ pro Spiel bekommen würde....

Er stand so unglücklich, so dass er davon ausgehen mußte, das der Abwehrspieler den Ball mit dem Fuß über die Linie drückte.......er konnte es also nicht sehen....

Natürlich hätte es Elfer geben müssen....aber das werdet ihr Lauterer wohl nie verstehen.... :frown:
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
mimi0815 schrieb:
*lufthol*
@whity:
Ich find nicht das er seinen Fehler zugibt, ob er nun einsieht das es unklug war zu jubeln oder nicht, sagt er doch immer noch es wäre kein Betrug gewesen... :zucken:

Mimi, :bussi:

wenn es beim nächsten Betrug (Schwalbe, Foul hinter dem Rücken des Schiris, Unschuldsbeteuerung nach einem Foul usw.) auch zu einer Sperre kommt, nehm ich alles zurück, aber hier wird mit verschiedenen Massstäben gemessen!

Gruss

PS: Und wenn die Lautrer nach dem Spiel behaupten, das Spiel wäre wegen eines Handtores entschieden worden.... ist das Betrug am eigenen Fan!
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
drunkenbruno schrieb:
Natürlich hätte es Elfer geben müssen....aber das werdet ihr Lauterer wohl nie verstehen.... :frown:

Wie auch, die verstehen ja scheinbar nichtmal, dass sie sich mit der Anklage selbst am meisten geschadet haben...

Gruss
 

mimi0815

unausgeschlafen
whiteman schrieb:
wenn es beim nächsten Betrug (Schwalbe, Foul hinter dem Rücken des Schiris, Unschuldsbeteuerung nach einem Foul usw.) auch zu einer Sperre kommt, nehm ich alles zurück, aber hier wird mit verschiedenen Massstäben gemessen!

Das stell ich ja gar nicht in Zweifel..macht aber ein absichtliches Handtor deswegen nicht regulär..das meinte ich :zwinker3:



PS: Und wenn die Lautrer nach dem Spiel behaupten, das Spiel wäre wegen eines Handtores entschieden worden.... ist das Betrug am eigenen Fan!
Wenn dies glauben...
Sicher war noch genug Zeit, also reines Unvermögen seitens des FCK das Spiel zu biegen..andererseits weiß auch ich was passiert, wenn der FCK in Rückstand gerät...und ohne das Tor..aber das ist so spekulativ, da fällt mir gar kein passender Vergleich zu ein so spekulativ ist das :zahn:
 

regelbert

Der, wo ebbes woiß
drunkenbruno schrieb:
Er stand so unglücklich, so dass er davon ausgehen mußte, das der Abwehrspieler den Ball mit dem Fuß über die Linie drückte.......er konnte es also nicht sehen....
Naja - darum sind da ja auch 4 Männer in schwarz. Einer von denen hätte natürlich sehen müssen, was da wirklich vor sich geht.

Für diesen Fehler kann man aber nicht Neuville verantwortlich machen. Der macht ein Tor und freut sich. Das ist normal. Für die Einhaltung der Regeln sind die Schiris verantwortlich.

Wenn man sowas verhindern will, dann bleibt nur der Videobeweis!
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
mimi0815 schrieb:
Das stell ich ja gar nicht in Zweifel..macht aber ein absichtliches Handtor deswegen nicht regulär..das meinte ich :zwinker3:

Behauptet ja keiner, wie gesagt, wenn ab jetzt bei jedem "Betrug" nachträglich am grünen Tisch geurteilt wird... ist das ok und kann das dem Fussball evtl. sogar helfen... nur, wenn das ein Einzelfall bleibt ist´s unfair!



Wenn dies glauben...
Sicher war noch genug Zeit, also reines Unvermögen seitens des FCK das Spiel zu biegen..andererseits weiß auch ich was passiert, wenn der FCK in Rückstand gerät...und ohne das Tor..aber das ist so spekulativ, da fällt mir gar kein passender Vergleich zu ein so spekulativ ist das :zahn:

Machen wir´s einfach, ein Team das kein Tor schiesst, kann ein Spiel nicht gewinnen!

Gruss
 

drunkenbruno

Keyser Söze
mimi0815 schrieb:
*lufthol*

@bruno:
bitte wenn Du Dich streiten magst, dann mit muffy, ich hab noch rein gar nix gesagt zu der ganzen Sache und mich dann mit so nem halb-total abgenervten Komment abzustrafen mag ich nicht haben... :hmm:

SRY aber damit wollte ich nur zum Ausdruck bringen, dass wenn das Tor nicht gefallen wäre, es hätte Elfmeter geben müssen....und das ist meien Meinung und darüber streite ich nicht, weil ich 100% ig bei meiner Meinung bleibe....

Abgenervt bin ich langsam von irgendwelchen FCKlern, die immer weiter auf dieser Sache rumreiten...ohne auch nur einen neuen Aspekt anzubringen....
 
Oben