Odonkor verletzt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Odonkor: Anriss des Innenmeniskus

BVB-Stürmer David Odonkor hat sich beim Training am Donnerstag das Knie verdreht und dabei einen Anriss des Innenmeniskus erlitten. Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun verordnete ihm 3 Tage komplette Ruhe. „Wir müssen ein paar Tage abwarten und dann über die weitere Vorgehensweise entscheiden“, sagte Dr. Braun. Möglicherweise ist eine Operation nicht erforderlich.
Der 21-jährige Stürmer war nach einer Knieoperation, bei der ein Knorpelschaden behoben wurde, erst vor wenigen Wochen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Laut Dr. Braun hat die jetzige Meniskusverletzung nichts mit der alten Verletzung zu tun.

(Quelle: BVB)
 
Oben