• Ankündigung: am Sonntag, den 05.12.2021, findet um 20 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter, DO4EVER und FCK-Fan-Simone, freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

ohne Worte

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

mimi0815

unausgeschlafen
Kelly Rae Hennessey aus Australien hat rechtliche Schritte gegen die amerikanische Fastfood-Kette McDonald's eingeleitet. Die Frau behauptet, dass ein Cheeseburger verantwortlich für den Verlust ihrer sexuellen Lust sei. :eek:

In ihrem Essen hatte sich ein Stein :suspekt: befunden, den Hennessey als Auslöser ihrer sexuellen Unlust bezeichnet. sternshortnews.de

:lachtot:
 
Grandios! Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist ein Urteilsspruch im Sinne der Klägerin Cheesy-Lady Hennessey nicht allzu abwegig
glueck198.gif
 
Teddy schrieb:
Kann ich dann auch die CDU verklagen wegen ihrer Merkel-Plakate? :gruebel:

:lachtot: :spitze:

@topic

Wahrscheinlich hat sie ihre Namensrechte verkauft, um für die Whiskeymarke zu werben. Die sexuelle Unlust könnte dann daraus resultieren, dass sie aus Gründen der corporate identity dem Gesöff derart massiv zusprach, dass in ihrer Gegenwart keiner mehr einen hoch*****t :trink4:
 

muffy1971

RodalBär
mimi0815 schrieb:
Kelly Rae Hennessey aus Australien hat rechtliche Schritte gegen die amerikanische Fastfood-Kette McDonald's eingeleitet. Die Frau behauptet, dass ein Cheeseburger verantwortlich für den Verlust ihrer sexuellen Lust sei. :eek:

In ihrem Essen hatte sich ein Stein :suspekt: befunden, den Hennessey als Auslöser ihrer sexuellen Unlust bezeichnet. sternshortnews.de

:lachtot:


vlt hat sich der stein irgendwo eingeklemmt´ :suspekt:
 
Oben