Nochmal Hilfe

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Hab mal ne Frage zu Betriebssytemen .
Meine alte Festplatte macht es nimmer so wie ich will . hab ein Problem im Betriebsytem . Nun meine Frage : Ich wollte mit meiner Windoof XP Professional CD ein Update des Betriebsystems machen aber irgendwie funzt das nicht .
Kann ich das Gesamte Betriebsystem NEU aufspielen und Meine Dateien - Daten - Ordner und Einstellungen auf der Festplatte bleiben dann erhalten oder ist mit dem Aufspielen des Betriebsystems die Festplatte automatisch wieder leer ??
Ich muss Unbedingt an die Daten deralten Festplatte kommen . Könnte ich zur Not die Alte Festplatte an meine neue mit dranhängen ? Dann jumper ich die neue Platte als Master und die Alte als Slave - Ginge das daß ich dann Problemlos auf die alte Platte zugreifen könnte ????
HELFT MIR !!!
 

Da_Chritsche

Hamburgler
Moonracker schrieb:
Hab mal ne Frage zu Betriebssytemen .
Meine alte Festplatte macht es nimmer so wie ich will . hab ein Problem im Betriebsytem . Nun meine Frage : Ich wollte mit meiner Windoof XP Professional CD ein Update des Betriebsystems machen aber irgendwie funzt das nicht .
Kann ich das Gesamte Betriebsystem NEU aufspielen und Meine Dateien - Daten - Ordner und Einstellungen auf der Festplatte bleiben dann erhalten oder ist mit dem Aufspielen des Betriebsystems die Festplatte automatisch wieder leer ??
Ich muss Unbedingt an die Daten deralten Festplatte kommen . Könnte ich zur Not die Alte Festplatte an meine neue mit dranhängen ? Dann jumper ich die neue Platte als Master und die Alte als Slave - Ginge das daß ich dann Problemlos auf die alte Platte zugreifen könnte ????
HELFT MIR !!!
Normalerweise müsstest du wenn du die alte als slave an die neue hängst problemlos gehen. Ich bin mir nur grad nich sicher ob Win XP nen Bootmanager hat, mit dem du aussuchen kannst welche Win installation du booten möchtes, das kannste aber sonst m BIOS einstellen.

Wenn du das gesamte Betriebssystem auf die alte Festplatte spielst müssten deine Daten auch erhalten bleiben, bin mir nur grad nich sicher ob du vorher die alte Installation von Win XP löschen müsstest.

Alle Angaben ohne Gewähr :D

Wenn du ganz sicher gehen willst, dann kopier die wichtigen Dateien auf CD oder DVD, oder einfach auf die andere Festplatte, und formatiere dann die alte, allerdings glaub ich dass es so gehen sollte wie oben beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Hab mal ne Frage zu Betriebssytemen .
Meine alte Festplatte macht es nimmer so wie ich will . hab ein Problem im Betriebsytem . Nun meine Frage : Ich wollte mit meiner Windoof XP Professional CD ein Update des Betriebsystems machen aber irgendwie funzt das nicht .
Kann ich das Gesamte Betriebsystem NEU aufspielen und Meine Dateien - Daten - Ordner und Einstellungen auf der Festplatte bleiben dann erhalten oder ist mit dem Aufspielen des Betriebsystems die Festplatte automatisch wieder leer ??
Ich muss Unbedingt an die Daten deralten Festplatte kommen . Könnte ich zur Not die Alte Festplatte an meine neue mit dranhängen ? Dann jumper ich die neue Platte als Master und die Alte als Slave - Ginge das daß ich dann Problemlos auf die alte Platte zugreifen könnte ????
HELFT MIR !!!
Wenn man XP auf die alte Platte installiert bleiben die Daten normalerweise erhalten. Am Sichersten ist es XP in ein neues Verzeichnis (statt C:\Windows dann C:\WINXP) zu installieren. Danach die relevanten Daten die man braucht auf CD brennen und danach die Platte neuformartieren.
Wenn du die Platte als Slave dranhängst, müsste es auch klappen. Eventuell muss man sich in diesem Fall als Administrator anmelden und dann den Besitz der alten Verzeichnisse übernehmen. Jetzt kann man problemlos die Dateien auf die neue Platte rüberschieben.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
reimi53 schrieb:
Wenn man XP auf die alte Platte installiert bleiben die Daten normalerweise erhalten. Am Sichersten ist es XP in ein neues Verzeichnis (statt C:\Windows dann C:\WINXP) zu installieren. Danach die relevanten Daten die man braucht auf CD brennen und danach die Platte neuformartieren.
Wenn du die Platte als Slave dranhängst, müsste es auch klappen. Eventuell muss man sich in diesem Fall als Administrator anmelden und dann den Besitz der alten Verzeichnisse übernehmen. Jetzt kann man problemlos die Dateien auf die neue Platte rüberschieben.
Nochmal für Blöde Moonys :zwinker3:
Ich nehm die XP Betriebssystem CD Rom leg die ein , starte von CD und Installiere das Gesamte Betriebssystem neu , am besten auf C:\WiINXP . Dann steht das Betriebsystem wieder und der PC sollte Normal booten und ich kann - könnte auf ALL Meine Dateien -> Ordner und Installierten Programme zugreifen ??
Man wäre das Geil !!!
Sag mir wenn was Falsch ist .

Und noch ne Frage : Die alten und Neuen Festplatten haben andere Anschlüsse - gibts da irgendwelche Adapter um die 2 Platten zu verbinden ??

@Chritsche , ich würde ja alles auf CD brennen nur komm ich da momentan nicht ran weil der PC nicht bootet , ich sitz hier vor nem anderen PC .
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Nochmal für Blöde Moonys :zwinker3:
Ich nehm die XP Betriebssystem CD Rom leg die ein , starte von CD und Installiere das Gesamte Betriebssystem neu , am besten auf C:\WiINXP . Dann steht das Betriebsystem wieder und der PC sollte Normal booten und ich kann - könnte auf ALL Meine Dateien -> Ordner und Installierten Programme zugreifen ??
Man wäre das Geil !!!
Sag mir wenn was Falsch ist .

Und noch ne Frage : Die alten und Neuen Festplatten haben andere Anschlüsse - gibts da irgendwelche Adapter um die 2 Platten zu verbinden ??

@Chritsche , ich würde ja alles auf CD brennen nur komm ich da momentan nicht ran weil der PC nicht bootet , ich sitz hier vor nem anderen PC .
Nein
In diesem Fall hast du ein zweites Betriebssystem auf der Platte. Man müsste alle Programme neu installieren (auch die geklauten).
Ich mach das mit dem 2ten BS(OS) um die Daten zu retten, wenn man keine Datensicherung gemacht hat.
Nach der Sicherung sollte man die Festplatte formartieren und alles neu installieren.
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Und noch ne Frage : Die alten und Neuen Festplatten haben andere Anschlüsse - gibts da irgendwelche Adapter um die 2 Platten zu verbinden ??
Da kenn ich mich nicht aus.
Habe es meistens mit IDE und mit SCSI Festplatten zu tun. Die hängen an verschiedenen Kontrollern.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
reimi53 schrieb:
Nein
In diesem Fall hast du ein zweites Betriebssystem auf der Platte. Man müsste alle Programme neu installieren (auch die geklauten).
Ich mach das mit dem 2ten BS(OS) um die Daten zu retten, wenn man keine Datensicherung gemacht hat.
Nach der Sicherung sollte man die Festplatte formartieren und alles neu installieren.
Also komm ich mit dem drüberspielen des Betriebssystems ´´nur´´ an Meine Bilder , MP3 , und Alle Ordner die ich mal erstellt hate wie zb. Eigene Dateien in dem sich unterordner befinden sowie exe.Dateien von einigen Programmen . wenn ich da wieder rankomme reicht mir das schon .
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
reimi53 schrieb:
Da kenn ich mich nicht aus.
Habe es meistens mit IDE und mit SCSI Festplatten zu tun. Die hängen an verschiedenen Kontrollern.
Yo meine Alte Platte hat so´m IDE Kabel , Was ist SCSI ? Die neuen 5 oder 6 poligen ?? Das ist dann meine neue Plate auf dem andeen rechner .
 

Da_Chritsche

Hamburgler
Moonracker schrieb:
Also komm ich mit dem drüberspielen des Betriebssystems ´´nur´´ an Meine Bilder , MP3 , und Alle Ordner die ich mal erstellt hate wie zb. Eigene Dateien in dem sich unterordner befinden sowie exe.Dateien von einigen Programmen . wenn ich da wieder rankomme reicht mir das schon .
an deine dateien kommst du, einige Programme wirst du allerdings wahrscheinlich neu installiern müssen, einige gehen aber auch nach ner installation neu.

Ansonsten schliess deine alte Festplatte an den anderen PC an dem du bist, und saug die Dateien rüber.
 

reimi53

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Moonracker schrieb:
Yo meine Alte Platte hat so´m IDE Kabel , Was ist SCSI ? Die neuen 5 oder 6 poligen ?? Das ist dann meine neue Plate auf dem andeen rechner .
Wahrscheinlich hast du eine SATA Festplatte.
SCSI Festplatten sind normalerweise für Server oder Rechner im Dauerbetrieb. Sie sind schneller und teurer, aber langlebiger. Meistens haben sie eine Garantie von 5 Jahren.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
ok deine neue Festplate ist eine Sata (Serial Ata) Festplatte - ich hoffe du hast so nen Anschluß auch auf deinem Mainboard...

Um ganz sicher zu gehen stöpselst du die alte Festplatte ab, machst nur die neue rein, installierst da Windows, PC runter fahren andere Platte "zusätzlich"
anstöpseln wieder hochfahren (mit neuem Windows-System)

Die alte Festplatte wird dir unter Arbeitsplatz mit angezeigt, dann kannst du alle MP3s, runtergeladenen Programme, Bilder und Dateien zum sichern einfach rüberziehen auf die neue Platte.
Installierte Programme kann man nicht einfach verschieben, alle Programm müssen auf dem System installiert sein sonst geht nix.

Dann kannst die alte Festplatte formatieren und sie zusätzlich weiterhin benutzen.
 
Oben